Fabalista
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium Alles zum Thema Vogelspinnen


Home
Arachnophilia Shop
Informationen
Oft gestellte Fragen
Arten
Terrarium
Haltung / Pflege
Häutung
Paarung / Zucht
Fachwörter
Körperbau
Literatur
Büchertips
Links
Austausch
Forum
Terrarien Galerie
Bestandslisten
Vogelspinnen Börse
Mitglieder
Mein Arachnophilia
Benutzername

Passwort

Automat. einloggen

Password vergessen?
Registrieren
Arten

Foto hochladen | Kommentar hinzufügen | Zurück zur Liste

Ornithoctonus costalis

Herkunft : Thailand
Lebensweise : Unterirdisch lebend
Körperlänge : etwa 5 cm
Aussehen : Weibchen:
Dunkelbraune bis schwarze Beine mit einigen längeren hellbraunen Haaren (vor allen retrolateral). Carapax, Coxen und Trochanter sind hellbraun bis beige. Das Abdomen ist hellbraun mit einem schwarzen Muster: dünner schwarzer Längsstreifen und etwas breitere schwarze nach schräg hinten weggehende Seitenstreifen, die allerdings nicht mit dem Mittelstreifen verbunden sind.

adulte Männchen:
Grundfarbe ist beige bis cremefarben. Femur und Tarsus der Beine sind schwarz. Das Abdomen ist hellbraun mit einem dunklen Zeichnungsmuster welches jedoch nicht so kontrastreich ist wie das der Weibchen.

Jungtiere:
Grundfarbe ist hellbraun. Die Tarsen sind dunkler und die Femuren schwarz mit etwas längeren hellbraunen Haaren an der Seite. Das Zeichnungsmuster auf dem Abdomen ist noch nicht stark ausgeprägt.
Haltung : siehe Haplopelma sp. "aureopilosum"
Verhalten : siehe Haplopelma sp. "aureopilosum"
Bemerkungen : Literatur:
SCHMIDT, G. (1998): Eine neue Haplopelma-Art aus Thailand? (Araneae: Theraphosidae: Ornithoctoninae). Arachnol. Mag. 6(3): 1-8.
ŠEJNA, V. (2003): Tarantula Haplopelma sp. "Erawan". Sklípkan 8(1): 7-8.
VON WIRTH, V. & M. HUBER (2002): Einige Praxis-Tipps zur Haltung von Haplopelma Arten und anderen Röhren bewohnenden Vogelspinnen. DeArGe Mitteilungen 7 (11): 14-23.
VON WIRTH, V. & M. HUBER. (2003): Earth Tigers – die asiatischen Vogelspinnen der Unterfamilie Ornithoctoninae. DRACO 4(16): 26-36.
Den Artikel aus den DeArGe Mitteilungen kann man sich auf der website der Deutschen Arachnologischen Gesellschaft e.V. www.dearge.de unter dem Menüpunkt "Leseprobe" kostenlos downloaden.
Synonyme : Haplopelma costale

Infos hinzugefügt von Martin Huber am 28.02.2004.
Infos zuletzt aktualisiert von Sven L. am 14.05.2007.

Kommentare

Kommentar hinzufügen
Verfasst am 13.11.2010 um 10:01 von Timo Kompalla
google ist dein freund ; )
Verfasst am 17.07.2009 um 07:49 von elias kropf
so eine vogelspinne kenn ich nicht habe auch nie
so eine gesehen auch den namen hab ich noch nie gehört.
Verfasst am 29.01.2009 um 13:46 von jassy haltmayer
Ich kenn diese VS nicht!