Fabalista
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium Alles zum Thema Vogelspinnen


Home
Arachnophilia Shop
Informationen
Oft gestellte Fragen
Arten
Terrarium
Haltung / Pflege
Häutung
Paarung / Zucht
Fachwörter
Körperbau
Literatur
Büchertips
Links
Austausch
Forum
Terrarien Galerie
Bestandslisten
Vogelspinnen Börse
Mitglieder
Mein Arachnophilia
Benutzername

Passwort

Automat. einloggen

Password vergessen?
Registrieren
Arten

Foto hochladen | Kommentar hinzufügen | Zurück zur Liste

Metriopelma familiare

Herkunft : Venezuela
Lebensweise : Unterirdisch lebend
Körperlänge : max. 4 cm
Aussehen : Olivgrüne, bis gelbliche Gesamterscheinung. Die Beine und Taster sind etwas heller. Kurz nach einer Häutung ist diese Art dunkler.
Frisch geschlüpfte Nymphen sind winzig klein.
Haltung : Terrarium oder Plastikdose mit mindestens 15cm Bodengrund. Leicht feucht halten, mit trockenen Phasen über mehrere Wochen.
Verhalten : Recht hektische Art, die sich bei Belästigung in ihre Wohnhöhle zurückzieht. Bei weiterer Belästigung zeigt M. familiare eine aktive Verteidigung.
Bemerkungen : Haltung in handelsüblichen Terrarien ist bei dieser Art nicht möglich. Man sollte bei einer geplanten Anschaffung die rege Grabtätigkeit beachten.


Literatur:
  • SCHMIDT, G. (1997): Das Weibchen von Metriopelma familiare (SIMON, 1889) (Araneae: Theraphosidae: Theraphosinae). Arachnol. Mag. 5(3): 1-7.

Infos hinzugefügt von Hans-Werner Auer am 20.05.2004.
Infos zuletzt aktualisiert von Martin Huber am 21.05.2004.

Fotos von Metriopelma familiare

Metriopelma familiare

Kommentare

Kommentar hinzufügen
Es wurden noch keine Kommentare zu Metriopelma familiare abgegeben.