Fabalista
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium Alles zum Thema Vogelspinnen


Home
Arachnophilia Shop
Informationen
Oft gestellte Fragen
Arten
Terrarium
Haltung / Pflege
Häutung
Paarung / Zucht
Fachwörter
Körperbau
Literatur
Büchertips
Links
Austausch
Forum
Terrarien Galerie
Bestandslisten
Vogelspinnen Börse
Mitglieder
Mein Arachnophilia
Benutzername

Passwort

Automat. einloggen

Password vergessen?
Registrieren
Arten

Foto hochladen | Kommentar hinzufügen | Zurück zur Liste

Poecilotheria hanumavilasumica

Herkunft : Indien (im Süden)
Lebensweise : Baumbewohnend
Körperlänge : ca. 6-7 cm
Aussehen : Poecilotheria hanumavilasumica ähnelt stark Poecilotheria fasciata. Unterscheiden kann man sie von P. fasciata anhand eines durchgehenden schwarzen Bandes an der Beinunterseite von Femur IV. Bei P. fasciata ist dieses schwarze Band durchbrochen.
Ein weiterer Unterschied zu P. fasciata sind die an der Unterseite auffällig lila/violet gefärbten Hinterbeine. P. fasciata ist dort lediglich grau gefärbt.
Haltung : Da die Art bisher noch nicht im Handel aufgetaucht ist, liegen keine Haltungs- oder gar Nachzuchterfahrungen vor. Sie dürfte jedoch ähnlich zu halten sein wie P. fasciata, P. pederseni und P. regalis. Evtl. etwas trockener als die vorgenannten Arten, da sie aus einem Gebiet mit recht extremen Klima kommt: nur während der Monsunzeit und in wenigen Wochen danach ist es für zwei bis drei Monate feucht, das restliche Jahr überwiegend trocken bis sehr trocken.
Verhalten : Laut A. SMITH soll sie wenig scheu sein und sich in der Natur selbst aus nächster Nähe beobachten und fotografieren lassen.
Bemerkungen : Andrew SMITH hat ein Schutzprojekt für diese Art initiiert: >>externer link


Literatur:
  • SMITH, A. M. (2004): A new species of the arboreal Theraphosid, genus Poecilotheria, from southern India (Aranea, Mygalomorphae, Theraphosidae) with notes on its conservation status. British Tarantula Society Journal 19(2): 48-61.

Infos hinzugefügt von Martin Huber am 08.07.2004.
Infos zuletzt aktualisiert von Martin Huber am 09.07.2004.

Fotos von Poecilotheria hanumavilasumica

Poecilotheria hanumavilasumica
Poecilotheria hanumavilasumica

Kommentare

Kommentar hinzufügen
Verfasst am 03.01.2010 um 10:00 von P. T.
Diese Art wird von der IUCN als vom Aussterben bedroht gelistet. Sie kommt fast ausschließlich auf der Insel Rameshwaram vor, wo ihr Lebensraum allerdings durch Abholzung fast völlig zerstört wurde.
Falls diese Art überhaupt noch zu retten ist, besteht dringender Nachzuchtbedarf.
Verfasst am 08.11.2008 um 01:18 von Stefanie Tschochner
Weiß jemand ob man diese Art mittlerweile irgendwo bekommt ?
Verfasst am 26.08.2008 um 09:32 von Mateus Blachnik
Ist das nicht DIE Poecilotheria art die nur in einem bestimmten Gebiet lebt das irgendwelchen Mönchen gehört? Und das aus dem Wald nix rausgeholt werden darf, womit man Geld machen kann? hab ich irgendwo mal vor längerer Zeit gelesen... korregiert mich falls es quatsch ist.