Fabalista
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium Alles zum Thema Vogelspinnen


Home
Arachnophilia Shop
Informationen
Oft gestellte Fragen
Arten
Terrarium
Haltung / Pflege
Häutung
Paarung / Zucht
Fachwörter
Körperbau
Literatur
Büchertips
Links
Austausch
Forum
Terrarien Galerie
Bestandslisten
Vogelspinnen Börse
Mitglieder
Mein Arachnophilia
Benutzername

Passwort

Automat. einloggen

Password vergessen?
Registrieren
Arten

Foto hochladen | Kommentar hinzufügen | Zurück zur Liste

Brachypelma sabulosum  F. O. P. Cambridge, 1897

Herkunft : Guatemala
Lebensweise : Bodenbewohnend
Körperlänge : bis 7 cm
Aussehen : Ähnlich wie eine B. vagans. Einheitlich schwarz gefärbt mit einzelnen roten Haaren auf dem Abdomen.
Haltung : Ich hielt die Art in einem Terrarium mit den Maßen 25x25x25cm. Bodengrund Blumenerde, zu einem Viertel feucht gehalten.
Verhalten : Ziemlich aggressiv, zumindest nach der Reifehäutung zum Männchen. Vorher eher schüchtern, so daß sie bei Störungen sofort in ihren Unterschlupf floh.

Infos hinzugefügt von Sven L. am 01.01.2002.
Infos zuletzt aktualisiert von Andreas Belz am 15.11.2007.

Fotos von Brachypelma sabulosum

Brachypelma sabulosum
Brachypelma sabulosum
Brachypelma sabulosum
Brachypelma sabulosum

Kommentare

Kommentar hinzufügen
Verfasst am 13.01.2005 um 16:06 von Dana Wittek
ich habe eine 16-jährige Sabudame, die total verfressen ist und eine Körperlänge von ca. 9cm hat! Sie ist eher etwas temperamentvoll, aber nicht sonderlich aggressiv. ich konnte sie erfolgreich nachzüchten und die Kleinen (geschlüpft am 28.05.04) haben schon teilweise eine Kl von 2,5cm. Sabus wachsen wie Unkraut ;).... Für mich eine sehr attraktive und angenehme Spinne.
Verfasst am 07.09.2002 um 02:35 von Jörg Michels
Meine Sabulosum (w/adult) macht gar keine Anstalten der Verteidigung - sie läuft immer in ihren Unterschlupf. Sie verteidigt sich nur, wenn ich dann noch die Frechheit besitze, sie in ihrem Versteck zu belästigen. Sie spinnt noch nicht mal ihr Terri zu, sondern hält es sogar sehr sauber.
Verfasst am 28.01.2002 um 04:37 von Wolfgang Knabl
Meine Sabulosum (w/ad KL 7cm!!) ist eher von ruhigerem Gemüt. Lediglich wenn sie in ihrer Röhre hockt verteidigt sie sich entschieden. Auf freier Fläche ist sie aber recht umgänglich. Die Sabulosum spinnt extrem viel! Sie kleidet binnen kürzester Zeit ihr komplettes Terri aus! Terri: 30x40x25; Substrat: Blumenerde-Kokosfaser-Gemisch.