Fabalista
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium Alles zum Thema Vogelspinnen


Home
Arachnophilia Shop
Informationen
Oft gestellte Fragen
Arten
Terrarium
Haltung / Pflege
Häutung
Paarung / Zucht
Fachwörter
Körperbau
Literatur
Büchertips
Links
Austausch
Forum
Terrarien Galerie
Bestandslisten
Vogelspinnen Börse
Mitglieder
Mein Arachnophilia
Benutzername

Passwort

Automat. einloggen

Password vergessen?
Registrieren
Arten

Foto hochladen | Kommentar hinzufügen | Zurück zur Liste

Tapinauchenius cupreus

Herkunft : Ecuador
Lebensweise : Baumbewohnend
Körperlänge : ca. 4 cm
Aussehen : Ähnlich T. latipes, aber mehr ins kupferglänzende gehend.
Haltung : Regenwaldterrarium ab 20x20x30cm, senkrechte Korkröhre als Versteckmöglichkeit anbieten. Die Tiere spinnen sehr viel.
Verhalten : Lebt sehr zurückgezogen und zieht sich bei geringster Störung zurück. Baut teilweise lockere, weiträumige Gespinste und verkleidet diese mit Bodensubstrat.
Eher nicht aggressiv, zieht die Flucht vor.
Bemerkungen : Eine T. latipes nahestehende kleine Art mit kupferfarbigem ( cupreus: lat. Kupfer) Opisthosoma.

Infos hinzugefügt von Dana Wittek am 20.02.2006.
Infos zuletzt aktualisiert von Jeannette S. am 13.06.2008.

Fotos von Tapinauchenius cupreus

Tapinauchenius cupreus
Tapinauchenius cupreus
Tapinauchenius cupreus
Tapinauchenius cupreus
Tapinauchenius cupreus
Tapinauchenius cupreus

Kommentare

Kommentar hinzufügen
Verfasst am 10.01.2011 um 07:52 von benjamin angrabeit
mahlzeit ,

ich bin jetzt in besitz von so einer schönen spinne ,sie hat jetzt ne grösse von knapp 1cm hat gestern abend noch ein mittleres heimchen verdrückt. sie lebt jetzt in einer 500ml aufzuchdose mit kork drinne . fühl sich wohl denke ich


mal sehen

gruss benny
Verfasst am 12.12.2009 um 16:17 von Bernd Wolff
Hallo zusammen
Habe vor 1 Woche eine Kleine ( ca. 1 bis 2 Fh ) bekommen. Sie wohnt in einer HD
und nimmt ohne Probleme Micro-Heimchen. Wie Sie mal wird kann ich noch nicht
sagen, abwarten ist die Antwort.
MfG