Fabalista
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium Alles zum Thema Vogelspinnen


Home
Arachnophilia Shop
Informationen
Oft gestellte Fragen
Arten
Terrarium
Haltung / Pflege
Häutung
Paarung / Zucht
Fachwörter
Körperbau
Literatur
Büchertips
Links
Austausch
Forum
Terrarien Galerie
Bestandslisten
Vogelspinnen Börse
Mitglieder
Mein Arachnophilia
Benutzername

Passwort

Automat. einloggen

Password vergessen?
Registrieren
Arten

Foto hochladen | Kommentar hinzufügen | Zurück zur Liste

Harpactira guttata  Strand, 1907

Herkunft : Südafrika, Eastern Cape
Lebensweise : Bodenbewohnend
Körperlänge : 5 cm
Aussehen : Die Grundfarbe der Tiere variiert je nach Alter von einem grünlich- grau bis zu einem beige. Die Beine der Tiere tragen zahlreiche längere helle Haare. Das Abdomen zeigt mehrere größere schwarze Punkte, welche nach dorsal an Größe abnehmen. Das restliche Abdomen ist von vielen kleinen Punkten bedeckt. Der Carapax hat eine schwarze Grundfarbe mit einem hellen Haarsaum als Umrandung , es verlaufen auf jeder Seite 4 helle Strahlen sternförmig nach aussen.
An den Innenseiten der Chelizeren tragen die Tiere typisch für Harpactira einen Haarsaum ( Setae )
Haltung : Die Tiere graben in der Natur flache Unterschlüpfe unter Steinen oder kurze Wohnröhren in den Boden, die sie stark mit Gespinnst auskleiden. Typischerweise ist der Ausgang mit Gespinnst erweitert, so dass er einige Zentimeter über den Bodengrund herausragt.
Das Klima ist als gemäßigt zu bezeichnen mit Sommertemperaturen zwischen 20-28 Grad , nachts zwischen 15-18 Grad und regelmäßigen starken Regenfällen. Im Winter gehen die Temperaturen nachts auf 0 Grad Celsius zurück.
Verhalten : Die Tiere flüchten bei Störung. Ist das nicht möglich, richten sie sich auf und stridulieren laut. Die adulten Männchen sind wesentlich aggressiver als die Weibchen.
Bemerkungen : Harpactira guttata hängt den Kokon ählich einer Hängematte in der Wohnröhre auf.

Literatur:
  • SAMADI, J. P. (2005): Lebensweise und Kokonbau von Harpactira cf. guttata im natürlichen Habitat. ARACHNE 10(3): 6-12

Infos hinzugefügt von Philipp Samadi am 16.01.2008.
Infos zuletzt aktualisiert von Sven L. am 17.01.2008.

Fotos von Harpactira guttata

Harpactira guttata
Harpactira guttata
Harpactira guttata
Harpactira guttata
Harpactira guttata
Harpactira guttata

Kommentare

Kommentar hinzufügen
Es wurden noch keine Kommentare zu Harpactira guttata abgegeben.