Fabalista
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium Alles zum Thema Vogelspinnen


Home
Arachnophilia Shop
Informationen
Oft gestellte Fragen
Arten
Terrarium
Haltung / Pflege
Häutung
Paarung / Zucht
Fachwörter
Körperbau
Literatur
Büchertips
Links
Austausch
Forum
Terrarien Galerie
Bestandslisten
Vogelspinnen Börse
Mitglieder
Mein Arachnophilia
Benutzername

Passwort

Automat. einloggen

Password vergessen?
Registrieren
Arten

Foto hochladen | Kommentar hinzufügen | Zurück zur Liste

Grammostola pulchripes  Simon, 1891

Herkunft : Paraguay, Argentinien
Lebensweise : Bodenbewohnend
Körperlänge : ca. 8cm
Aussehen : Grundfarbe: Schwarze bis schwarzbraune Grundfärbung mit ockerfarbenen Carapaxdeckel und ockerfarbenen Streifen auf den Beinen, dazu eine vor allem im frisch gehäuteten Zustand auffallende rosafarbene Langbehaarung an Beinen und Ophistosoma ( Hinterleib).
Haltung : Terrarrium: mind. 40x30x30 cm
Bodengrund: Kokosfaser,Torf, Erde 1/3 der Fläche sollte stets leicht feucht sein
Einrichtung: Höhle anbieten
Temperatur in °C: 22- punktuell 28 tagsüber, nachts nicht unter 15°C, mit einer winterlichen Ruhezeit von etwa 2 Monaten bei deutlich herabgesetzten Temperaturen von etwa 10- 15 °C.
Verhalten : Wie die meisten Grammostola- Arten ist auch die aureostriata eine ruhige und friedliche Spinne. Versteckt sich oft in ihrer Höhle und gräbt zum Teil stark.
Bemerkungen : Ehemals G. aureostriata.


GABRIEL, R. (2009): Notes on the taxonomic placement of Eurypelma borellii (Simon 1897), and Grammostola pulchripes Simon, 1892 (Araneae: Theraphosidae). Exotiske Insekter 73: 7-13.
Synonyme : Grammostola aureostriata

Infos hinzugefügt von Aaron K. am 10.10.2009.
Infos zuletzt aktualisiert von Aaron K. am 10.10.2009.

Fotos von Grammostola pulchripes

Grammostola pulchripes
Grammostola pulchripes
Grammostola pulchripes
Grammostola pulchripes
Grammostola pulchripes
Grammostola pulchripes
Grammostola pulchripes
Grammostola pulchripes
Grammostola pulchripes
Grammostola pulchripes
Grammostola pulchripes
Grammostola pulchripes
Grammostola pulchripes
Grammostola pulchripes
Grammostola pulchripes
Grammostola pulchripes
Grammostola pulchripes

Kommentare

Kommentar hinzufügen
Verfasst am 06.01.2013 um 15:40 von Kyle Sander
Ich habe mir auf der letzten Börse spontan eine Grammostola Pulchripes zugelegt, weil mir zum einen die Farbe mit dem Muster sehr gefallen hat und zum einen, weil diese Spinne absolut durch nichts aus der Ruhe zu bringen ist! Wasser nachfüllen, umbauten am Terrarium und das alles stört sie absolut nicht ! Zum Beobachten kann ich nicht viel sagen, weil sie mal eine Woche in der Korkrinde verschwindet und mal paar Tage einfach auf einem Stein hockt.

Gruss Kyle :)