Fabalista
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium Alles zum Thema Vogelspinnen


Home
Arachnophilia Shop
Informationen
Oft gestellte Fragen
Arten
Terrarium
Haltung / Pflege
Häutung
Paarung / Zucht
Fachwörter
Körperbau
Literatur
Büchertips
Links
Austausch
Forum
Terrarien Galerie
Bestandslisten
Vogelspinnen Börse
Mitglieder
Mein Arachnophilia
Benutzername

Passwort

Automat. einloggen

Password vergessen?
Registrieren
Arten

Foto hochladen | Kommentar hinzufügen | Zurück zur Liste

Poecilotheria spec.  Poecilotheria spec. Lowland ("bara") - KLAAS, P. (1989), 1989

Herkunft : Sri Lanka nähe Kandy
Lebensweise : Baumbewohnend
Körperlänge : etwa 5cm
Aussehen : Die Grundfarbe adulter Weibchen ist schwarz mit beiger Fleckenzeichnung auf den Beinen. Die Chelizeren sind ebenfalls beige und auf dem Opisthosoma befindet sich die für Poecilotheria Arten typische helle "Blatt"-Zeichnung. Tarsen und Metatarsen besitzen eine gelborange Flammenzeichnung. Adulte Männchen sind sehr blass von der Färbung her.
Haltung : Terrarium 30x30x40 als Mindestmaß
Aussaaterde oder Walderde eignen sich als Substrat sehr gut, diese etwas 8cm hoch einfüllen. Versteckmöglichkeit in Form einer senkrecht stehenden Korkröhre anbieten. Den Boden immer "leicht" feucht halten, Bepflanzung vorteilhaft, um die Luftfeuchtigkeit zu halten. Zusätzlich 1x - 2x wöchentlich sprühen.
Verhalten : Poecilotheria spec. "lowland" ist eine sehr flinke und eher versteckt lebende Spinne, wobei sich mein Exemplar gerne zeigt. Beim bau Ihrer Wohnröhre hat sie das Erdreich mit einbezogen und bis zum Grund ausgehoben.
Darin verbringt sie nur Zeit währemd und nach einer Häutung.
Die Verpaarung von P. spec. Lownad ist i.d.R. problemlos ... zieht sich Pocilotheria typisch aber sehr in die länge, so dass das Männchen auch mehrere Wochen beim Weibchen verbleiben kann.
Nach einer Erfolgreichen verpaarung kann man ca. 60 - 100 Larven rechnen.
Bemerkungen : Temperaturen:

Tag´s über ca: 23°C - 26°C
in der Nacht ca: 20°C - 22°C

Die LF sollte ca. 70% - 80% betragen.

Infos hinzugefügt von Martin Brösamle am 10.07.2011.
Infos zuletzt aktualisiert von Martin Brösamle am 10.07.2011.

Fotos von Poecilotheria spec.

Poecilotheria spec.
Poecilotheria spec.
Poecilotheria spec.

Kommentare

Kommentar hinzufügen
Es wurden noch keine Kommentare zu Poecilotheria spec. abgegeben.