Fabalista
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium Alles zum Thema Vogelspinnen


Home
Arachnophilia Shop
Informationen
Oft gestellte Fragen
Arten
Terrarium
Haltung / Pflege
Häutung
Paarung / Zucht
Fachwörter
Körperbau
Literatur
Büchertips
Links
Austausch
Forum
Terrarien Galerie
Bestandslisten
Vogelspinnen Börse
Mitglieder
Mein Arachnophilia
Benutzername

Passwort

Automat. einloggen

Password vergessen?
Registrieren
Arten

Foto hochladen | Kommentar hinzufügen | Zurück zur Liste

Cyriocosmus leetzi  Vol. 1999, 1999

Herkunft : Kolumbien; Villavicencio
Lebensweise : Bodenbewohnend
Körperlänge : etwa 2cm
Aussehen : Der Vorderkörper Cyriocosmus leetzi ist kupferfarben mit einem schwarzen Dreieck und einem Kranz aus schwarzen Flecken. Das Abdomen ist schwarz,
hat an den Flanken kupferfarbene Streifen und auf der Oberseite einen kupferfarbenen U-Profil in das die Streifen einfließen.
Haltung : Das Terrarieum sollte eine min. größ von 15x15 nicht unterschreiten.
Da Cyriocosmus spec. viel gräbt sollte die Aussaat oder Walderde ca. 10cm hoch eingefüllt und immer feucht gehalten werden.
Verhalten : Cyriocosmus leetzi ist eine sehr flinke aber friedliche Spinne. Die bei Belästigung oder Bedrohung zuerst zu flüchten neigt, bevor sie bombardiert. Meistens lebt Cyriocosmus spec. sehr versteckt in ihren Wohnröhren.
Bemerkungen : Temperaturen:

Tag´s ca. 24°C - 27°C
Nachts ca. 21°C - 23°C

LF ca. 60% - 70%

Infos hinzugefügt von Martin Brösamle am 10.07.2011.
Infos zuletzt aktualisiert von Martin Brösamle am 10.07.2011.

Fotos von Cyriocosmus leetzi

Cyriocosmus leetzi

Kommentare

Kommentar hinzufügen
Es wurden noch keine Kommentare zu Cyriocosmus leetzi abgegeben.