Fabalista
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium Alles zum Thema Vogelspinnen


Home
Arachnophilia Shop
Informationen
Oft gestellte Fragen
Arten
Terrarium
Haltung / Pflege
Häutung
Paarung / Zucht
Fachwörter
Körperbau
Literatur
Büchertips
Links
Austausch
Forum
Terrarien Galerie
Bestandslisten
Vogelspinnen Börse
Mitglieder
Mein Arachnophilia
Benutzername

Passwort

Automat. einloggen

Password vergessen?
Registrieren
Arten

Foto hochladen | Kommentar hinzufügen | Zurück zur Liste

Homoeomma uruguayense  Mello-Leitão, 1946

Herkunft : Uruguay, Argentinien (Montevideo, Canelones, Rio Negro)
Lebensweise : Bodenbewohnend
Körperlänge : 2-3 cm
Aussehen : rötlich Braun, glänzend, Spiderlinge sandfarben
Haltung : H. uruguayense wird zwischen Oktober und April zwischen 22-26°C Tagsüber gehalten. Nachts auf Zimmertemperatur.
Eine Winteruhe zwischen 15-18°C (nachts bis 12°C) sollte durchgeführt werden.
Der Bodengrund sollte immer leicht feucht sein.
Die Spiderlinge sind sehr klein und können mit weißen Asseln, Springschwänzen, Fruchtfliegen und Microheimchen gefüttert werden adulte Tiere mit allem was die Körperlänge nicht überschreitet.
Das Terrarium sollte mindestens eine Größe von 15cm³ aufweisen, wobei man eine Substrathöhe von 8cm nicht unterschreiten sollte.
Verhalten : Gräbt sehr gerne und aktiv, sehr defensiv.

Infos hinzugefügt von Felix Hubert am 24.07.2011.
Infos zuletzt aktualisiert von Felix Hubert am 24.07.2011.

Kommentare

Kommentar hinzufügen
Es wurden noch keine Kommentare zu Homoeomma uruguayense abgegeben.