Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium Alles zum Thema Vogelspinnen


Home
Arachnophilia Shop
Informationen
Oft gestellte Fragen
Arten
Terrarium
Haltung / Pflege
Häutung
Paarung / Zucht
Fachwörter
Körperbau
Literatur
B√ľchertips
Links
Austausch
Forum
Terrarien Galerie
Bestandslisten
Vogelspinnen Börse
Mitglieder
Mein Arachnophilia
Benutzername

Passwort

Automat. einloggen

Password vergessen?
Registrieren
Terrarien Galerie

Neue Spinne, neues Heim *g* (P. ornata)

Seit 2 Taagen bei mir eingezogen- Poecilotheria ornata

Ich habe zwar mit der Einrichtung des Terrariums sicherlich nicht \"das Rad neu erfunden\", aber ich finde diese Einrichtung f√ľr meine neue P. ornata so echt sch√∂n.
Vorne der grosse Ast mit ca 10 cm Durchmesser quer und hinten rechts die halbe Korkr√∂hre hochkant, die mein neues Spinnchen gleich angenommen hat und jetzt drin sitzt und es sich gut gehen l√§sst (sie wohnt seit vorgestern bei mir und ist noch in der Eingew√∂hnungsphase), Die Beleuchtung besteht aus IKEA Strahlern (werde ich bei Gelegenheit nochmal n√§her erw√§hnen), der Ast ist nat√ľrlich nicht unterschiedlich dick, sondern da ist nur der Blitzreflex im Weg *g*, die Pflanze habe ich im Topf gelassen, damit sie nicht so sehr auswurzelt, habe den Blumentopf mit \'Moosplatten abgedeckt, sieht aus wie ein kleiner H√ľgel und der h√§ssliche Topf ist \"weggezaubert\" *g*.
Das Terrarium ist BxHxT 40x60x40 cm gross, Bodengrund ist ca 10 cm hoch und am Boden steht eine Waserschale (auf der rechten Seite)