Fabalista
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium
Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium Alles zum Thema Vogelspinnen


Home
Arachnophilia Shop
Informationen
Oft gestellte Fragen
Arten
Terrarium
Haltung / Pflege
Häutung
Paarung / Zucht
Fachwörter
Körperbau
Literatur
Büchertips
Links
Austausch
Forum
Terrarien Galerie
Bestandslisten
Vogelspinnen Börse
Mitglieder
Mein Arachnophilia
Benutzername

Passwort

Automat. einloggen

Password vergessen?
Registrieren
Terrarien Galerie

Selbstgebaute Becken

Hier stelle ich meine beiden selbstgebauten Becken für parahybana und geniculata vor.

Hallo, einen schönen guten Tag.
Ich möchte Euch heute meine selbstgebauten Becken präsentieren.

Das erste hat die Maße 80(B) x 40(T) x 70(H), das zweite die Maße 50(B) x 55(T) x 50(H). Beide haben eine doppelte Be-/Entlüftung, der vordere Steg ist jeweils 20cm hoch. Der Bodengrund hat vorne eine Höhe von 15-20cm und steigt nach hinten bis auf 30-35cm an. In beiden Becken befindet sich jeweils eine vorbereitete Höhle für die Tiere.

Im großen Becken halte ich eine Lasiodora parahybana mit KL 9cm. Diese hat die vorbereitete Höhle sofort angenommen und befindet sich entweder davor oder ganz bzw. bis zur Hälfte darin.

Das kleinere Becken ist für eine Acanthoscurria geniculata bestimmt. Diese hat zur Zeit eine KL von ca. 3,5 cm und kommt dann in das Becken, wenn sie etwas größer geworden ist.

Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.

Viele Grüße
Axel