Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

A. Geniculata spinnt Türen zu ?! ?!

Erstellt von Fo0gLy, 06.08.2008, 01:36 Uhr · 5 Antworten · 2.959 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    157

    A. Geniculata spinnt Türen zu ?! ?!

    Hi,

    ich habe mal so festgestellt, das jedesmal wenn ich die scheiben gereinigt habe, meine geni die scheiben nachts wieder zuspinnt ( habe es beobachtet ) Komplett, von links nach rechts, als ob sie will, dass ich die scheiben zu lasse.
    Kennt ihr das?

    LG Sven


  2. #2
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    2.590
    Hallo!

    Ich glaube wohl eher das sie nachts ihre Runden zieht und dabei bekanntlich ja eine "Spur" von Spinnfäden hinterlässt.

    Da du die Scheiben gereinigt hast verwischt du diese "Spuren" und es könnte sein das die Spinne "glaubt" noch nicht da gewesen zu sein und diesen Bereich dann ebn wieder in Form von Spinnfäden absichert.

    Wäre nur mal so eine Möglichkeit..

    LG Jürgen

  3. #3
    Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    157
    Hi,

    Das kann natürlich auch sein, sie spinnt ja echt überall aber was solls, ich lass ihr schön ihren Spass

    greetz

  4. #4
    SvensoNic Gast
    Das selbe macht sie bei mir auch , überall da wo sie nachts ihren rundgang macht zieht sie eine spur , das hört aber schon bald auf wenn sie überall war und dann ihre lieblingsplätze hat

  5. #5
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    3
    Hollu^^ das kenn ich von meine, großen Mädel nicht anders...im März/April sogar verstärkt....das heißt für mich das ich mich gaaaaanz fix um nen Bock kümmern muss...

    Lg Tobi

  6. #6
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    586
    Zitat Zitat von Jürgen Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich glaube wohl eher das sie nachts ihre Runden zieht und dabei bekanntlich ja eine "Spur" von Spinnfäden hinterlässt.

    Da du die Scheiben gereinigt hast verwischt du diese "Spuren" und es könnte sein das die Spinne "glaubt" noch nicht da gewesen zu sein und diesen Bereich dann ebn wieder in Form von Spinnfäden absichert.

    Wäre nur mal so eine Möglichkeit..

    LG Jürgen
    Hallo ,

    genauso hätt ich es auch vermutet.

    Gruß
    Matthias

Ähnliche Themen

  1. Türen zugebuddelt
    Von Aristocat im Forum Brachypelma
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 20:51
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 17:28
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 16:20
  4. Spinnt meine geniculata...?
    Von Robi_Wan im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2003, 22:11
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.11.2002, 13:33