Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Höhle zugesponnen - Häutung? (mit Bild)

Erstellt von BloodRayne, 08.01.2010, 10:56 Uhr · 4 Antworten · 2.736 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    107

    Höhle zugesponnen - Häutung? (mit Bild)

    Hallo an alle.

    Mein Ashrak hat angefangen die Eingänge seiner Höhle zuzuspinnen.

    Ist nicht das beste Bild....leider. Aber man kanns erkennen. In Wirklichkeit sieht das viel mehr zugesponnen aus. Kommt auf dem Foto gar net so rüber....merk ich grad.

    Ich hatte ihm vor 3 Tagen eine Grille zum fressen gegeben. Die hat er allerdings verschmäht. Ich hab die Grille dann wieder entfernt.

    Wird er sich jetzt bald häuten? Laut dem Vorsitzer wäre er im Dezember 09/Januar 10 dran.

    Dunkel ist sein Abdomen net. Aber er is da schon recht nackt. Das ist aber schon ne ganze Weile so.

    Sorry.....wenns ne blöde Frage ist. Aber des wird meine erste Häutung werden (also das ich des erlebe ) und des ist schon was anderes als nur darüber zu lesen.


  2. #2
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    282
    Kann, muss aber nicht. Vor 3 Tagen was zu fressen angeboten? Wann war das letzte mal davor? Es werden vor einer Häutung meist längere Fresspausen eingelegt. Das zuspinnen muss nicht unbedingt eine Häutung andeuten. Meine macht das auch.

    Wie groß ist denn deine? Wichtig ist, sie nach der Häutung aushärten zu lassen. Bei Kleinen Spinnen sagt man glaub 1 WOche bis 10 Tage und große Spinnen ca 2 Wochen. Also in der Zeit auch nix zu fressen anbieten.

    Und lass sie in Ruhe wenn sie sich Häuten will. SOllte sie mal ganz verschwinden, keine Sorgen machen. Ist als Anfänger nicht leicht, kenn das...

  3. #3
    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    107
    Hi Devilcat!

    Davor hab ich ihm am 25.Dezember ne Heuschrecke gegeben die auch gefuttert wurde.
    Puh.....er müsste ne KL von 4,5cm ham. Habs aber net gemessen. Ich habe ihn im September bekommen so bekommen.

    Des spinnen kenn ich halt so gar net von ihm. Ok...Fressteppich wird schon gesponnen und auch die Orientierungsfäden im Terrarium. Aber das er die Engänge zu macht is mir halt neu.

    Klar lass ich ihn in Ruhe. Ich verfall auch net in Panik wenn er sich ma gar net zeigt. Bin nur echt aufgeregt wegen der Häutung.
    Ich kenns ja leider nur von Videos und vom lesen her.

  4. #4
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    282
    Na dann kann es schon sein das es ne Häutung wird. Das zuspinnen hat meine auch nicht gleich gemacht. Manche müssen sich wohl erst einleben bevor sie dies tun. Ich denke auch dass die Spinnen sich da alle etwas anders benehmen. Die eine gräbt sich ein zum Häuten, die andere macht es frei im Terra und die andere in der Höhle.

    Das Abdomen sieht auch sehr prall aus. Meine war auch recht "Fett" vor ihrer Häutung. Erschreck dich danach aber nicht. Meine sah recht dünn aus.

    Vielleicht hast du ja das Glück und kannst sie bei ihrer Häutung beobachten.
    Bei meiner hab ich das leider nicht gesehen aber bei ner Freundin. Wir saßen da 2 std vor und haben gegafft ^^

  5. #5
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    45
    Moinsen

    Hab die letzt Häutung meiner kleinen G. rosea gefilmt muss es nur noch schaffen die 3 stunden auf ne vernünftige Länge zu kürzen.

    Grüße Stefan

Ähnliche Themen

  1. T.blondi hat Höhle zugesponnen
    Von smolle im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 12:18
  2. G. iheringi Rückzug in Höhle, zur Häutung?
    Von Skinfield im Forum Grammostola
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 10:52
  3. Eingegraben in Höhle! Häutung??
    Von sirce im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 11:04
  4. Häutung in der Höhle
    Von snonline im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 19:47
  5. Häutung ohne Höhle?
    Von nico1976 im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 12:13