Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 32

Terrarium für Acanthoscurria geniculata geeignet ?

Erstellt von Andi75, 24.02.2011, 17:50 Uhr · 31 Antworten · 7.237 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    27
    hallo,

    Hab mich von überreden lassen die Rückwand auszubauen , bin gerad dabei die Kleberreste zu entfernen, ist ganz schon ätzend aber was tut man nicht alles für die erste VS ...
    Werd also nochmal von null anfangen das Terra einzurichten.
    Aber diesmal richtig, hab keine Lust nochmal alles umzugestalten

    Als Rückwand wollte ich eine Korkplatte mit Rindendekor kaufen und für die Höhle ein Rindenstück. Dann noch 2-3 Pflanzen . Ich hatte da an Ficus pumila ,Efeutute und Bromelien gedacht. Und diesmal füll ich die erde aufsteigend nach hinten bis zu 20 cm auf !

    Hab gerad gesehn das der größte Zoohandel der Welt bei mir in der Nähe ist ( Zoo Zajac in Duisburg) , könnt ihr mir den empfehlen ?
    Wollte dort mal nach paar Einrichtungsgegenständen schauen.

    Und wenn alles schön eingerichtet ist stell ich auch paar neue Bilder rein !

    gruß Andreas


  2. #12
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    506
    Hi,

    Zoofachgeschäfte sind generell eher selten zu empfehlen, egal welcher.
    Nicht weil sie einem teils Sachen andrehen wollen die mehr als sinnfrei sind, sondern weil du alles was du brauchst direkt vor deiner Tür findest.
    Sinn macht es erst bei größeren Reptilien oder Tieren, die entsprechende Technik benötigen.
    Einrichtung für VS findest du überall.
    Im Garten, im Wald, an Feldwegen usw.
    Lehmhaltige Erde bekommt man übrigens an Baustellen sehr gut.
    Einzig die Pflanzen und evtl. die Korkstücke würde ich im Laden kaufen. Diese sind mir persönlich lieber da sie i.d.R "clean" sind.

    LG
    _araneae

  3. #13
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    731
    hallo,

    also zoo zajac kann ich nur zum futter kaufen empfehlen.nich unbedingt weil zajac besonders schlecht ist sondern weil zajac besonders teuer ist.ausser futter würde ich da vielleicht noch kork für die höhle kaufen.
    pflanzen kannst du in jedem baumarkt kaufen.
    erde kannst du genauso gut blumenerde nehmen die du mit walderde mischst.oder du nimmst pure walderde.

    am 12.3. ist in hamm große terraristik börse.da kannst du dann auch kork und terrarien und tiere und alles andere kaufen.
    zajac ist nur für den "notfall" oder eben wenn du futter kaufen willst.


    gruß rob.

  4. #14
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    27
    Hallo,
    Ich war heut ziemlich fleißig und hab mich mit Kork und Pflanzen fürs Terra eingedeckt, alles billig vom Baumarkt bekommen Dann noch im Zoohandel eine Rückwand aus Kokosfasern gekauft und hab nach hause
    Bin direkt an Terrarium ran und hab dieses eingerichtet !
    Hier ein paar Bilder :
    DSC00058.jpgDSC00056.jpgDSC00057.jpg
    Nehm gern konstruktive Kritik an

    Gruß andreas

  5. #15
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    102
    Salü Andreas

    Also ich finde das Terra mittlerweile echt klasse!! Hättest vielleicht noch mehr Erde reinmachen können da dein Sling falls er mal die Scheibe hoch will je nach dem schon 20cm fallen kann wenn ich das richtig sehe und das eher ungesund ist. Für eine subadulte Spinne wird das Verhältnis aber denk ich schon passen. Wie schon gesagt aber lieber zu viel Erde als zu wenig. Sonst eventuell die Höhlen noch etwas weiter vor machen dass die Spinne nach hinten schön viel Platz zum graben hat und vorne nochmal 5 cm Erde drauf um die Verletzungsgefahr durch einen evtl. Sturz zu minimieren. Sonst würde ich aber sagen ist dir echt gut gelungen. Eine A. geniculata wird sich dort sicher wohl fühlen.

    Kannst ja auf jeden Fall noch abwarten was die anderen dazu sagen bin ja auch noch kein pro....
    aber trotzdem von mir mal Daumen steil nach oben und viel Spaß und Erfolg in Hamm!!

    Gruß Carsten

  6. #16
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    731
    hallo,

    mittlerweile sieht das terrarium wirklich besser aus.die sache mit der erde wurde ja schon angesprochen.das einzige was sein kann ist das sie irgendwann die pflanzen niedermacht.ich hätte deswegen aber auch nicht auf sie verzichtet!
    wie gesagt mehr erde kann definitiv nicht schaden.

    viel erfolg auch von mir in hamm.


    gruß rob.

  7. #17
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    27
    hallo,

    die Erde wurde nach hinten bis zu 20 cm "aufgestockt, hier 2 bilder von der Seite,
    Anhang 23265Anhang 23266
    dürfte eigentlich reichen...
    aber erde kann man ja nicht genug im terrarium haben ^^
    Ich hoff einfach das sich die VS mit meinen Pflanzen anfreundet und nicht direkt alles rausreißt, ein bisschen grün im Terrarium sieht ganz gut aus !

    Im "Zoofachhandel" waren die Haltungsbedingungen echt beschissen ! adulte VS waren in einem 20er Würfel mit 2 cm Pinienrinde als Substrat eingesperrt und dann noch ohne irgendeine Versteckmöglichkeit, echt schlimm !

    Zum Schluss noch ein paar Fragen:
    Wieviel bezahlt man so ca. für eine subadulte A. geniculata 0.1.0 mit einer KL von 3-4 cm ???
    Und auf was sollte man beim Kauf einer VS achtgeben (z.B. Krankheitsmerkmale) ???

    Thx für die ganzen Tipps, find so ein Forum informativer als so manches Buch !

    Gruß,
    Andreas

  8. #18
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    102
    Salü Andreas,

    bei mir funzen die links irgendwie nicht.. und zu deinen Fragen in manchem Buch findest du sehr wohl sehr interessante Infos!!
    z.B. Vogelspinnen: Amazon.de: Peter Klaas: Bücher

    Gruß Carsten

  9. #19
    Registriert seit
    09.12.2010
    Beiträge
    960
    zum Preis habe ich zum Beispiel sowas gefunden:
    0.x Acanthoscurria geniculata 4-5cm KL - 18€ (bestimmte Weibchen)
    wirst bestimmt für 10-20€ eine finden in der Größe

  10. #20
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    27
    DSC00059.jpgDSC00060.jpg

    ka warum man die Bilder vorhin nicht sehen konnte ?!

    10-20 € hört sich ziemlich günstig an ... bei dem "zoofachhandel" gabs ne smithi für 59 € , und die war vll 5 cm groß und man wusste dort nicht ob die weiblich oder männlich ist ^^

    von den Farben sieht die smithi der geniculata echt ähnlich ( steht ja auch auf der Artenbeschreibung ) , echt schöne VS

    gruß,
    Andreas

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Acanthoscurria geniculata Terrarium
    Von Testudo im Forum Terrarium
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 22:00
  2. Terrarium - Acanthoscurria geniculata
    Von PatrickM. im Forum Terrarien
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 09:29
  3. Acanthoscurria geniculata Terrarium
    Von Raidho im Forum Terrarien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 20:25
  4. Terrarium für Acanthoscurria geniculata ok?
    Von terrorzwerg im Forum Einrichtung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 10:55
  5. Terrarium Acanthoscurria geniculata
    Von petra.43 im Forum Einrichtung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 18:10