Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 32

Terrarium für Acanthoscurria geniculata geeignet ?

Erstellt von Andi75, 24.02.2011, 17:50 Uhr · 31 Antworten · 7.238 Aufrufe

  1. #21
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    519
    Zitat Zitat von Andi75 Beitrag anzeigen
    von den Farben sieht die smithi der geniculata echt ähnlich
    Ja, verblüffend....

    Brachypelma smithi.jpg P1060394.jpg


    Quelle


  2. #22
    Super-Moderator
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    3.638
    Hallo,

    ich glaube mal nicht, dass die A.geniculata als "weiße smithi" bezeichnet wird, weil sie ihr ähnlich sieht (nicht im geringsten), sondern eher, weil sie lediglich ein ähnliches gebändertes Muster an den Beinen aufweist. "Verwechslungsgefahr" eigentlich ausgeschlossen...von der Farbe wie von der Art der Zeichnung

    @Suzette: danke für die Fotos ;-)

  3. #23
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    1.030
    Hallo,
    Verwechslungsgefahr ist schon gegeben. Beide haben im besten Fall 8 Beine!

    MfG

  4. #24
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    27
    hallo,

    bei dem direkten Vergleich auf den beiden Bilden ist echt keine Verwechslunggefahr gegeben, naja sah für mich im Zoohandel so "ähnlich" aus, hab nur an das Muster an den Beinen gedacht ( die natürlich auch eine andere Farbe haben ).
    Für mich als Neuling sah das eben so aus...

    Werd mir auf der Messe auf jedenfall keine Smithi als geniculata andrehen lassen

    Gruß,
    Andreas

  5. #25
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    27
    hallo,

    Mein Terrarium ist ja schon seit ca 1 Woche eingerichtet, jetzt bildet sich auf dem Ast weißer Schimmel, ist das für die Spinne schädlich und woran kann das liegen, Luftfeuchtikeit liegt bei ca. 70-80 und Temperatur bei 24 Grad tagsüber ?!

    Am Samstag den 12.03.2011 ist ja endlich die Terraristika in Hamm. War noch nie da, hab aber gehört das die Schlange an der Kasse drausen extrem lang ist. Soll ich eher schon um 9 da sein oder reicht 11-12 ? ( keine Lust bei Regen und Kälte stundenlang anzustehen^^)

    Gruß Andreas

  6. #26
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    731
    hallo ,

    der schimmel ist nicht weiter tragisch.jedenfalls nicht sofort.eine dauerhafte einwirkung is sicherlich nicht das allerbeste aber bei doppellüftung bestimmt bald behoben.

    nutz am samstag einfach die beiden eingänge in der mitte.die schlange steht ja meist rechts und links und die beiden kassen in der mitte sind oft leer.wenn du den rat annimmst und 9uhr da bist hast dus wenigstens noch ein bischen zeit wos etwas leerer ist!
    zumindest ist das meine erfahrung.


    gruß rob.

  7. #27
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    27
    hallo,

    War gestern wie angekündigt auf der Terraristika in Hamm.... das war ja extrem voll, darf man echt keine Platzangst haben
    Naja, trotzdem waren die ganzen Eindrücke von der Messe echt überwältigend , war vorher ja noch die auf so einer Messe. Hab den ganzen Tag genutzt und mir alle Stände angeschaut , teilweise sind die Haltungsbedingungen aber echt unter aller Sau !

    Hab mich schließlich für eine subadulte weibliche geniculata entschieden, 4,5 cm groß für 25 € , fand ich einen fairen Preis. Am Eingang hab ich das Geschlecht der geni kostenlos bestimmen lassen, echt guter und netter Service, thx nochmal falls jemand von den leuten das hier liest

    Der VS gehts auch prächtig, sieht gut genährt aus und hat schon das ganze Terrarium erkundet, jetzt "klebt" sie an der Wand und sonnt sich. Das umsetzen war leichter als gedacht.

    So in einer Woche wollt ich sie zum ersten Mal füttern, ist das ok ? heimchen stehen schon bereit
    Hier noch ein paar Bilder von Ihr :
    DSC00081.jpgDSC00079.jpgDSC00083.jpgDSC00080.jpg

    gruß Andreas

  8. #28
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    731
    hallo andreas,

    naja bei börsen auf haltungsbedingungen zu gucken ist niicht wirklich ratsam.man wird immer stände finde an denen man das ein oder andere verbessern kann.

    deine geni ist wirklich gut genährt.ich denke nicht das du die in einer woche schon füttern musst.wie 4,5 cm kl. sieht die auch nicht gerade aus,das kann aber auch durch die größe des terras täuschen!
    sie wird sich schon eingewöhnen.


    gruß rob.

  9. #29
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    27
    hallo,

    auch wenn das vll. nicht in diesen Thread reinpasst..., ich studiere zur zeit in bochum und wollte nachfragen ob in bochum oder näherer umgebung irgendwelche börsen, stammtische, austellungen und sonstige aktionen bezüglich VS stattfinden ?!

    gruß Andi

  10. #30
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    1.032
    Hallo Andi,

    soweit ich informiert bin, trifft man sich in Bochum an jedem 1. Freitag im Monat zum Stammtisch.

    Neuer Stammtisch im Ruhrgebiet

    Grüsse Kerstin

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Acanthoscurria geniculata Terrarium
    Von Testudo im Forum Terrarium
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 22:00
  2. Terrarium - Acanthoscurria geniculata
    Von PatrickM. im Forum Terrarien
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 09:29
  3. Acanthoscurria geniculata Terrarium
    Von Raidho im Forum Terrarien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 20:25
  4. Terrarium für Acanthoscurria geniculata ok?
    Von terrorzwerg im Forum Einrichtung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 10:55
  5. Terrarium Acanthoscurria geniculata
    Von petra.43 im Forum Einrichtung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 18:10