Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 36

Kleine Tierchen im Terrarium

Erstellt von Trinity666, 03.05.2011, 19:50 Uhr · 35 Antworten · 7.280 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    06.11.2010
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von Trinity666 Beitrag anzeigen
    Yoah...und nachdem ich dann Sagrotan benutzt habe, bekommt sie noch n Pflaster auf ihr Abdom *hehe* damit man auch sieht, das ich rumgewerkelt habe...hihi
    mich würde an der Stelle interessieren wie Du das Pflaster befestigst bzw. welches man nimmt und in welchem Krankheitsfall. Die Frage ist ernst gemeint.

    MfG


  2. #12
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    36
    Hi Snickers...

    also wenn du mitgelesen hast, dann wirst du feststellen, das es mit dem Pflaster ein riesen Scherz war!
    Der Aaron wird schon wissen, wie es gemeint war ;-) (hoffe ich...)
    Wenn die Frage tatsächlich ernst gemeint war, machste mir Angst! :-)

  3. #13
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.492
    Moin

    Nun Pflaster sind schon probate Mittel um Verletzungen zu behandeln,man munkelt das die eine oder andere Vogelspinne deshalb noch lebt.

  4. #14
    Denton Van Zan Gast
    Hallo,

    mit Pflaster lässt sich tatsächlich arbeiten und wenn man ein "Sprüh" davorsetzt, machts auch echt Sinn.

    Gruß

  5. #15
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    36
    Guggi...

    na mit dem Sprühpflaster macht ja dann auch nun Sinn ;-) aber ich glaube, ihr habt es schon verstanden, wie es gemeint war... )

  6. #16
    Registriert seit
    06.11.2010
    Beiträge
    39
    ..gut die Kurve versucht zu bekommen....

  7. #17
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    36
    ..also wenn es mal soweit ist, das ich es in Anspruch nehmen müsste...dat Sprüüühpflaster, dann komm ich auf das Forum zurück ;-)
    weil....HIER werden sie geholfen...*fg* bin doch ganz froh darüber, das diesen Erfahrungsaustausch gibt, steh nur nicht auf das Rumgezicke hier *grmpf*

    wünsche noch einen schönen Tag, besorg jetzt erstmal Streichhölzer :-) lg

  8. #18
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    36
    Hallöchen....

    so hab dann mal den Streichholz-Tipp probiert und so wie es aussieht, hat das mal supi geklappt!!!
    Seitdem ist nichts mehr zu sehen von den kleinen Tierchen und meiner VS gehts auch gut!
    Ich werde es natürlich weiter beobachten, aber seit 2 Tagen ist nun Ruhe damit und ich kann es ja ggf.
    in ein paar Tagen vorsichtshalber wiederholen.....also Danke für diesen einfachen & echt simplen Tipp!

    lg Tanja

  9. #19
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    36
    Hi...

    ich hab da trotzdem nochmal ne Frage...also hab das jetzt mittlerweile ganz gut im Griff mit den "Besuchern" der Blumenerde.
    Wie sieht das denn jetzt aus, ich hatte mir Moos besorgt, weil ich das eigentlich im Terra anbringen wollte...einbisschen zumindest...
    fängt das Spektakel dann wieder von vorne an, sind im Moos ggf. auch Larven von diesen Trauermücken enthalten???
    Ich werde die Streichholztechnik vorsichtshalber jetzt die nächsten Wochen, einmal in der Woche anwenden, ich bin mir nur nicht sicher,
    es dem Moos dann so gut tut... (?) Ich meine, ihr geht´s ja nicht schlechter, wenn keins drin ist....;-)
    Im Moment ist sie am umräumen, weil ihr das bisschen Rindermulche was mit im Terra in einer Ecke liegt, wohl nicht so recht ist...
    zumindest transportiert sie mit ihren Chelizeren die Erde und "tappst" diese über die Rindermulche...naja...sie wird´s schon richten...:-)))

    lg

  10. #20
    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    118
    Guten Morgen,

    hab jetzt grade ma den Thread gelesen. Die Streichholzgeschichte finde ich recht intressant.
    Mich würde jetzt noch intressieren was genau da abläuft. Vertragen die Mücken den Schwefel in der Lösung nicht?

    Ihr habt doch einfach mit der Mischung das Terra ausgesprüht oder?

    Gruß
    Jo

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleine weiße Tierchen im Boden !
    Von BioToxin im Forum Brachypelma
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 21:44
  2. Kleine Tierchen im Terrarium
    Von Spinnen_pit im Forum Haltung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 21:24
  3. kleine weisse tierchen auf dem wasser
    Von kay28 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 11:16
  4. kleine tierchen im trinknapf!!!!
    Von Preiselkoffer im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 17:28
  5. Kleine silberne Tierchen
    Von Puc im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 13:13