Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Zeige Ergebnis 81 bis 89 von 89

Essensreste in den Wassernapf gelegt.

Erstellt von Fredi4you, 22.10.2011, 06:44 Uhr · 88 Antworten · 17.282 Aufrufe

  1. #81
    Registriert seit
    09.12.2010
    Beiträge
    960
    hab jetzt nicht den ganzen Thread gelesen...aber wie oft machst du den Napf ungefähr sauber? Oo


  2. #82
    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    730
    Einmal die Woche oder so kommt drauf an wie verdreckt sie ist

  3. #83
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von Ebony Beitrag anzeigen
    Findest du?


    Dann denkt meine Spinne aber unlogisch.
    Mag sein, dass ich wirklich etwas nicht kapiert habe, aber bei meiner Spinne sieht die "Leichenentsorgung" eben anders aus.
    Vielleicht wär das ja aners, wenn ich einen Fluss in meinem Zimmer hätte.
    Was das Entledigen krankheitserregender Reste angeht: Spinnen sind reinliche Tiere und putzen sich ausgiebig nach jeder Mahlzeit. Ich weiß nicht, ob du jetzt denkst, die würden sich im Wassernapf noch waschen oder so...

    Und was machen die Spinnen, die überhaupt keinen Wassernapf haben?

    lg
    Spinnen, die keinen Wassernapf haben, die gründen einen Verein und wählen dann CDU, so wie Du!

    Spinnen die keinen Wassernapf haben, können, kein Verhalten zeigen, das etwas mit Wassernäpfen zu tun hat. Wie sollten sie auch. Diesen Gedankengang habe ich wie bei Erwachsenen Menschen vorausgesetzt. Deswegen bezieht sich dieser Thread seit seiner Existenz auf Spinnen, die in Terrarien mit Wassernapf leben. Darf ich nochmal daran erinnern worum es geht.

    "Meine geni hat heute ihre Restschabe im Wassernapf abgelegt."

    Also bitte alle geistigen Wüstenspinner ohne Wassernapf, das Weite suchen!

    Es geht um Terrarien mit Spinnen und Wassernapf.

    Quasi etwas, was in dieses Forum gehört, mal sehen... lol

    Wieso glaubt eigentlich jeder, der eine Tastatur bedienen kann, auch schreiben zu müssen? Ihr seid lustig!

  4. #84
    BenM Gast
    terrarium - spinne - wassernapf..

    hab ich, aber ich konnte effektiv noch NIE beobachten, dass meine "olle" ihr gelumpe im wassernapf deponiert,
    ob ausgetrocknet oder überfüllt.. soviel dazu..
    dafür packt sie mir ihre überreste ab und an direkt vor die frontscheibe, oder sie verbuddelt den kram und überlässt den rest den springschwänzen, oder sie "tapeziert" sich ihre höhle mit heuschreckenflügeln (sieht im übrigen echt stylisch aus..)..
    ist das auch "evolution"????

    nimm´s doch einfach mal als gottgegeben, dass nicht alle tiere gleich reagieren, als sich in was rein zu steigern was man selber vllt. sehen "will"..
    ich hätte auch gerne ´ne million im lotte, aber wenn ich zu der tante im lottoshop sage, dat sin´6 richtige, und sie erkennt nur 3, darf ich dann vermuten, dass sie an evolutionsbedingter blindheit in puncto zahlen leidet??

    gruß, Ben

  5. #85
    Super-Moderator
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    4.425
    @xenon2009: nichts gegen ernsthafte Argumente und tiefgreifende Debatten etc., aber werd`bitte nicht derart persönlich.

    Grüsse!

    Steffi

  6. #86
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.492
    Macht doch einfach dicht hier, Thread und Account dienen nur dazu Stress zu machen.

  7. #87
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von theraphosa71 Beitrag anzeigen
    Macht doch einfach dicht hier, Thread und Account dienen nur dazu Stress zu machen.
    hr
    ...sagt theraphosa71, wobei wir nicht wissen ob sie jemals etwas zu dem thread geschrieben hat, ob es ihr Alter ist oder ihr Geburtsjahr...

    Vielleicht will xenon2009 auch nur, das mal jemand mit Erfahrung etwas dazu schreibt...man kann auch hin- und her schweifen, dies und das sagen, hier und da was hören, oder einfach mal raten und das hier rein schreiben und denken, dass es jeder einfach so frisst.

    es kann ja auch gottgewollt sein...

    übrigens stört das niemanden, wenn sowas zweimal hintereinander geschrieben wird...wahrscheinlich zieht gott eher als xenon2009, dann geb' ich mal eva aus dem auenland das wort...

  8. #88
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    1.055
    Wieso schreibst du in der 3. Person Halogen2009? Nich in der Lage nen Doppelaccount zu bedienen?

  9. #89
    Super-Moderator
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    3.638
    Morgen allerseits,

    da dieses Thema größtwahrscheinlich nur noch dazu benutzt wird, sich gegenseitig hochzuschaukeln, ist hier nun dicht.

    Eventuell wird der Thread in der nächsten Zeit mal komplett bereinigt und "sauber" wieder eingestellt, denn eigentlich war das Thema mit seinen ganzen verschiedenen Meinungen und Ansichten doch recht interessant oder zumindest lesbar.

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Wassernapf Empfehlung ?
    Von Blaunacken im Forum Terrarium
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 21:13
  2. Natürlicher Wassernapf
    Von utmannd im Forum Einrichtung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 07:57
  3. Was als Wassernapf für Futtertiere?
    Von halloei im Forum Futter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 23:36
  4. Wassernapf überflüssig?
    Von Gilbo im Forum Haltung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 23:39
  5. Wassernapf
    Von Spiderbilly im Forum Haltung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.11.2003, 18:07