Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

A. geniculata immer draußen

Erstellt von Kyra86, 25.06.2013, 11:51 Uhr · 5 Antworten · 2.047 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    10.04.2013
    Beiträge
    231

    A. geniculata immer draußen

    Huhu,

    nur eine kurze Frage, meine A.geniculata ist eigentlich IMMER außerhalb ihrer Höhle, also sie geht ab und zu mal rein,buddelt nen bißchen dann kommt sie wieder raus und sitzt draußen rum. Es ist egal wann ich nach schaue ob Tags oder Nachts, sie ist so gut wie immer draußen, oft unter der Lampe die ich gerade wieder anhabe weils so kühl ist, das ist ja normal wie mir schon gesagt wurde aber auch Nachts oder wenn die Lampe aus ist,ist sie immer zu sehen.
    Sie läuft dabei aber nicht rum oder so sondern wechselt ab und zu mal ihren Standort und bleibt dann da einige Stunden.
    Ich weiß das das eine sehr zeigefreudige Art ist aber ist es normal das sie ständig draußen ist? Oder passt ihr eventuell etwas nicht?
    LF ca 75-85 %, Temp. 20-26 Grad, 2 Höhlen viel Erde von draußen, Terrariumgröße ca 60x35x35

    Machen eure das auch so? Ich frage nur weil sie dieses Verhalten erst seit ihrer letzten Häutung so an den Tag legt und ich das so von ihr nicht kenne.

    LG Kyra

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    404
    Hi, bei meiner L. difficilis genauso, solange keine Unruhe zu erkennen ist und das Tier gesund aussieht, sehe ich dabei keine Probleme.

  3. #3
    Registriert seit
    09.03.2007
    Beiträge
    674
    Hallo!

    Ja keine Sorge das machen soweit ich weis alle A.geniculatas so jedenfalls jede die ich hatte und noch Habe, die sind wirklich im Wahrsten Sinne des Wortes zeigefreudig das ist nicht nur so dahingesagt bei der Art

    Grüsse
    Marco

  4. #4
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.420
    Hallo,

    meine hatte sich einmal, kurz nach dem ich sie gekauft habe, für ca. 10 Wochen verschanzt, kam dann gehäutet wieder raus. Seit nunmehr knapp zwei Jahren sitzt sie nur draussen, geht nicht in ihre Höhle und gräbt auch nicht. Sie häutet sich auch offen. Ansonsten sitzt sie mal hier, mal dort, immer für ne längere Zeit. Ist nie viel Bewegung zu sehen, es sei denn, es geht ans Futter.

  5. #5
    Registriert seit
    09.03.2007
    Beiträge
    674
    Hiho nochmals!

    Zitat Zitat von Bärbel80 Beitrag anzeigen
    es sei denn, es geht ans Futter.
    Das Stimmt

    Im Prinzip eine schöne Anfängerspinne da man sie immer sieht-sie gut frisst-und auch eine beachtliche Größen erreicht und die Haltungsbedingungen sind auch nicht schwer zu simulieren besser gesagt sie verzeiht manchen Haltungsfehler!

    Gruß
    Marco

  6. #6
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    944
    Hallo,
    meine A.geniculata ist auch immer draußen, nur zur Häutung zieht sie sich zurück. Aber generell sind meine Bodenbewohner alle zeigefreudig und so gut wie immer draußen. Nur die Baumbewohner leben sehr versteckt.
    Grüße, Karola

Ähnliche Themen

  1. A. geniculata wird immer dünner.
    Von Pulpfiction im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 18:54
  2. Acanthoscurria geniculata nur draußen..
    Von Lewyn im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 23:28
  3. Einrichtungsgegenstände von draußen?
    Von Smithi94 im Forum Einrichtung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 15:26
  4. Moos von draußen?
    Von Spacefee im Forum Pflanzen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 23:38
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 22:16