Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

A. geniculata Fragen zum Bodengrund

Erstellt von Acanthoscurria Geniculata, 15.07.2014, 17:29 Uhr · 11 Antworten · 2.078 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    23

    A. geniculata Fragen zum Bodengrund

    Ich hab jetzt schon längere zeit eine a. Geniculata... Im Sommer hab ich den bodengrund antrocknen bzw. fast austrocknen lassen. Jetzt merke ich aber das das kokosraspel Zeugs was ich verwende an ihren Beinen hängen bleibt und sie dann unwohl die Beine aneinanderreibt um die kleinen Krümmel abzuschütteln. Kann mir jemand einen anderen bodengrund empfehlen? Bitte ich möchte das sie sich bei mir wohlfühlen.


  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    1.902
    Fragen und Antworten für Anfänger -> das Minimum an Grundwissen
    Bodengrund ? VogelspinnenWiki -> Übersicht zu Bodengrundarten <- Bodengrundarten für's Terrarium (der Zweite)
    Bilder von Terrarien-> Terrarien Beispiele <-
    Terrarien und Aufzuchtdosen

    gerngeschehen.

  3. #3
    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    23

    Meine A. geniculata gräbt nicht.

    Kann sein das ihr Boden zu trockne ist oder hab ich gar den falschen Boden im Terra? 20-25grad 75-80lf kokussubstrat.image.jpg

  4. #4
    Aki
    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    605
    Moin,

    die Frage ist jetzt nicht ernst gemeint, oder?
    Du wurdest doch schon in einem anderen Thread darauf hingewiesen, das der Boden definitiv verbesserungswürdig ist, oder?

  5. #5
    Super-Moderator
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    3.638
    Hallo,

    dass dieses fluffige Zeug gerade für grabende Arten in der Regel nicht optimal ist, dürfte sich mittlerweile in fast jedem Thread, in dem es um Terrarieneinrichtung geht, rumgesprochen haben

    Es kann gut sein dass das Tier wegen dem Boden nicht gräbt. Es gibt aber auch Tiere, die haben grabfähigeres Substrat drin und graben trotzdem nicht. Ich würde trotzdem auf jeden Fall den Boden wechseln.

    Dein Terrarium sieht auch extrem trocken aus...

  6. #6
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    158
    wieso regen sich eig immer alle über den kokoshumus auf?
    ich hab in meinem p.cambridgei terra ungefähr 15cm hoch humus sand gemisch drin und es ist super grabfähig hält die feuchtigkeit top und es ist nicht so schwer wie blumenerde..

  7. #7
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    1.902
    Das so was von dir kommt wundert mich nicht
    Achso, dass sind Baumbewohner.

  8. #8
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    158
    jeder macht halt seine eigenen erfahrungen mit bodengrund verstecken etc..
    meine cambridgei hat sich an der scheibe ne röhre gebuddelt und das könnte sie ja wohl kaum wenn der humus nicht grabfähig wär...also mit feinem sand vermischt ist es eig ein ziemlich gutes substrat für boden und baumbewohner

  9. #9
    Aki
    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    605
    Zitat Zitat von gammelbärt Beitrag anzeigen
    und das könnte sie ja wohl kaum wenn der humus nicht grabfähig wär...
    Wenn sie das ordentlich mit Spinnenseide auskleidet schon, aber grabfähig ist anders.

    Zitat Zitat von gammelbärt Beitrag anzeigen
    also mit feinem sand vermischt ist es eig ein ziemlich gutes substrat für boden und baumbewohner
    Nee, mit feinem Sand vermischt schon mal gar nicht. Es sei denn, da ist noch Lehm beigemischt. Dann allerdings kann das Zeug betonhart werden, wenn es trocknet.

  10. #10
    Super-Moderator
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    4.425
    Moin,

    @ den TE: ich habe Deine beiden Threads zusammengelegt. Solltest Du noch weitere Fragen zu Deiner A. geniculata haben, poste sie bitte hier und mach nicht jedesmal einen neuen Thread auf.
    Desweiteren bitte ich nochmals freundlich darum in Euren Beiträgen (einfache) Grußformeln zu benutzen! Hat man(n) im Verlauf eines Threads schon geantwortet, kann darauf verzichtet werden. "Klinkt" man sich mit ein oder eröffnet einen neuen Thread, bricht sich niemand einen Zacken aus der Krone wenn er oder sie ein "Hi" o.ä. am Anfang und ein "LG" o.ä. am Ende schreibt. Dieses Minimum an Höflichkeit sollte nicht zu viel verlangt sein!

    Grüße!

    Steffi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Versand von Vogelspinnen
    Von cid im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.08.2016, 20:16
  2. Allgemeine Fragen zum Bodengrund bei VS !
    Von ||~Vogelspinnen-Harz~|| im Forum Einrichtung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 09:16
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.10.2005, 16:21
  4. 2 Fragen zum neuen Terrarium
    Von fuzzyfaust im Forum Terrarium
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.11.2004, 19:30
  5. Fragen zum Sehvermögen ...
    Von Daniel77 im Forum Haltung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.01.2003, 21:05