Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 52

Fragen zu A.geniculata

Erstellt von geniculatorfreak, 30.12.2016, 22:18 Uhr · 51 Antworten · 2.446 Aufrufe

  1. #21
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.381
    Ich denke das deine Spinne wirklich nicht mehr gräbt weil sie schon zu "alt" ist. Meine älteren Exemplare buddeln auch nicht mehr, obwohl sie die Möglichkeit hätten.

    P.S. Das Terra sieht gruselig aus, sorry.
    Und dem schließe ich mich an.
    Hier mal meine A.geniculata + Terra.


  2. #22
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.005
    Die Korkröhre kannst Du als Höhleneingang integrieren, wenn Du deutlich mehr Erde rein packst. Die kannst Du mit im oberen Bereich einbuddeln, so dass sie nur noch halb so hoch offen ist. In etwa so, dass die Spinne grad so rein passt. Den Rest sollte sie dann selber erledigen, oder auch nicht. Wie sie mag.

    Bodenbewohner graben sich tiefe Wohnröhren. Das machen die meisten Bodenbewohner, auch Brachypelma. Sie entziehen sich so der Hitze, sind dort sicher vor Fressfeinden und lauern in Eingangnähe auf Futtertiere, die vorbei kommen.

    Laß den Boden zur Rückwand hin ansteigen.

  3. #23
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    204
    @ R4B3

    Welche Maße hat dein Terrarium?

    Sie ist wirklich schon alt sie war schon sehr groß als ich sie bekommen habe und sie häutet sich nur noch einmal im Jahr...
    Ich bin grad am überlegen ob ich nochmal los heize Erde kaufen!?

    @ Bärbel

    Die Korkröhre musste ich wegschmeißen die war mit Trichoderma verseucht von unten (B.vegans).
    Das Rindenstück bei A.geniculata ist vom Kirschbaum (pasteurisiert) und dieses Stück wäre zu groß aber vielleicht stell ich es trotzdem hochkannt hin als Begrenzung

  4. #24
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.005
    Du brauchst Naturmaterialien nicht "pasteurisieren". Warum soll das steril sein? Die Natur ist es auch nicht.

    Mach doch mal ein Terra fertig und zeig Bilder eh Du die VS rein setzt, dann kannst Du immer noch Veränderungen machen ohne jeden zweiten Tag das arme Tier da raus zu holen, wieder rein zu setzen und zwei Tage später wieder raus, weil Du erneut was verändern willst.

    Was willst Du denn Hochkant mit dem Rindenstück begrenzen? Nimmt auf diese Weise nur sinnlos Platz weg im Terra, das eh schon nict sehr groß ist. Am besten Du schaust mal in die Rubrik Terrarienbilder. Da kannst Du Dir viele Anregungen holen für Terrarieneinrichtung.

  5. #25
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    204
    Ich fahr jetzt nochmal los mehr Erde kaufen bevor sich hier alle einscheißen siehe Brachypelmathread

    - - - Aktualisiert - - -

    20170102_193852.jpg

    Meint ihr ich kann das so lassen jetzt lassen?
    Hoffentlich buddelt sie sich das auch aus :/

  6. #26
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.005
    Ist das Braune im Hügel ein Blumentopf?

  7. #27
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    204
    Ja ist ein Blumentopf hab ihn unten aufgeschnitten

    - - - Aktualisiert - - -

    [QUOTE=R4B3;484335]Ich denke das deine Spinne wirklich nicht mehr gräbt weil sie schon zu "alt" ist. Meine älteren Exemplare buddeln auch nicht mehr, obwohl sie die Möglichkeit hätten.


    Dem schließe ich mich an,Trudi sitzt noch genauso da wie ich sie gestern eingesetzt habe.
    Ich hätte bloß die Plastikpflanze und den Buddha rausnehmen sollen damit das nicht so zugebaut ist und bills trockener lassen...

    - - - Aktualisiert - - -

    20170103_231725.jpg
    Ich habe mein Spinnenschrankteil vorhin ganz vorsichtig ein Stück verschoben und ein anderes passendes Schrankteil zugestellt damit das 60ger Terra mit in meine Ecke kommt!
    Ich seh nämlich schon kommen das meine süße Trudi nicht buddeln wird aber ich warte erstmal noch und kann in Ruhe ein Safety Terra fertig basteln! Da ich so erkältet bin *hust* werd ich morgen mein Krankenschein abgeben und da könnte ich mit Fahrrad hin und durch einen Wald fahren, dort könnt ich einen Zwischenstop machen nach Erde buddeln und Laub und sowas holen...
    Wenn ich das Terrarium einrichte werde eine Hälfte wie Bärbel meint einrichten und die andere Hälfte so wie ich das für richtig halte!
    Ich würde meine Hand für ins Feuer legen das meine Spinne in die Hälfte die ich eingerichtet habe ihren Unterschlupf bauen wird!
    Um eine Flasche Absinth 66 vom Kaufland würde ich wetten

    - - - Aktualisiert - - -

    20170104_095637.jpg
    Habe frische Maulwurfshügelerde geholtt, hier schlafen die Maulwürfe wohl nicht. Bin am überlegen ob ich nochmal los heize!
    Ich werde mir nachher noch Ableger von Scindapsus oder Efeu Tute holen und Laub das ich aber abkochen und trocknen werde, ob nun richtig oder falsch.
    Die blöde Wette geh ich doch nich ein, ist mir mein Geld zu schade und jetzt wo ich gemerkt habe wie fein die Erde ist glaub ich auch das ich die Wette verlieren könnte...
    Morgen werde ich glaube umsetzen und dann kommt B.smithi ins alte Terrarium von A.geniculata!

    - - - Aktualisiert - - -

    20170104_131706.jpg
    So siehts jetz aus ich hoffe ich bekomm nachher noch Scindapsus...
    Da ihr meint man kann Dekoration von draußen nehmen habe ich noch Laub und Moos eingebracht.
    Dann habe ich einen morschen Baum gefunden oder besser gesagt einige und da hab ich die Rinde abgemacht als Unterschlupf schön mit Moos bewachsen aber es dauert bis man was findet was nicht zu gammlig aussieht...
    Ich habe ihr hinten links eine Röhre vorgegraben und den Eingang mit Rinde befestigt, dann habe ich ihr in der Mitte eine halbe Korkröhre mit eingegraben und rechts das bewachsene Stück Rinde aus dem Wald. ..
    Fertig bin ich noch nicht mir gefällt das mit den Moos nicht richtig das is wohl bissl zu viel

    - - - Aktualisiert - - -

    20170104_135214.jpg
    Jetzt kommen wir der Sache schon näher
    Jetzt muss mein Bruder nur noch von der Nachtschicht auferstehen dann krieg ich mein Scindapsus holen...
    Ich werd heute auch noch ein Terrium von mein Bro einrichten,der hat sich zu Wheinachten ein Jemen Chamäleon geholt und gestern sein Endterrarium bekommen das wird gut werden...

    - - - Aktualisiert - - -

    20170104_165738.jpg
    Das war jetzt für die nächsten Jahre genug Arbeit ich hoffe das meine Spinnen nicht allzu gestresst wurden, ich lass das so wie es ist.
    Als kleine Entschädigung gab es mal eine extra Heuschrecke, die Temperatur ist bei 23 Grad.
    Das Laub scheint ihr sehr zu gefallen ich konnte eine Beobachtung machen wie nie zuvor, meine Spinne hob ein Blatt an und kehrte den Dreck (Futterreste) buchstäblich unter den Teppich, sowas hab ich noch nie gesehen!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #28
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    204
    20170113_130732.jpg

    20170113_133721.jpg

    Ich hätte mal doch wetten sollen denn meine Spinne hätte mich nicht in den Seilen hängen lassen
    Sie ist zu alt und wird nimmer mehr buddeln sie ist unter der Baumrinde maschiert und chillt da erstmal...

  9. #29
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    930
    Hallo,
    es buddeln auch nicht immer alle. Meine A. geniculata ist noch relativ jung (NZ 2011) und hat bisher nur ein einziges mal gebuddelt für einen neuen Platz zur Häutung. Sie war danach nie mehr in der Höhle. Sie ist die einzige Spinne, welche sich zur Häutung immer einen neuen Platz sucht. Sie hat sich noch nie zweimal am gleichen Fleck gehäutet.
    Gruß, Karola

  10. #30
    Super-Moderator
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    3.638
    Hi,

    ich habe den Threadtitel mal angepasst, weil eine Vorstellung ist das ja eigentlich nicht mehr mit all den Fragen
    Dennoch natürlich "Herzlich Willkommen" hier!

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Acanthoscurria geniculata
    Von Dietmar S im Forum Haltung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 18:55
  2. Fragen zu meiner A.Geniculata
    Von Funda im Forum Haltung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.09.2005, 14:57
  3. 2 Fragen zu A.Geniculata und C.Cyaneopubescens
    Von Cheruban im Forum Haltung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.06.2003, 22:11
  4. Fragen zu geniculata u.Spiderlingen
    Von Ashen-Shugar im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2003, 16:02
  5. Fragen zu Börsen!!!!!!!!!!!!!!!11
    Von Pierre St. im Forum Börsen Termine
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2002, 20:34