Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Terrarium für meine geniculata

Erstellt von Arachnius, 03.01.2017, 19:15 Uhr · 12 Antworten · 694 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    26

    Terrarium für meine geniculata

    Tach zusammen.
    Hab mal zusammen mit meiner Frau das Terra für unsere geniculata eingerichtet.
    Was haltet ihr davon?



    Mfg Michael


  2. #2
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    204
    Wie groß is denn dein Tarrarium und was hast für ein Bodengrund? Sieht auf den Bild ganz schön groß aus aber für A.geniculata gehts auch größer als normale Standardbecken! Gut eingerichtet
    Ich hab auch noch ein 60×30×30 Terra stehen wenn meine Spinne ihre Höhle nicht annimmt bekommt sie das

    - - - Aktualisiert - - -

    PS: die Pflanze unten links sieht ein bisschen spitz aus, solange die Blätter weich sind is das ok aber denk dran deine Spinne kann da rauf fallen...

  3. #3
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von geniculatorfreak Beitrag anzeigen
    Wie groß is denn dein Tarrarium und was hast für ein Bodengrund? Sieht auf den Bild ganz schön groß aus aber für A.geniculata gehts auch größer als normale Standardbecken! Gut eingerichtet
    Ich hab auch noch ein 60×30×30 Terra stehen wenn meine Spinne ihre Höhle nicht annimmt bekommt sie das

    - - - Aktualisiert - - -

    PS: die Pflanze unten links sieht ein bisschen spitz aus, solange die Blätter weich sind is das ok aber denk dran deine Spinne kann da rauf fallen...
    Das Terra von Arachnius ist nicht zu groß. Deines, Geniculator, ist zu klein. Habe ich Dir schon zweimal geschrieben, aber Du ignorierst es ja gekonnt.
    Auch weiss ich nicht, was die Terra-Größe damit zu tun hat, ob die Spinne ihre Höhle annimmt oder nicht.

    Die Pflanze unten links sieht mir nach Sukkulente aus. Wolltest Du nicht selber Kakteen für Deine Geni und vagans kaufen?

  4. #4
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    204
    Ich habe ein 40×30×30 Becken, ja und ich mach ihr jetz das 60ger Becken fertig.
    Zum Thema Kaktus habe ich dir einen link mit gepostet hättest den gelesen dann wüsstest du das ich einen stachellosen Kaktus habe

    - - - Aktualisiert - - -

    Und ich habe auch nicht geschrieben das die Terragröße was damit zu tun hat ob die Spinne ihre Höhle annimmt

  5. #5
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von geniculatorfreak Beitrag anzeigen
    Ich hab auch noch ein 60×30×30 Terra stehen wenn meine Spinne ihre Höhle nicht annimmt bekommt sie das
    Aha, dann kann ich wohl nicht lesen oder wie? Vielleicht liest Du mal selber, was Du da schreibst. Und dann noch abstreiten.

  6. #6
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    204
    Begründung wenn sie den nicht annehmen sollte und nur dann mach ich das WEIL ICH DORT MEHR VERSTECK MÖGLICHKEITEN BIETEN KÖNNTE! Und ich bin oben in den Moment als ich gelesen und geschrieben habe einfach auf die Idee gekommen das Terrarium fertig zu machen, falls es so kommen sollte müsste ich die Spinne nur einmal kurz umsetzen.
    Ich bin ja nach wie vor der Meinung das sie sich vorher bei mir wohler gefühlt hat!
    Auf den ersten Bildern hatte ich nur die Frontscheibe entfernt zum Foto knipsen, die Spinne saß in ihrer Höhle und chillte vor sich hin bevor jemand meinte anders wäre das besser...

    - - - Aktualisiert - - -

    Hab mir bei dir bissl was abgeguckt
    Falls du Kokoshumus als Bodengrund hast tausch das lieber aus und schreib das hier am besten gar nicht rein sonst wirst wahrscheinlich auf's übelste angemacht oder per PM vollgetextet...

  7. #7
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    617
    Zitat Zitat von Bärbel80 Beitrag anzeigen
    Das Terra von Arachnius ist nicht zu groß. Deines, Geniculator, ist zu klein.
    Da muss ich Dir jetzt leider dezent widersprechen. 40x30x30 ist nicht üppig, aber völlig ausreichend.
    Ich hab meine große geniculata (22-23cm Beinspannweite) vor einigen Wochen aus ihrem 60x45x45er rausgeholt und in ein 30x40x30er (BxTxH) umgesetzt.
    Warum? Weil, vernünftig eingerichtet, reicht ihr das voll und ganz.
    A. geniculata bewegen sich so gut wie überhaupt nicht, wenn die Parameter stimmen. In den 4 Jahren , in denen sie nun in dem 60er war, hat sie sich konsequent in einem Radius von etwa 30cm aufgehalten.

    Also...lieber in dem jetzigen Terra lassen, das aber entsprechend einrichten. Wenn sie ihre Höhle nicht annimmt, ist das für diese Art völlig normal. A. geniculata sitzt zu 95% ausserhalb, ist praktisch 24/7 zu sehn, deshalb ist diese Art auch so toll!

    P1040023b.jpg


    @TE
    Der Bodengrund ist nicht wirklich geeignet, da viel zu locker. Walderde (oder notfalls Blumenerde), und dann schön festdrücken.
    Die restliche Einrichtung ist Geschmackssache, mir gefällt's überhaupt nicht, aber der Spinne wird's egal sein.

  8. #8
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    204
    Hab meine umgesetzt, ich habe ihr 3 verschiedene Verstecke angeboten und bin gespannt wie sie es annimmt!
    Der Grund war aber auch das mein altes A.geniculata Terrarium für meine B.smithi herhalten musste weil es trockener ist.
    Jetzt hab ich schon eine Terraanlage, hab gestern Möbel verschoben sieht jetz besser aus nur noch ein Paar Schönheitskorrekturen...

  9. #9
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.006
    Andreas Be ich hab mich bei meiner Aussage nicht an den Maßen orientiert sondern an der Optik. Mir kommt es jedenfalls viel kleiner vor als 40 x 30 x30.

  10. #10
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    204
    Weil meine Spinne der es ja ach so schlecht ging übelst alt und voll ausgewachsen ist.
    20170102_112208.jpg auf den Bild siehst das sie ihren alten Unterschlupf angenommen hatte!
    Trotzdem bin ich froh das ich das wenigstens jetzt richtig oder besser machen kann, Danke!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Terrarium für meine neue A. geniculata :D
    Von Snudl im Forum Terrarien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 17:58
  2. Terrarium für Acanthoscurria geniculata ok?
    Von terrorzwerg im Forum Einrichtung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 10:55
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 12:10
  4. Neues Terrarium für meine A. metallica
    Von dart0r im Forum Avicularia
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 15:23
  5. Mein Neues Terra für meine Geniculata
    Von Fo0gLy im Forum Terrarium
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 14:17