Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Geniculata verhält sich merkwürdig

Erstellt von Spinne86, 19.01.2019, 15:14 Uhr · 11 Antworten · 1.243 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    19.01.2019
    Beiträge
    6

    Geniculata verhält sich merkwürdig

    Meine Geniculata müsste jetzt so ca 8-9 Jahre alt sein. Seit dem ich sie habe hatte sie schon 4 Häutungen. Ich habe es immer daran gemerkt das sie nicht gefressen hat und der Boden mit Spinnenweben bedeckt war. Diesmal ist es merkwürdig. Sie frisst nicht, kein Spinnenweben, zwar dunkles Abdomen aber ziemlich eingefallen. Und wenn sie sich mal bewegt taumelt sie. Sie hat immer reichlich sauberes Wasser und ich befeuchte alle paar Tage den Boden.
    Ich hoffe es kann mir jemand helfen vielleicht hat jemand auch so eine Erfahrung gemacht.

    Lg


  2. #2
    Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    29
    Vllt altersschwäche

  3. #3
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.418
    Da käme ein adultes Männchen in Betracht, würde auch mit dem Alter so etwa hinkommen.
    Weisst Du das Geschlecht oder hast Du noch eine Haut da, wo Du schauen kannst.
    Fotos von den Tastern bzw. vorderem Beinpaar ginge auch, wenn sie gut sind.

  4. #4
    Registriert seit
    19.01.2019
    Beiträge
    6
    Naja beim Kauf damals sagte man mir das es ein Weibchen ist. Ich erkenne das selber bei dieser Art kaum. Sie sitzt auch ganz merkwürdig. Ein paar ihrer Beine klappt sie richtig ein wie große Säugetiere. Sonst zieht sie sie ja nur hoch. Das erste Bild ist der aktuelle Stand und das zweite wie sie sonst immer war.

    - - - Aktualisiert - - -

    Danke für die schnelle Antwort
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    29
    Sieht nicht so gut aus auf dem ersten Bild

  6. #6
    Registriert seit
    19.01.2019
    Beiträge
    6
    Sieht sogar furchtbar aus sie trinkt bissl etwas und sitzt dann wieder so

  7. #7
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.418
    Geht mal ein Foto von unten?
    Auf Bild zwei hat sie ziemlich lage dünne Beine, aber das muss nichts zu sagen haben.
    Schau doch mal auf Bulben an den Tastern oder Schienbeinhaken, wenns mit Foto nicht klappt.

  8. #8
    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    180
    Hey,
    vielleicht könntest du auch mit etwas mehr Beleuchtung ein Foto machen.
    Finde das erste Bild anhand der Qualität gar nicht so schlimm. Meine Tiere nehmen auch zwischendurch eine Haltung ein, bei welcher man ein ableben vermutet. Hatte da früher auch bedenken. Aber bei der kleinsten Bewegung die Beine wieder flott gerichtet.
    Aber wie gesagt ein Besseres Bild inklusive dem Terra wäre besser

    Grüße

  9. #9
    Registriert seit
    19.01.2019
    Beiträge
    6
    Hier hab ich noch zwei Bilder

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich hoffe man erkennt etwas
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #10
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.218
    Das sieht nun gar nicht gut aus. Sie wird es wohl bald überstanden haben.

    Männchen ist es nicht, könnte ein altes Weib sein.

    Gruß

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. G. pulchripes verhält sich "merkwürdig"..
    Von BenM im Forum Krankheiten
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 10:29
  2. A.Geniculata verhält sich wie eine furie
    Von Spiderdan im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 11:29
  3. Spinne verhält sich merkwürdig
    Von Stein98 im Forum Brachypelma
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 20:47
  4. Geniculata verhält sich seltsam....
    Von Lyric im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 16:53
  5. Brachypelma auratum verhält sich Merkwürdig
    Von -Arachno- im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 16:03