Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Nacht´s um 2.00

Erstellt von tille, 12.12.2007, 21:33 Uhr · 11 Antworten · 4.589 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    166

    Nacht´s um 2.00

    Letzte Nacht hab ich noch ein wenig länger am PC gesessen, hab eh Urlaub und bei einem solchen Mistwetter braucht man auch nicht früh aus dem Bett .

    Gegen 2 Uhr will ich also ins Bett, auf einmal trommelte da etwas wie wild...... mh... kommt aus dem P.regalis Terra. Ich steh auf um zu sehen was da los ist, der Bock wie ein Irrer vor ihrer Röhre und ab da beginnt der Leidensweg, aber seht selbst:

    Er trommelt, Madam ist gnädig und schaut raus:




    Madam meint: "schaun wa mal was der Kerl zu bieten hat"




    ER: "huch, DIE kommt ja wirklich!!! BLOS WEG!! (was´n feiger Sack!)




    SIE: "he bleib hier, erst trommeln und dann nur warme Luft!"



    MIST! SACKGASSE!!!



    Jetzt hängt der Blödmann wieder an einer Stelle fest wo ich den Kerl schon einige male morgens befreit habe, rückwärts traut er sich nicht und vorwärts ist das Glas zu glatt.



    Tolle Position, letzte Nacht hab ich den Bock 3x von da runtergeholt (mit nem Zollstock) und Madam ist jedesmal wieder in ihre Röhre geflüchtet.
    Das Spiel hat immer wieder auf die gleiche Weise begonnen und ebenso geendet, blöder Bock!



    Ich hab den auch schon morgens völlig entkräftet von da oben runtergeholt, keine Ahnung was ich noch machen soll

    Sie hatte leider keinen Spaß letzte Nacht (glaub ich mal )




    Naja, wollte gerade genervt ins Bett.... noch so ein komisches Geräusch als wenn jemand am Glas schabt.

    AUSBRUCHSVERSUCH!!!

    Leider habe ich kein Bild bekommen wo Miss B.auratum eine Zahn durch den Spalt schiebt (zwischen den Scheiben).



    Das war eine seltsamme Nacht -......

  2. #2
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    630
    hi!!

    Wahnsinnsbilder die du da gemacht hast!! echt toll!!Ich drück dir auf alle Fälle die Daumen das er es doch noch schafft und du bald nen Kokon entdecken wirst!!

    Viel Spaß noch und nicht allzuviel schlaflose Nächte mit getrommel!!!

    Schönen Abend noch

    LG Tina

  3. #3
    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    46
    ja find ich auch - schicke bildchen hast gemacht! naja hast ja auch urlaub

    meine smithi versucht es auch immer wieder auszubrechen (bilder kommen mir bekannt vor), da sie es einmal geschafft hat, wo ich eine wiche nich zu haus war. (hatte vergessen den sicherungsdraht anzubringen, wird mir nie wieder passieren)

    najaund jetzt denkt sie wohl da gibbet bestimmt noch ne ecke wo sie raus kann

    na denn viel glück, das sich der bock nich mehr so anstellt

  4. #4
    sil
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    65
    Hallo,
    also wenn das Böckchen sich da wirklich so anstellt und dieses Problem öfters hat, versuch
    doch mal innen ein Stueckchen Pappe oder ähnliches an die Decke zu kleben,
    mit doppelseitigem Klebeband vielleicht, so dass es ihm vorwärts noch genügend Halt bietet.
    Manche stellen sich halt dumm an egal was man ihnen erzählt, denen muss man dann eben
    ein Stückchen entgegenkommen ^^

    Lieben Gruß
    Elke

  5. #5
    Sabbirah Gast
    mensch, mensch, bei dir ist ja was los .

    tolle fotos und die untertitel sind göttlich.

    übrigens, dein problem mit dem "hängenden böckchen", hatte ich anfangs sowohl mit meiner e. campestratus als auch mit der geniculata. mein tipp: stell ihm irgendwas drunter (noch ne korkröhre oder so) wo er ggfs. wieder runter kann. ich stelle mir das echt stressig vor und würde kein auge zu tun, weil ich ständig denken müsste, ob er wohl wieder "hängt". meine campi hatte sich dann sogar mit den krallen im lüftungsgitter verharkt und musste von mir befreit werden.

    liebe grüße, sabbirah

  6. #6
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    630
    Morgääähhnn!!

    Es gibt also nicht nur schüchterne Männer sondern auch schüchterne Vogelspinnenböcke das ist ja echt mal genial!!

    Bei Männern hilft gibts bei VS auch nen Trick! hihihihihihihi

    Schönen Tag noch

    LG Tina

  7. #7
    NightAngel Gast
    Hi

    tolle Bilder und die Kommentare dazu.. einfach super..

    aber das mit der auratum würd mir scho a bissel zu denken geben,
    evtl. stimmt da etwas nich

    gruss tani

  8. #8
    Registriert seit
    24.04.2003
    Beiträge
    232
    Hi Tille!

    Sorry das ich nicht in das gleiche Horn blase wie die anderen....

    Wenn ich sehe das ein Halogenspot im Terri hängt...



    Die Dinger werden unglaublich heiss! Dies solltest du unbedingt sofort ändern!

    Gruß Hawk

  9. #9
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Zitat Zitat von Hawk Beitrag anzeigen
    Die Dinger werden unglaublich heiss! Dies solltest du unbedingt sofort ändern!
    DEN Ratschlag würde ich unbedingt befolgen !

    LG, Ferdinand

  10. #10
    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    3.098
    Zitat Zitat von sil Beitrag anzeigen
    Stueckchen Pappe oder ähnliches an die Decke zu kleben
    ... die Idee kam mir auch mal, aber mit Hansaplast Heftpflaster. Monsieur A. minatrix war schon sehr klapperig und Madame wollte sich unbedingt am Glas über ihrer Röhre paaren. Deswegen habe ich ihm das Pflaster an der Stelle hingeklebt, damit er Halt hat. Sowas dürfte auch bei der Pözzi gehen.

    Wegen dem Spot wollte ich auch schon laut was sagen, aber das haben die Anderen zum Glück ebenfalls erwähnt. "Gegrillte Bockwurst gut abgehangen" ist ja nicht der Hit ^^


    Gruss Claudia

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LF unterschiede Tag/Nacht
    Von Spider amicus im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 11:33
  2. Tag und Nacht Rythmus!
    Von Gothra im Forum Brachypelma
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 16:22
  3. Eine Nacht in der Heimchendose
    Von Adlerauge8 im Forum Terrarium
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 11:59
  4. Jagdverhalten Nacht--> <--Tag ???
    Von Preiselkoffer im Forum Haltung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 13:45
  5. ... Bei Nacht beobachten?
    Von trist im Forum Haltung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.08.2004, 12:57