Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

Würmer im Wasser?

Erstellt von ultim4t3, 14.12.2007, 12:26 Uhr · 22 Antworten · 12.524 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    89

    Würmer im Wasser?

    Hallo zusammen,
    gestern Abend habe ich meine Blondi noch trinken sehen,
    heute morgen wollte ich das wasser wechsel als ich gut 100-200 kleine dünne Art würmer gefunden habe die jetzt noch leben sie sind weiß und springen im wasser herum.

    ich habe eine vermutung dass meine blondi würmer hat sie frisst seit gut 3 wochen nichts eine häutung steht auch nicht bevor und gestern waren die würmer noch nicht im wassernapf sie sind ca. 1 mm groß

    ich weiß nicht was ich machen soll bitte um schnelle hilfe

    VIelen Dank im vorraus

  2. #2
    Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    358
    Hallo!

    sind weiß und springen im wasser herum
    ... so würd ich jemand erklären was Springschwänze sind.

    lg, Eva

  3. #3
    NightAngel Gast
    nabend,

    ein foto wäre evtl. hilfreich

    gruss tani

  4. #4
    Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    89
    Kommt noch,

    sobald meine blondi beim trinken war hat es schon wieder würmer drinne jetzt weniger aber es hat eben noch welche und ihr abdome ist sehr groß geworden und sie hat seit 3 wochen nicht mehr gefressen.
    was kann ich denn gegen die würmer tun, oder was soll ich ins wasser tun damit meine blondi es trinkt und die würmer bekämft

    Antworten wären HIlfreich

  5. #5
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    1.066
    Zitat Zitat von ultim4t3 Beitrag anzeigen
    Kommt noch,

    sobald meine blondi beim trinken war hat es schon wieder würmer drinne jetzt weniger aber es hat eben noch welche und ihr abdome ist sehr groß geworden und sie hat seit 3 wochen nicht mehr gefressen.
    was kann ich denn gegen die würmer tun, oder was soll ich ins wasser tun damit meine blondi es trinkt und die würmer bekämft

    Antworten wären HIlfreich
    Du brauchst gar nichts tun!
    Das sind zu 99% Springschwänze!
    Und die sind nur gut.............
    Bemüh doch mal die SuFu, wenn schon jemand was dazu sagt........

  6. #6
    Sabbirah Gast
    hey,

    ich finde es trotzdem höchst seltsam, dass diese würmermenge im wasser immer dann auftaucht, wenn die blondi getrunken hat. hört sich an als würden ihr diese aus dem labium suppen....(was ich nicht hoffe).

    außerdem war ich der meinung, dass springsschwänze im substrat leben.
    mit der bildfunktion gegoogelt hätte ich allerdings auch schon längst mal, um zu vergleichen, ob es sich im wasser um die gleichen viecher handelt.

    lg sabbirah

  7. #7
    Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    89
    hallo springschwänze kann ich ausschließen da diese würmer noch kleiner sind
    ca. 1-2 mm klein sehe gerade dass meine blondi wieder beim trinken ist wenn es wieder ein paar würmer hat mache ich ein bild davon

  8. #8
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    161
    Hallo,

    nur aufgrund der Größe der Würmer, würde ich nicht ausschließen, dass es sich um Springschwänze handelt. Springschwänze ist nicht der Name einer Art, sondern einer Klasse der Gliederfüßer, die eine Vielzahl von einzelnen Arten beinhaltet. Es gibt Springschwänze von 0,2mm bis 1cm Größe, es wäre möglich, dass es sich einfach um eine andere Art handelt, als die, die es zu kaufen gibt. Vielleicht mit dem Bodensubstrat eingeschleppt, draußen gibt es ja fast überall Springschwänze. Ich würde vermuten, dass sich die Tierchen ständig im Wasser aufhalten, aber du sie erst zu Gesicht bekommst, wenn sie sich durch das Trinken der Spinne gestört fühlen und anfangen herumzuspringen.
    Aber wie gesagt, nur eine Vermutung

    Gruß
    Andi

  9. #9
    Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    89
    HAllo,


    dazu kann ich nur sagen dass es mit 100%tiger sicherheit von meiner spinne ist. seit dem ich das gefunden habe wechsel ich jeden tag das wasser. und der boden ist schon fast 3 monate alt und ich denke nicht dass sie jetzt erst herauskommen.

    ich hoffe stark das es nicht von meiner spinne kommt aber sehe es eben sobald sie getrunken hat sind diese würmer da.



    meine frage was kann ich dagegen machen ?

    also ich geh davon aus dass es von meiner spinne kommt was gibt es da um diese im abdome der spinne zu bekämpfen

  10. #10
    Aaron K. Gast
    Moin!

    Zitat Zitat von Sabbirah Beitrag anzeigen
    außerdem war ich der meinung, dass springsschwänze im substrat leben.
    Springschwänze halten sic dort auf, wo es feucht ist.
    Wenn der Bodengrund trocken ist weichen sie auch gerne mal in oder unter den Wassernapf aus.. Konnte ich schon mehrfach beobachten..

    Grüße,

    Aaron

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Würmer in der Wasserschale.
    Von Spinni-an-der-Wand im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 06.02.2017, 23:51
  2. Würmer im Becken
    Von MilesSmiles im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2014, 18:26
  3. Würmer im Terrarium... Was tun?
    Von weberknecht im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 09:19
  4. Würmer in der Wasserschale
    Von Cypher im Forum Terrarium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 12:08
  5. Smithi Würmer?
    Von Pascal1982 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 12:18