Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Großeinkauf

Erstellt von Marcopolo, 30.03.2008, 10:28 Uhr · 5 Antworten · 2.501 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    09.03.2007
    Beiträge
    675

    Großeinkauf

    Hallo Alle zusammen!

    Habe da mal eine denke ich interessante Frage:
    Was war euer größter Einkauf an Vogelspinnen,also wieviele stk.habt ihr schonmal auf einen Schlag gekauft?
    Ich bekomme demnächst 8 spiderlinge von 6 Arten!Auf einem Schlag!
    Ist das schon verrückt,oder unter Vogelspinnenhaltern "normal"?

    Wollte diese Frage hier bei euch anderen Vogelspinnenhaltern stellen,den ein Aussenstehender hält sowas sowieso für crazy vieleicht manche von euch auch!

    Grüße
    Marco

  2. #2
    Kali Gast
    Morgen

    Auf einen Schlag gar nicht, aber ich hatte es schon, dass innerhalb eines Monats m die 30 Neuankömmlinge hier waren. Wobei dazu gesagt werden muss, dass einige von ihnen auch für Bekannte mit waren
    Und wir haben einmal in Hamm 500€ gelassen, aber das auch nur, weil wir für alles und jeden miteingekauft haben Für uns selber waren es um die 150€ für 2 Kornis und diverser Skorpione und Spinnen.

  3. #3
    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    2.045
    hi,

    also 8 spiderlinge finde ich jetzt ehrlich gesagt nicht besonders viel oder gar als großeinkauf.
    ich würde das durchaus als normal bezeichnen.

    wenn ich mir spiderlinge besorge, dann zumindest 5 stck je art.
    da ich aber oft mit meinen eigenen nachzuchten tausche, kommt ein kauf nicht mehr ganz so häufig vor.

    lg andreas

  4. #4
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    1.934
    Hallo!
    Meine größte Bestellung waren mal 16 Spiderlinge in einem Paket. Da ich ja in Holland wohne, am liebsten bei Deutschen Züchternkaufe und daher auf Versand angewiesen bin, bestelle ich eigentlich dann immer mind. 10 Spinnen, damit sich die Versandkosten von 10-15€ auch lohnen. Jetzt habe ich wieder eine Wunschliste von ca 15 Arten, von denen ich dann auch immer 2 Spiderlinge per Art bestelle. Mus dann immer ein wenig schauen, einen Züchter zu finden, der dann auch mehrere Spinnen meiner Wunschliste im Angebot hat. Aber ich denke, wenn ich auf eine Börse fahren würde, würde ich wohl mit mehr dann 30 Spinnen nach hause kommen....
    Da ich ab 1.April eine neue Wohnung beziehe, die einen ausgebauten Dachboden hat, der als das perfekte Spinnenzimmer fungieren soll, werde ich im laufe des Jahres wohl noch mehrere Bestellungen machen....

    Gruß!

  5. #5
    Registriert seit
    09.03.2007
    Beiträge
    675
    HY!

    Habe mir schon gedacht das 8stk. überboten werden!
    Ich wollte ja mal wissen ob es da mehrere Leute gibt die gleich "Masseneinkäufe" tätigen?

    @Darkcrow:
    also 8 spiderlinge finde ich jetzt ehrlich gesagt nicht besonders viel oder gar als großeinkauf.
    ich würde das durchaus als normal bezeichnen.
    Ja für dich als Spinnenhalter(züchter) ist das normal ,ist aber nicht für jeden so denke ich mal,für manche hier im Forum sind 8stk. sicher auch schon eine Menge!
    Klar wenn du selber züchtest sind 8stk nichts dagegen

    Damit ich mir mehrere von einer Art zulegen könnte fehlt mir leider der Platz
    LG
    Marco

  6. #6
    Registriert seit
    11.11.2007
    Beiträge
    152
    Hi,

    also ich züchte (noch) nicht selbst und habe mir auf der letzten Börse 8 Spiderlinge geholt. 5 davon in Gruppenhaltung. Bei Spiderlingen ist das eben noch o.k., da sie ja nicht viel Platz wegnehmen und es hat den Vorteil, daß man das Futter in den üblichen Rationen kaufen kann. Wüßte gar nicht, wie ich einen einzelnen Spiderling sinnvoll ernähren sollte....
    Aber ich muß schon zugeben, daß ich der VS-Sucht erlegen bin und gar nicht wissen will, wieviel ich hätte, wenn ich Single wäre....

    Gruß!

    Oliver