Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Spinnenseide

Erstellt von Zero, 12.06.2008, 01:10 Uhr · 3 Antworten · 2.274 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    04.11.2006
    Beiträge
    390

    Spinnenseide

    Hey ho,

    Spinnenseide verdankt ihre Elastizität, durch Vorrätig gespeicherter Seide in Kügelchen. Diese Seide kann bei Bedarf freigesetz werden und auch wieder eingezogen werden.

    Wenn jemand verstehen sollte was ich mein, kann er/sie mir hoffentlich den Fachausdruck für diese Kügelchen nennen. Ich finde bei google einfach nix. Hoffentlich versteht ihr auch was ich meine

    MFG
    Michael

  2. #2
    flauschi Gast
    hi,

    guck mal hier >>>http://de.wikipedia.org/wiki/Spinnenseide<<< evtl. hilft es dir weiter

    Grüße
    jule

  3. #3
    Registriert seit
    04.11.2006
    Beiträge
    390
    Hey ho,

    Flauschi, darauf bin ich auch schon gestoßen, aber danke trotzdem. Ich suche den Ausdruck für diese Kügelchen. Wie Spinnseide an sich aufgebaut ist, weiß ich. Nur diese Kügelchen lassen mir keine Ruhe

    MFG
    Michael

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    329
    Hi,
    hab ma ne Doku gesehen, da haben die das einfach "Reservoir" genannt.
    Bye Rouven

Ähnliche Themen

  1. Futterreste, Spinnenseide antibakteriell?
    Von Methabolica84 im Forum Haltung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 05:11
  2. Keine Spinnenseide mehr?
    Von Pascal1982 im Forum Theraphosa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 19:50
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 19:43
  4. Spinnenseide
    Von ami im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2003, 14:06