Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 28

Neuer Schützling

Erstellt von chrizzo, 20.09.2008, 20:42 Uhr · 27 Antworten · 5.806 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    37

    Neuer Schützling

    Hey Leute,

    bald ist bei mir in der nähe ne reptilienmesse (03.10.08 in köln) und ich wollte mal vorbeischauen, weil ich sowieso auf tiersuche bin ich weiss nur noch nicht genau was ich mir kaufen soll evtl koennt ihr mir ja ein bisschen unter die arme greifen =)

    ich hatte an folgende exemplare gedacht:

    Acanthoscurria geniculata
    Grammostola iheringi
    Avicularia ?????

    ich hätte gerne ne spinne die vieeel gräbt und einen baumbewohner.
    Naja ich wuerde mich ueber vorschläge freuen weil ich anfang nächster woche mit der einrichtung 2er terries beginnen wollte.

    danke im vorraus


    chrizzo

  2. #2
    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    503
    Hi Chrizzo
    G. iheringi suche ich auch. Hab ich in Hamm auf der Terraristika nicht gesehen (vielleicht war ich auch blind?) und bei Terrino.de habe ich nur eine Anzeige gesehen für 35 Euro (nicht adult und unbestimmt). Scheint rar zu sein.

    A. geniculata ist kein Baumbewohner, aber sehr hübsch, wirklich. Meine(r) ist ziemlich frech

    Zu den Avis kann ich dir nix sagen. Hab ich (noch) nicht.

    LG
    Katja

  3. #3
    Registriert seit
    05.12.2007
    Beiträge
    380
    nabend
    eine die viiieeelll graebt?! ne C. crawshayi die graebt supergeile Roehren udn Wohnkammern und sieht auch noch total toll aus...allerdings sieht man sie ahlt nich so oft das ist eine von meinen die am meisten graebt....
    hoff du findest ein Tierchen was dir gefaellt!

  4. #4
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    37
    hehe an ne crawshayi hab ich auch schon gedacht nur die sieht man halt echt nicht oft leider ! und ne geniculata oder ne iheringi sieht man öfter und die graben auch, wie gesagt ich gucke einfach mal auf der börse nach den beiden guten und fallls ich nix finden sollte kennt einer von euch nen züchter der eine der beiden oder bestenfalls beide anbietet ?

    ps.: die avi will ich sowieso als sling kaufen die gibt es ja wie sand am meer also sogut wie auf jeder börse


    mfg chrizzo

    also ich war gerade mal auf terrino.de und wurde fündig http://terrino.de/item.php?id=220066 was ich nur komisch finde ist der anbieter schreibt es sei ne trixopelma aba ich finde die sieht stark nach iheringi aus oder nicht ?

    mfg chrizzo

  5. #5
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.338
    Salle

    wie wärs denn mit ner Haplopelma Lividum? Grabt viel (sehr viel) sieht hammer aus. Der englische name ist Cobalt Blue (was ich schon sehr geil finde ^^ )

    Ka ne Crawshayi wäre mir für ne Spinne die man sowieso nie sieht zu öde und einfarbig.

    Ne Geni ist auch eine super wahl. Die graben auch wenn sie können (BODENGRUND!!!!!!!) und sehen mit ihren Weißen streifen sehr eindrucksvoll aus.



    Baumbewohner?

    Also ich habe eine Versicolor. Kann ich dir auch empfehlen. Sind echt nett. Fressen gut. Sie jagen sogar richtig. Sehen auch hammer aus. und sind oft zu sehen.

    Genrell sind aber fast alle Avicularien vom wesen her so.

  6. #6
    Kahless Gast
    Mahlzeit!

    Zitat Zitat von Kevinwolf Beitrag anzeigen
    Ka ne Crawshayi wäre mir für ne Spinne die man sowieso nie sieht zu öde und einfarbig.
    Wenn man sie sowieso nicht sieht, ist es doch egal, welche Farbe sie hat^^

    Ansonsten...sehr schön: Chromatopelma cyaneopubescens. Spinnt viel und sieht toll aus.

    Schönen Abend
    Andreas

  7. #7
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    37
    Moin,

    ne livi wäre auch ne überlegung wert sieht echt hammer aus aba ich finde ne Chromatopelma cyaneopubescens noch schöner die sieht ähnlich aus wie die iheringi so schön dratig aba ich gucke einfach mal was sich auf der börse so ergibt nur ich muss mich ja vorher auch mal um die terris kuemmern


    mfg chrizzo

  8. #8
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.338
    Zitat Zitat von Kahless Beitrag anzeigen
    Wenn man sie sowieso nicht sieht, ist es doch egal, welche Farbe sie hat^^
    Ansonsten...sehr schön: Chromatopelma cyaneopubescens. Spinnt viel und sieht toll aus.
    Naja wenn ich meine spinne im Jahr 3 mal sehe will ich auch das es sich lohnt.

    Und nicht einen weiteren Braunen Kaktus anguken. Dafür hab ich meine Blondi ^^

    KEINE Vollzitate! Siehe Forenregeln Punkt 5

  9. #9
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    37
    haha wo du recht hast ... nur das problem vor dem ich jetzt stehe ist :
    ich will mir ja 2 neue tiere anschaffen, die beide zu 99% bodenbewohner werden nur ich weiss halt noch nicht genau welche es jetzt werden. ich weiß aba das aufjedenfall ne viel grabende dabei ist meint ihr ich soll schonmal 2 terris vorbereiten so eine art all-round-bodenbewohner teri wenn ihr versteht was ich meine ? weil ich will aufjedenfall auch weiß asseln ansiedln will


    mfg chrizzo

  10. #10
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    348
    Hallo....

    ich habe meine Terris mindestens 1 Woche "laufen" lassen. Dann hat sich Temparatur und LF schon eingependelt.

    Liebe Grüsse
    Suse

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wasser für den Schützling
    Von Lupinus im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2014, 10:31
  2. Ein Neuer
    Von reptifan_berlin im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 01:13
  3. ein neuer
    Von alphamike im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 00:11
  4. Ein neuer
    Von Thor-88 im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 17:11
  5. Mein erster achtbeiniger Schützling
    Von CAPSLOCK im Forum Eure Geschichten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 19:41