Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Hätte da mal zwei fragen!

Erstellt von fire, 05.10.2008, 18:43 Uhr · 7 Antworten · 2.218 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    104

    Hätte da mal zwei fragen!

    nabend zusammen wie schon gesagt habe ich da 2 frage.

    1. Da ich ja blöder weise auf rat eines Herren von der börse wo ich war den Quellhumus genomen habe werde ich jetzt auf Blumen- walderde gemische umsteigen da mein b. smithi nicht ein fuß auf das Quellzeug setzt so nun die frage hat jemand nen Tipp wie ich sie am besten aus ihren terra raus bekomme ohen groß streß zu haben für mich und die Spinne. Gleich vor weg da ich anfänger bin werde ich nur mit der langen zange arbeiten.

    2. Ihc habe immer mal wieder gelesen das man wenn VS z.b. starke verletzung haben und nciht mehr zu helfen ist das man sie einfriert wieso gerade einfrieren?! Habe auch schon bei Tante Google nachgefragt aber klärungen gabs da keine

    Schönen abend euch
    mfg fire


  2. #2
    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    96
    hi du

    nun zu frage 1 :
    heimchendose über die spinne und dann raus
    so mach ich es immer beim umsetzen
    zu frage 2:
    weil spinnen bei kälte ihre ganze körperfunktionen runterfahren
    und beim einfrieren is es dann als wenn sie einschlafen und dabei keine schmerzen haben

    lg andy

  3. #3
    Nix
    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    1.151
    Hi
    1. Heimchendose drüber und dann langsam deckel unter schieben .
    2.Weil sie dann langsam einschläft , so das sie es nicht merkt und ihren Stoffwechsel runterfährt .

  4. #4
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    80
    Wieso schreibt ihr alle das selbe? Reicht doch wenns einer schreibt?!!

  5. #5
    Aaron K. Gast
    Moin!

    Zitat Zitat von Tyran~ Beitrag anzeigen
    Wieso schreibt ihr alle das selbe? Reicht doch wenns einer schreibt?!!
    Weil die Leute grundsätzlich nicht lesen, was andere schon geschrieben haben, oder einfach der Meinung sind, dass einmal mehr nicht schaden kann..
    Ist ein typisches Phänomen, was sich durch alle Foren zieht.

    Grüße,

    Aaron

  6. #6
    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    503
    Hallo...
    also, ich lass das mit der HD mal weg . Aber benutze bitte weder ne lange Zange, noch eine Pinzette um das Tier einzufangen! Das könnte zu erheblichen Verletzungen führen.

    Gruss
    Katja

    PS: Die Spinne hat mehr Angst als du.

  7. #7
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    147
    hallo,

    anstatt ner langen zange bzw. pinzette würde ich dir einen langen pinsel empfehlen. so mache ich es bei meinen auch. so leite ich sie behutsam richtung heimchendose. deckel drauf und fertig. nich zu hecktisch, nich zu zaghaft, die goldene mitte ist genau richtig

    LG Liane

  8. #8
    Kahless Gast
    Mahlzeit!

    Dose drüber, vorsichtig den Deckel drunterschieben. Wie schon oben beschrieben. Alternativ ein Stück steife Pappe. Dann aber die Pappe durch den Deckel ersetzen, wenn man die Spinne wie in diesem Fall nicht sofort umsetzt. Warum sollte man sich und der Spinne die Mühe machen, sie mit dem Pinsel da reinzuschieben? Die fragliche Spinne sitzt ja nicht in ihrer Höhle, sondern schön im Freien, sofern ich den anderen Post des Threaderstellers richtig im Gedächtnis habe.

    Gesegnete Nachtruhe
    Andreas

Ähnliche Themen

  1. zwei fragen zu B.smithi und heimchen
    Von antman313 im Forum Brachypelma
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 19:17
  2. Ich hätte meinen Account gerne gelöscht!!!
    Von Daishi im Forum Feedback
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 18:07
  3. Hätte gerne eine Poecilotheria
    Von KleinDonny im Forum Haltung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 19:50
  4. Als ich auch Angst hätte...
    Von Feco im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 20:13