Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 74

Acanthoscurria geniculata

Erstellt von Exxe, 14.11.2008, 15:39 Uhr · 73 Antworten · 18.064 Aufrufe

  1. #21
    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    503
    Hi,
    ich frage mich manchmal echt, wie die Autoren auf solche Sachen kommen, wie 2-3cm Bodengrund reichen aus. Boahhhhh *grrrrrrrr*
    Lieber immer hier im Forum fragen .......

    Gruss
    Katja

  2. #22
    Registriert seit
    28.06.2008
    Beiträge
    215
    Guten Abend
    Also ich würde ihr mindestens 15 cm Boden anbieten und das ist wirklich das geringste in meinen Augen. Meine gräbt ihre Höhle gerade zu einer Mehrzimmerwohnung um und es ist ungewohnt sie beim ausleuchten der Höhle nicht mehr sehen zu können wenn sie sich darin befindet weil sie um eine Ecke gegangen ist.... Da gibts echt ne Gabelung nach links und rechts... wäre Besser Architektin geworden die gute Sorrow aber wenn man nach einer Hätung nun etwas mehr als 5 cm KL hat dann braucht man das ja auch =)

    Ein weiterer Verbesserungsvorschlag wäre mit nem Kamin umzusetzen, darin könntest du das Buch verwenden um ein Feue für den kalten Winter zu machen, denn mehr gibt das wohl nicht her =)

    Ach und wenn du Erde besorgst mach das am besten im Wald wenn du das nicht eh schon getan hast

    Vielleicht dient dir das als Anregeung, in dem Thread wurde mir geholfen mein Terrarium einzurichten sind auch Bilder dabei =) Meine erste VS... bitte um Ratschläge

    viele Grüße aus Trier

    Sascha

  3. #23
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    335
    http://www1.minpic.de/bild_anzeigen....=53055787&ende
    http://www1.minpic.de/bild_anzeigen....=49968653&ende
    http://www1.minpic.de/bild_anzeigen....=19975745&ende


    wie gesagt,der Bodengrund ist zu wenig,aber ansonsten was meint ihr? Sieht irgendwie viel hässlicher aus wie in echt,habe eine alte Kamera.In echt siehts schön aus,ehrlich .


    mfG


    Lucas

  4. #24
    Kahless Gast
    Mahlzeit!

    Aus was besteht dieser Fischkopf? Abgesehen davon, dass ich ihn nicht gerade schön finde (was aber der Spinne egal ist), wäre es nicht so gut, wenn sie ihn untergräbt.

    Schönen Abend
    Andreas

  5. #25
    Commander M Gast
    Nabends.


    Den Wassernapf habe ich nicht gesehen, oder? Gut der Fischkopf (oder was auch immer das ist) ist sicherlich Geschmackssache, bloss haben da Heimchen und sonstiges Futter eine ideale Versteckmöglichekit, wo die VS evtl. nicht rankommt. Ansonsten finde ich es gut.


    Grüße

  6. #26
    Registriert seit
    28.06.2008
    Beiträge
    215
    Nabend
    Dein Kameradatum ist etwas ... veraltet xD

    Ein Tipp an dich... Pflanz nicht so weit auseinander, du solltest 2 Drittel der Bodenfläche feucht halten und so ist das ganze schwer zu Realisieren. Die Spinne soltle sich aussuchen können wann sie wo sein möchte, lieber im Feuchten oder im Trockenen. Der Fisch stört mich persönlich auch irgendwie... sieht mir zu kitschig aus. Und ich würde als Bodengrund Walderde nehmen. Sieht aus wie Blumenerde, welche im Notfall auch geht.

    Grüße

    Sascha

  7. #27
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    335
    Hallo! Ja richtig erkannt, Kameradatum ist veraltet xD. Der Fischkopf gefällt mir auch nicht so,werde ihn rausnehmen . Bei dem Bodengrund handelt es sich wie oben schon erwähnt um Blumenerde . Ok werde dann die Bepflanzung auch besser aufteilen,und eine eher feuchtere seite schaffen.Sonst noch was? Ach ja,die Wasserschale habe ich nachträglich rein steht mittlerweile im Terra .


    mfG


    Lucas

  8. #28
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    2.652
    hi,

    ich würde vorne in das terrarium einen steg(15-20cm wenn mehr geht dann mehr) reinkleben um mehr boden einfüllen zu können.
    da ist soviel luft nach oben hin.

    gruß karsten

  9. #29
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    335
    ja,werde mehr einfüllen

  10. #30
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    335
    Hallo Leute! Ich nochmal! Ich hab es jetzt geändert.Also Bodengrund ist jetzt 15 cm ca. drinnen, und nur auf einer Seite des Terras sind Pflanzen.Dort steht auch die Wasserschale (natürlich weit entfernt von der Korkhöhle) . Also ist es jetzt in trockenen und nassen bereich gegliedert. Gibt es sonst noch was zu beachten?

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Acanthoscurria geniculata
    Von DennisW im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 08.07.2018, 15:57
  2. Acanthoscurria geniculata
    Von Elsa im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2017, 11:35
  3. Acanthoscurria geniculata
    Von Buddy2017 im Forum Haltung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.06.2017, 13:24
  4. Acanthoscurria Geniculata
    Von tobias_1984 im Forum Zucht
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 18:52
  5. Acanthoscurria geniculata
    Von fellfrosch im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 20:07