Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Neue Vs

Erstellt von Gluecksbaerchi, 21.11.2008, 16:32 Uhr · 16 Antworten · 4.503 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    139
    Also im moment halte ich meine Spinne in einer Plastikbox Naja ich weiss das die Smithi eig die "beste" Anfängerspinne ist :P Deswegen habe ich sie mir ja auch geholt xD Nur ist das halt mit der grösse ein wenig doof xD Hätte gerne mal eine größere :P Und deswegen wollte ich mir nen neues Tierchen zulegen Nur wäre es mir lieber wenn es eine dnz wäre , da die ja sonst mal bei den kleinsten haltungsfehlern den Löffel abgeben. Was die Rosea schon fast wieder ausschließt

  2. #12
    Registriert seit
    25.05.2007
    Beiträge
    184
    Huhu!

    Zitat Zitat von GeldernerTerrorist Beitrag anzeigen
    Kurz und kackig: Grammos eigen sich hervorragend für Anfänger
    Würd ich nicht behaupten! Meine erste Spinne war eine Rosea und ich muss sagen, dass ich mit einer Irminia o.Ä. besser bedient gewesen wäre.
    Punkt 1: Die Spinne hat über ein Jahr nichts gefressen
    Punkt 2: Die Spinne hat sich über ein Jahr nicht gehäutet

    Einem Anfänger kann ein solches Verhalten ziemlich starkes Kopfzerbrechen bereiten. Leiber eine etwas "aggressivere" Spinne als eine, die zwar friedlich ist, dafür aber nicht frisst etc. Ich hab mir damals enorme Sorgen gemacht! Heute weiss ich, dass sowas schon mal vorkommen kann.....

    Tipp für Gluecksbaerchi:
    Schau dich doch mal im Artenteil um. Da hats teils ganz tolle Fotos. Wenn du dann ein paar Spinnen in der engeren Auswahlt hast, schaust du, ob eine in den Terri passt (die empfohlene Terragrösse ist bei der Artbeschreibung mit dabei). Falls ja, dann nimm doch einfach diejenige, die dir am besten gefällt.

    Ich sag immer: Es bringt nichts, sich eine "friedliche" Spinne zuzulegen, die einem vieleicht gar nicht sooo gut gefällt, dafür als "Anfängerspinne" angeprisen wird. Besser entscheidet man sich für eine Spinne, die einem wirklich total gefällt. Man muss sich nur einlesen über die gewünschte VS, dann kann man als Anfänger auch eine Pt. Murinus oder eine Pözzi halten!


    Grüessli Mele

  3. #13
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    335
    Hallo! @ Gluecksbaerchi: warum legst du dir nicht noch eine etwas größere Smithi zu?



    mfG


    Lucas

  4. #14
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    139
    würde gerne eine andere Spinnenart haben 2 mal die selbe ist i.wie doof :P Werde mir aber denke ich eine Brachypelma albopilosum holen. :P

  5. #15
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    335
    wobei,soweit ich weiss braucht B. Albopilosum es trotzdem etwas feuchter wie Smithi,zumindest steht es so im Art für Art Buch über ide Rotknievoglespinne. Aber denke wenn du die Gaze beim Terra etwas zuklebst mit Klebeband oder ähnlichen,wirst du damit auch keine Probleme haben.



    lg


    Lucas

  6. #16
    Kahless Gast
    Mahlzeit!

    Zitat Zitat von Exxe Beitrag anzeigen
    Aber denke wenn du die Gaze beim Terra etwas zuklebst mit Klebeband oder ähnlichen,wirst du damit auch keine Probleme haben.
    Bei einem normalen 30er Würfel ist das nicht nötig. Bei Exoterras oder ähnlichen Becken, die oben komplett mit Gaze bespannt sind, lohnt sich eine
    Glasscheibe, die man auf einen großen Teil der Gaze legt. Wenn man darüber die Beleuchtung (Röhre/Energiesparlampe) platziert, erzeugt man auch gleichzeitig entsprechende Wärme.

    Schönes Wochenende
    Andreas

  7. #17
    Registriert seit
    28.02.2008
    Beiträge
    344
    Hallo Glücksbärchi,

    Chromatopelma cyaneopubescens wäre meine Wahl. Tolle Farben (sicher von den Farben eine der schönsten Vogelspinnen) , sehr oft zu sehen, spinnt toll, anfängerfreundlich in der Haltung und genauso friedlich oder aggressiv wie alle Vogelspinnen.

    Viele Grüße

    Kai

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2014, 10:42
  2. Ich bin die Neue...
    Von Anja86 im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 21:16
  3. die neue
    Von dePizzamann im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 16:45
  4. Hi, ich bin der Neue :)
    Von Thomas Ziebarth im Forum Haltung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 10:21
  5. Hi, bin der neue
    Von AndyAxx im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 19:19