Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

fehlende Daten

Erstellt von Drome, 23.11.2008, 19:42 Uhr · 7 Antworten · 2.743 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    59

    fehlende Daten

    Hi,

    also als Neuling bin ich etwas überfordert. Ich versuche mir grad einige Daten meiner neuen Spinnen anzueignen...

    Allerdings gibt es einige Dinge, die ich nicht finde. Vielleicht könnt ihr ja helfen:

    Pamphobeteus fortis
    - Deutscher Name?
    - Entdecker?
    - Toxidität: (wie stark) Wespenstich?, Krämpfe??? ?weiß man da was?

    Danke schonmal an alle

  2. #2
    Rammstein Gast
    Hi,
    wofür deutscher name. Der brimgt dir nix. Wahrscheinlich wie 10 andere arten Riesenvoglespinne. Wenn du googlest wirste sicher fündig

    LG

  3. #3
    Nix
    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    1.151
    Hi
    Deutscher Name?( wen es das gibt?)
    Pamphobeteus fortis wurde 1875 von AUSSERER an einem Weibchen beschrieben.
    Wie Wespenstich.
    LG
    Max

  4. #4
    Kahless Gast
    Mahlzeit!

    Zumindest den deutschen Namen kannst du vergessen...gewöhn dich an die wissenschaftlichen.

    Zur toxischen Wirkung: Die Amerikaner sind im allgemeinen (!) nicht sonderlich toxisch. Irgendwo hier gab es einen Link zu Bissberichten, ich weiß allerdings nicht, ob P.fortis dabei war.

    Übrigens an dieser Stelle mal angemerkt: Ein Sticky mit Bissberichten wäre nicht schlecht.

    Schönen Abend
    Andreas

  5. #5
    Aaron K. Gast
    Moin!

    @Drome : Für derlei Inforationen kann ich dir immer den World Spider Catalog von Norman I. Platnick empfehlen. Dort sind eigentlich alle beschriebenen Vogelspinnearten zu finden. Auch Verschiebungen/Umbenennungen findet man da. Ebenso Literaturangaben.

    Zitat Zitat von Kahless Beitrag anzeigen
    Übrigens an dieser Stelle mal angemerkt: Ein Sticky mit Bissberichten wäre nicht schlecht.
    Ob das eine so gute Idee wäre? In Zeiten von Haltungsverboten sollte man keine Munition liefern.

    Grüße,

    Aaron

  6. #6
    a. abstinowitsch Gast
    Tach!

    Es wurde zwar schon alles gesagt, doch wer nicht auf lustige TRIVIALNAMEN verzichten möchte schaut mal bei den amerikanischen Freunden oder HIER z.B.

    Läßt sich meist mit etwas Schlager-Texte-Englisch übersetzen.



    Druschba

  7. #7
    Kahless Gast
    Mahlzeit!

    Zitat Zitat von Neurotoxin Beitrag anzeigen
    Ob das eine so gute Idee wäre? In Zeiten von Haltungsverboten sollte man keine Munition liefern.
    Liefert man da wirklich Munition? Oder eher mal eine realistischere Darstellung der "gefährlichen" Tiere? Gerade in Zeiten von Haltungsverboten und Gesetzen, die zumindest in Hessen häufig gehaltene Gattungen wie Poecilotheria, Pterinochilus usw auf eine Stufe mit Kobras stellen.

    Schönen Abend
    Andreas

  8. #8
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    59
    Danke schonmal an alle für die schnelle Hilfe...

    Der wissenschaftliche Name ist mir ja bekannt und den benutz ich ausschließlich. Wollte das nur der Vollständigkeithalber wissen.

Ähnliche Themen

  1. Fehlende Spinnwarze!
    Von Chris2009 im Forum Krankheiten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 20:19
  2. Simultane Häutung bei VS - Hat jemand Daten?
    Von Helga im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 18:27
  3. fehlende natürliche selektion?
    Von Sp1dergIrl im Forum Zucht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 11:55