Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

*Licht Defekt*schlimm für die Tiere???

Erstellt von Inkognito, 17.05.2003, 12:41 Uhr · 6 Antworten · 2.066 Aufrufe

  1. #1
    Inkognito Gast

    *Licht Defekt*schlimm für die Tiere???

    Hy Leutz!

    Da meine Beleuchtung letzte Woche denn Geist aufgegeben hat, und halt WE war konnte ich nichts unternehmen...
    Ist das sehr Schlimm für die Tiere wenn Sie 2 Tage kein Licht haben???
    habe aber heizmatten drunter also die Wärme ist da!!

    MfG Sven


  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2002
    Beiträge
    1.006
    Hallo

    nein das macht eigentlich garnichts! Manche halten ihre Spinnen auch komplett ohne künstliche Beleuchtung!

    habe aber heizmatten drunter also die Wärme ist da!!
    Die würde ich aber schnell wieder wegtun! Am besten an die Rückseite kleben, weil Wärme von unten sehr unnatürlich ist!

  3. #3
    Inkognito Gast
    Achso!!Na denn mach ich das mal wa!!
    Danke!!!!!!!

  4. #4
    Registriert seit
    07.03.2003
    Beiträge
    563
    Hallo,

    stimme ich voll und ganz Kris zu! Die Heizmatte sollte an der Rückwand oder an der Seite angebracht werden, denn wenn es den Spinnen zu war wird, suchen sie eine kühlere/feuchtere Stelle auf, das wäre dann der Bodengrund! Und wenn es da noch heißer ist, kann es fatale Folgen haben!

    MfG,
    Marcel

  5. #5
    Registriert seit
    04.04.2003
    Beiträge
    376
    Schließe mich auch den beiden an. Wenn du schon Heizmatten einsetzt, dann lieber von der Seite. Es funktioniert auch, die Matten auf das Terri zu legen.

    Ohne künstl. Beleuchtung kommen die Spinnchen locker aus. Solang dadurch die Wärme im Terri nicht unter 18° fällt is alles OK. Sie können bei 20° n paar Tage gehalten werden. Für mannche Arten is das sogar besser.

    MfG

    Dominik

  6. #6
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    2.590
    hey!

    erstmal stimme ich den beiträgen obn zu und muss sagn das ich auch die erfahrungen gemacht hab as die spinnen (meine zumindest ) so eine abkühlung ganz gerne habn -mal so 2-3 tage-!!!

    und das mit der heizmatte hoff ich hast du schon ausgebessert da sie unter dem terri eine unnatürliche umgebung herstelln das das substrat bei zunehemnder tiefe kühler und feuchter wird und das mit einer heizdecke UNTER dem terri genau das gegnteil ergebn würde! :wink:

    grüsssssseeeeeee
    jürgen

  7. #7
    Inkognito Gast
    Vielen Dank für eure Antworten!!
    Ich habe den Fehler mit der matte schon behoben... :lol:
    Dann weiss ich ja jetzt das alles in Butter ist!

Ähnliche Themen

  1. Terrarium Defekt, wie reparieren?
    Von Arachnosunny im Forum Terrarium
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 14:21
  2. Schlimm erwischt!
    Von Lauserin im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 22:44
  3. Schlimm Schlimm
    Von Paddy im Forum Feedback
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 17:27
  4. Terrarium defekt wohin mit Spinne
    Von R3galis im Forum Haltung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.09.2002, 23:23