Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Brachypelma Smithi Anfänger Frage

Erstellt von P3P3aux, 14.07.2009, 21:53 Uhr · 8 Antworten · 2.428 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    21.06.2009
    Beiträge
    11

    Brachypelma Smithi Anfänger Frage

    huhu Forum

    Ich bin Anfänger in der Haltung von Vogelspinnen, letzte Woche habe ich mich dann nach reichlicher Überlegung für eine b.smithi entschieden.

    Soweit so gut habe das Terrarium eingerichtet erde trocknen lassen usw usw ich habe schon beim kauf gemerkt das Ihr hinterteil ziemlich dick war.

    Seit fast über ner Woche bewegt Sie sich kaum also wirklich wenig ich habe nun bemerkt das ihr Hinterteil schwarz wird nun stellt sich mir die Frage ob eine Häutung ansteht ??
    Ich habe mal eben ein Foto gemacht wär echt super wenn ihr mir sagen könnt was los ist.

    Danke an euch


    lg


    P3P3aux



    hier der Link


    http://www.bilder-hochladen.net/files/2ott-p-jpg.html


  2. #2
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Huhu,

    nicht mehr füttern und in Ruhe lassen ... die Kleine wird sich in 1-2 Wochen häuten

    Geduld haben und alles wird gut ^^

    Kannst Du mal Terrarium etc zeigen?

    Gruss
    janet

  3. #3
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    76
    hey

    Die Sache ist eindeutig, wird sich in 1 oder 2 wochen häuten

    Wann genau wird niemand sagen können, bei meiner smithi ists
    recht unterschiedlich wie lange es dauert vom schwarz werden der
    Glatze und der Häutung. Lag immer zwischen 5 Tagen und 2,5 Wochen

    Füttern brauchst die nimmer, wird nach der Häutung wieder ganz schlank
    sein.

    lg

  4. #4
    Registriert seit
    21.06.2009
    Beiträge
    11
    hey hey danke erstmal für die schnelle Antwort

    selbstverständlich habe ich ein foto ; )

    dann bin ich mal gespannt wann es soweit ist mit der häutung ich hoffe schon das es in der woche noch klappt


    lg


    http://www.bilder-hochladen.net/files/2ott-q-jpg.html

  5. #5
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    413
    Huhu

    Sie ist schon sehr dick, ich würde sagen da steht bald ne Häutung bevor, auf jedenfall würd ich sie bis nach der Häutung nicht mehr füttern und dann mal schauen wie das Opisthosoma ist, je nach dem kannst du sie nach dem Aushärten(ca.1 Woche) wieder füttern. Das Opisthosoma sollte zum Cephalothorax nicht mehr als 1,5:1 sein eher etwas weniger.

    Mfg
    Michael

  6. #6
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    76
    hey

    du hast dieses kokoszeug als Bodengrund drin, wie es sich
    janet wohl auch schon gedacht hat

    Nach der Häutung solltest du es austauschen, mit Walderde
    /Bulmenerde - gibts hier viele Beiträge über den richtigen Boden
    für ne smithi

    Ist auch so ein typischer Anfängerfehler mit dem Kokoszeugs, hab
    ich auch damals gedacht. "Was ganz tolles fürs Tier, auf kaufst des"

    Irgendwie verlockt des Zeug zum kauf...

    lg

  7. #7
    Registriert seit
    21.06.2009
    Beiträge
    11
    jo ich werd nach der Häutung erstmal ne runde in den Wald gehen ; ) und was gutes besorgen naja Verkäufer halt der hat mir des gleich in die Hand gedruckt das Zeugs ^^

  8. #8
    Hubi Gast
    Hallo,

    na super, dass du dich dann
    Zitat Zitat von P3P3aux Beitrag anzeigen
    nach reichlicher Überlegung
    und Recherche für das völlig wertlose Humusbrick-Zeug als Bodengrund entschieden hast.

    ciao
    Hubi

  9. #9
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von Hubi Beitrag anzeigen
    ,

    na super,
    Solang er es wieder umtauscht ist das doch halb so wild!

    mfg kuki

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Verhalten von Brachypelma smithi
    Von Blexx im Forum Brachypelma
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 08:26
  2. Brachypelma smithi als Anfänger?
    Von PsychoRatte im Forum Brachypelma
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 08:21
  3. Brachypelma smithi Frage bezg. Umgebung
    Von Mr Bean im Forum Brachypelma
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 20:01
  4. 1. Frage zu Brachypelma smithi
    Von Spinne 01 im Forum Brachypelma
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 19:47
  5. Frage zu Brachypelma smithi
    Von Nina im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 19:01