Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 23

Nhandu chromatus

Erstellt von vroni22, 03.10.2009, 08:40 Uhr · 22 Antworten · 6.299 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    96
    Im Laden, eigentlich war ich nur wegen Futtertieren da, naja ....
    jedenfalls konnte er angeblich nicht bestimmt werden da Haut zu spät gefunden und sie gab mir den Hinweis das er sich im Moment auf eine Häutung vorbereitet. Das war so aber der Rest war glaub ich gelogen.

  2. #12
    surak Gast
    Hi!

    Wenn du ein unbestimmtes Tier kaufst, wirst du höchstens aus Kulanz irgendetwas bekommen.

    Wobei: Kann man bei N.chromatus vor der Reifehäutung eventuell auch schon mit einem Blick drunter erkennen, was es wird?

  3. #13
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    96
    Ich mein ich hab erst vor 6 Wochen mit Spinnenhaltung angefangen und beim belesen hab ich für mich rausgezogen das man das Geschlecht doch am Hinterteil bestimmt (abgesehen von den Bulben)???!!! Die hat bei der Haut vorne geguckt wo die Beine gewachsen sind. Ich glaub sie hat sie mit absicht nicht bestimmt um das doppelte zu verdienen. Hat wohl nicht damit gerechnet das er eine Freilufthäutung mit Zuschauern macht und ich die Haut tatsächlich voll erhalten rausholen kann.

  4. #14
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    335
    mir ging es auch nciht anders.
    Meine Klara war irgendwann ein Klaus ich war am anfang verärgert,nun bekommt er bald ein Weib.



    mfg


    Lucas

  5. #15
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    96
    Naja ne Namensänderung bleibt mir erspart Montezuma bleibt Montezuma.... mal gucken ob ich aus ghandi irgendwann Ghandis Frau machen muss

  6. #16
    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    2.045
    Hi,

    tja, das ist leider wieder so eine Geschichte wo ein Anfänger Lehrgeld bezahlen muss.
    Wer ein Tier in der Größe als unbestimmt kauft ist es leider selbst schuld und kann im Prinzip keinen Ersatzanspruch stellen.
    Oft werden Männchen vorsetzlich als unbestimmt angeboten und im Nachhinein regen sich dann die Leute auf.
    Das Geschlecht sollte man ventral in dieser Größe sicher erkennen können bzw. springt einem in der Exuvie der Spermathek (falls vorhanden) schon förmlich ins Auge.
    Also - wer ein sicheres Weib möchte sollte auch nur ein bestimmtes Tier kaufen
    Leider wirst du auch für ein N.chromatus Männchen sicher nicht mehr als 25 € bekommen.

    LG Andreas

  7. #17
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    96
    Klar das mit dem Geld ist ärgerlich, zumal ich das doppelte von dem gezahlt hab was er wert ist. Verkaufen... hm ich würde ihn zur Verpaarung anbieten aber kann ich ihn dann nicht zurückhaben? Und evtl was von seinen Nachkommen?
    Ich werde da erstmal aufschlagen und ne Welle machen, egal was dabei rauskommt

  8. #18
    surak Gast
    Hi!

    Zitat Zitat von vroni22 Beitrag anzeigen
    Klar das mit dem Geld ist ärgerlich, zumal ich das doppelte von dem gezahlt hab was er wert ist.
    Wenn du im Zoohandel kaufst, ist das normal. Zoohandlungen haben auch ganz andere Kosten, die sie reinbekommen müssen. Und zum Kauf gezwungen hat dich niemand.

    Gib ihn gegen Kokonbeteiligung ab. Was willst du anschließend mit dem Tier? Zusehen, wie er irgendwann in ein paar Monaten an Altersschwäche stirbt?

    Zitat Zitat von vroni22 Beitrag anzeigen
    Ich werde da erstmal aufschlagen und ne Welle machen, egal was dabei rauskommt
    Wenn du irgendwas aus Kulanz zurückhaben möchtest (eine Verpflichtung des Händlers sehe ich da nicht, das Tier war schließlich unbestimmt), solltest du dir die "Welle" verkneifen.

  9. #19
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    96
    Ich habe aber schließlich die Haut dahin gebracht und selbst dann konnte sie angeblich nichts bestimmen.

  10. #20
    surak Gast
    Hi!

    Nochmal: Du hast ein Tier gekauft, ohne dass es geschlechtsbestimmt war. Du hast selbst nicht nachgeschaut. Imho hast du null Anspruch auf irgendetwas. Wenn der Händler dir etwas zurückgibt, dann aus reiner Kulanz. Aber die "Welle zu machen" wird da nicht helfen, eher wirft er dich aus dem Laden.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nhandu Chromatus
    Von Artur97 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.12.2017, 21:39
  2. Nhandu chromatus
    Von Bibi92 im Forum Biete Vogelspinnen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2016, 18:20
  3. Nhandu chromatus
    Von Spidermike87 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 11:04
  4. Nhandu chromatus
    Von Bel´Iara im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 21:36
  5. Nhandu chromatus
    Von tille im Forum Haltung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 00:24