Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

T.blondi hat Höhle zugesponnen

Erstellt von smolle, 01.01.2010, 20:40 Uhr · 6 Antworten · 2.730 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    129

    T.blondi hat Höhle zugesponnen

    Hallo Leute

    Habe meine T.blondi seit circa 4 Wochen

    Am anfang hat sie gut gefressen und seit 2 Wochen nichts mehr

    Jetzt hat sie ihren Höhleneingang zugesponnen so das nichts mehr rein oder raus kommt.

    Meine frage ist was es sein könnte!

    Ich meine wenn sie sich Häuten will,müsste sie doch den eingang mit Erde zu machen oder irre ich mich da

    Sie hat eine KL von 7 cm und ist ein Weibchen

    Tagestemperaturen 24 grad und 20 Nachts LF 80 %

    Gruß smolle
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    164
    Hallo,

    ich denke es ist alles in Ordnung.
    Meine Tiere machen das auch vor fast jeder Häutung.
    Es kann sein das du sie mehrere Wochen nicht zu gesicht bekommst, jetzt heisst es Geduld zeigen und sie in Ruhe lassen..

  3. #3
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    282
    Nein das muss nicht sein. Meine KLeine hat sich nach dem Einzug bei uns total vergraben. Hat auch nix gefressen. Später zeigte sie sich wieder immer mal am Höhleneingang und sonnte sich.
    Fraß immer noch nix, dann sponn sie auch den Eingang zu (aber nicht so extrem wie bei dir) und hat sich gehäutet. Sie saß danach noch 2-3 Tage in der Höhle und machte ihre Dehnungsübungen^^ und dan kam sie erst wieder etwas heraus.

    Ich würde mir da keine zu großen Sorgen machen.

  4. #4
    surak Gast
    Hi!

    Zitat Zitat von smolle Beitrag anzeigen
    Ich meine wenn sie sich Häuten will,müsste sie doch den eingang mit Erde zu machen oder irre ich mich da
    Woher stammt denn die Aussage?

    Ansonsten wie immer: In Ruhe lassen bis sie wieder rauskommt. Und fertig. Egal wie lang das dauert.

  5. #5
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    460
    Hi,

    und mal ein Kompliment für das Terra - superschön eingerichtet!!

    Ich besitze zwar keine blondi, aber ich würde auch auf Häutung tippen - ist ja letztlich egal, wie sie ihre Höhle dichtmacht, aber der Hintergrund kann ja durchaus derselbe sein. Berichte mal

    LG
    Katrin

  6. #6
    Rammstein Gast
    Hallo,
    kann durchaus auch die erstellung eines (Schein-)kokons sein.


    LG

  7. #7
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    129
    Hallo

    Erst mal Danke an alle

    @Rammstein

    Ich glaube nicht dafür ist sie zu schmal um die Hüften

    Gruß smolle

Ähnliche Themen

  1. Höhle zugesponnen
    Von Leela im Forum Avicularia
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 22:16
  2. Höhle zugesponnen - Häutung? (mit Bild)
    Von BloodRayne im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 14:57
  3. Theraphosa blondi Höhle zu ???
    Von Roxo85 im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 21:22
  4. Schimmel in der Höhle meiner T. blondi
    Von B-SiKk im Forum Terrarium
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 21:23
  5. T. blondi seit 4 Monaten in Höhle
    Von Gast4194 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 19:06