Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Meine A.metallica hat sich eingesponnen

Erstellt von Drone, 13.08.2010, 12:10 Uhr · 7 Antworten · 3.162 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    1

    Meine A.metallica hat sich eingesponnen

    Hallo,

    ich mache mir zur Zeit sorgen um meine A.metallica.
    Sie hat sich zur zeit als es so extrem heiß in ihrer Korkröhre eingesponnen und will nichts mehr fressen.
    Die Temperaturen haben sich ja wieder normalisiert und ich sorge immer dafür dass im Terra die richtigen Temperaturen herschen, aber sie verweigert immernoch sämtliches Futter und spinnt jedes mal die Korkröhre wieder zu wenn ich sie etwas aufmache um es mal wieder mim füttern zu versuchen.
    Das geht jetzt ca. eineinhalb Monate so.
    Sie ist noch relativ jung (wie jung kann ich leider nicht sagen, vllt könnt ihrs ja irgendwie am Bild erkennen) und ich machen mir etwas sorgen. )=

    Würde mich ganz arg freuen wenn mir da jemand weiterhelfen kann (=
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    171
    Hi,

    Wenn sie sich einspinnt, tut sie das um ihre Ruhe zu haben und sie möchte sicher nicht, daß du irgendwelche Futtertiere in ihr Heim stopfst.
    Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber am ehesten hast du sie überfüttert und jetzt bleibt sie einfach in ihrem Gespinnst bis zur nächsten Häutung.
    Wie groß ist die Kleine denn und wie oft hast du sie gefüttert? Und womit?
    Manchmal kann man eine Häutung anregen indem man das Gespinnst mal ordentlich mit Wasser benebelt und die Luftfeuchte etwas anhebt.

    Gruß

    Frank

  3. #3
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    231
    Wie Frank sagt, dass Tier spinnt sich nicht grundlos ein.

    Entweder sie hat keinen Hunger oder wird sich häuten oder hat einfach kein Bock. Lass das Tier bloss in Ruhe. Wenn sie hunger hat wird sie schon wieder rauskommen.
    Mach dir keine Sorgen, Spinnen sind so. Die verbudeln sich mal gerne eine Weile bzw spinnen sich zu.

  4. #4
    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    522
    Ich würde das Tier auch in Ruhe lassen. Und warum bitteschön sollte man die Häutung durch ansprühen anregen? Alle meine Spinnen häuten sich von ganz allein. Und zwar dann, wann sie es für richtig halten. Hab mir vor 10 Tagen auch eine B. vagans geholt. Hat sich nach 2 Tagen eingebuddelt und ward nicht mehr gesehen. Geduld ist das, was ein VS-Halter am meisten haben sollte!

  5. #5
    Sue Gast
    Jo, also ich hab am Bild jetzt DIREKT erkannt, wie jung die ist!
    Du wirst das Tier ordentlich gemästet haben, so dass sie jetzt erst mal ne Weile das Futter verweigert. Das heißt also nicht, dass du nun die künstliche Ernährung übernehmen sollst. Lass sie einfach in Ruhe. Oder fändest du es geil, wenn ich dir jetzt jeden Abend deine Wohnungstür eintrete?

  6. #6
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    157
    Hi,
    sehe ich auch so, ist völlig normal. Einfach in Ruhe lassen, mach ich auch so. Und wenn nach 6-7 Wochen nichts zu sehen ist, kann man mal ganz vorsichtig nachsehen, was los ist - aber vorher gibts keinen Grund zur Besorgnis, wenn du an den Haltungsbedingungen nichts geändert hast. Wird schon wieder. In diesem Sinne....

  7. #7
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    171
    Zitat Zitat von draagsalia Beitrag anzeigen
    Und warum bitteschön sollte man die Häutung durch ansprühen anregen? Alle meine Spinnen häuten sich von ganz allein.
    Klar häuten sich die Spinnen von allein. Aber eineinhalb Monate sind auch schon ziemlich lange. Manchmal warten die Tiere einfach auf günstige Bedingungen zur Häutung. Und bei Avis das Gespinnst einsprühen sollte man sowieso regelmässig.

    Gruß

    Frank

  8. #8
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von betboh Beitrag anzeigen
    Hi,
    sehe ich auch so, ist völlig normal. Einfach in Ruhe lassen, mach ich auch so. Und wenn nach 6-7 Wochen nichts zu sehen ist, kann man mal ganz vorsichtig nachsehen, was los ist - aber vorher gibts keinen Grund zur Besorgnis, wenn du an den Haltungsbedingungen nichts geändert hast. Wird schon wieder. In diesem Sinne....

    Um die Zeitspanne von Betboh aufzugreifen, selbst 6-7Wochen sind bei manchen Spinnen nichts besonderes. Manche lassen sich ja so gut wie nie ausserhalb ihrer Hölle blicken bzw nur Nachts wenn wir es nicht sehen.
    Man kann also, meiner Meinung nach, nie genau sagen ab wann man sich Sorgen machen sollte.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.09.2020, 09:18
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 15:50
  3. Meine A. metallica häutet sich
    Von dart0r im Forum Eure Geschichten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 23:16
  4. Eingesponnen, a. metallica und p. metallica
    Von TheRatz im Forum Haltung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 14:30
  5. Meine Avi. metallica spinnt sich kein Nest
    Von spiderfreak852005 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 22:50