Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 44

mit 15 ne vogelspinne

Erstellt von Lucy Maus, 04.04.2011, 10:29 Uhr · 43 Antworten · 9.974 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    4

    mit 15 ne vogelspinne


    Hey
    ich bin 14 jahre und liebe vogelspinnen
    ich wurde auch im oktober eine bekommen da bin ich dan 15
    aber ich muss alles alleine machen
    Schafft mann das mit 15 ?
    und wenn ja welche wer für den anfang am besten?
    ich dachte vieleicht an eine smithi
    bitte antwortet schnell

    schon mal DANKE

  2. #2
    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    725
    Hallo,

    @Lucy Maus: Wenn Du ein ernsthaftes Interesse an dem Tier hast und nicht nur damit angeben willst, dann spricht doch nix dagegen .

    Lies Dich doch noch ein wenig hier im Forum ein, so kannst Du am besten rausfinden ob Dir die Haltung einer Vogelspinne liegt.

  3. #3
    Registriert seit
    09.12.2010
    Beiträge
    7
    Hi,

    ich habe auch sehr frü mit VS angefangen mit 13 oder 14.
    Zuerst habe ich mich sehr intensiv im Netzt belesen, was ich auch dir raten würde!!
    Meine erste VS war eine G.rosea Und ihr geht es immernoch gut!!!
    Mitlerweile sind es aber schon ein paar mehr geworden ;-)
    Ich würde dir erstmal empfehlen, hir im artenteil, dir eine Art die dir gefält aus zu suchen und dich dan Gründlich zu belesen.
    Also mit einer guten vorbereitung ist das in deinem Alter kein Problem!!!!

    Gruß David

  4. #4
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    244
    Hey Lucy Maus,

    ob du mit 15 die Verantwortung für eine Vogelspinne übernehmen kannst, wird dir hier wohl keiner so genau beantworten können, da wir dich ja nicht persönlich kennen.
    Es gibt sicher 15 jährige und vielleicht auch jüngere, die sich hervorragend um ihre Tiere kümmern. Stell dir die Frage lieber selber, ob du dir die Haltung eines solchen Tieres wirklich zu traust. Bedenke bei deiner Entscheidung, das eine Vogelspinne eine relativ hohe Lebenserwartung hat. Auch wirst du bei deinen Freunden auf Gegenwind stoßen. Bedenke einfach, dass dein Tier kein Kuscheltier ist, sondern wirklich nur zum pflegen und beobachten taugt.
    Auch im Alter von 15 Jahren, sollten deine Eltern sich nicht gänzlich raus halten.

    Welche Spinne für dich nun die geeigente Anfängerspinne ist, kann man auch nicht pauschalisieren.
    Schau dir im Artenteil an, was die Welt der Vogelspinnen zu bieten hat, informiere dich über Haltungsbedingungen und entscheide dann selber welches Tier das geeignete für dich ist.

    Tu dir und der Spinne im Vorfeld einfach den gefallen und sammle so viele Informationen wie du bekommen kannst. Hier im Forum wirst du eine Menge finden.
    Wenn du die Informationen gesammelt hast, setz dich in Ruhe hin und mach dir ehrliche Gedanken, ob du das möchtest oder nicht.
    Wenn deine Eltern sich nicht um das Tier kümmern möchten, solltest du dir auch Gedanken darüber machen, ob dein Tier in deine Zukunftsplanung passt.
    Ich weiß, dass ich jetzt sehr weit aushole, aber wenn du z.B. ein Jahr ins Ausland möchtest, solltest du eine kompetente Person für die Pflege in dieser Zeit haben.


    Bedenke einfach, dass wir hier über eine Vogelspinne und nicht über einen Hund reden. Den Hund bekommst du schnell bei Freunden oder Verwandten unter. Bei einer Vogelspinne sieht die Sache oft anders aus.


    Kind regards

    Tessa

  5. #5
    Bliss.1982 Gast
    Hey!
    Ja schau dir mal die verschiedensten Arten an Dann wirst du schon eine passende finden.
    Bei den meisten ist die smithi die erste Vogelspinne ... schau dich durch und lies dich durch diverse Bücher.
    Aber ja, wenn du wirklich eine haben willst dann schaffst du das sicher
    Ich drück dir die Daumen

  6. #6
    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    75
    Ich würde zudem noch dieses Buch empfehlen.
    Die Rotknievogelspinne. Brachypelma smithi: Amazon.de: Boris F. Striffler: Bücher
    Eines vorweg, eine smithi kann 25-30 Jahre alt werden. Von daher sollte eine Anschaffung gut überlegt sein

    ciao
    MfG

  7. #7
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    4
    Danke ich infomiere mich schon seit 4 jahren ich will schon seit dem ich 10 bin ne vogelspinne aber meine eltern haben gesagt wen ich 15 bin bekomm ich erst
    ich bin mir ziemlich sicher das ich eine will
    sind die eigentlich sehr teuer?

  8. #8
    Registriert seit
    09.12.2010
    Beiträge
    7
    Na wenn du dich schon so lange informirts Hast du doch bestimt schon paar arten die dir gefallen oder??
    Der preis komt immer auf die Art und Größe drauf an!!!

    Gruß David

  9. #9
    Denton Van Zan Gast
    Hallo,

    Zitat Zitat von Lucy Maus Beitrag anzeigen
    ich infomiere mich schon seit 4 jahren
    beeindruckend!

    Zitat Zitat von Lucy Maus Beitrag anzeigen
    sind die eigentlich sehr teuer?
    Erstaunlich, dass dir diese Informationen daher nicht vorliegen.

    Gruß

  10. #10
    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    75
    Fahr einfach mal auf eine Messe und lass Dich dort von einem Züchter beraten.
    Kauf auf garkeinen Fall eine Spinne im Gartencenter oder in einer Zoohandlung. Die wollen nur dein Geld und drehen Dir noch ne Menge unnützer
    weiterer Sachen an. Zumeinst ist Fachkompetenz dort auch ein Fremdwort.

    ciao
    MfG

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.10.2019, 11:17
  2. Name für die Vogelspinne
    Von J.J im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 03.11.2017, 14:08
  3. Vogelspinne
    Von Danceres im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 05:10
  4. Vogelspinne tot?!
    Von ScOp_Sp|D3r-M1n im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 13:31