Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Falltürspinnen

Erstellt von ChristianW., 30.08.2011, 10:30 Uhr · 6 Antworten · 3.408 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    23.07.2011
    Beiträge
    81

    Falltürspinnen

    Hey zusammen!

    Bin neulich auf ne Seite gestoßen, bei der man u.a. auch Falltürspinnen bestellen kann. Leider sind über diese Getiere wenig brauchbare Infos im Netz verfügbar.

    Hat jemand von euch Erfahrungen? Eigentlich brauchen die ja nicht viel: ein länglicher Behälter, in dem sie viel Buddeln können (für ihre Erdröhre mit abschließender Falltür). Die Temperatur dürfte denen ja eig. fast egal sein, da sie in der Wildnis schließlich im Erdreich sitzen, wo es kälter ist.
    Stimmen diese Annahmen von mir?

    Um folgende Spezies geht es:

    Ctenizidae spec. Black
    Nemesiidae spec. silver

    Kennt jemand diese? Ich weiß, dass das Gift von solchen Spinnen stärker ist, als das von VS, aber naja... ich riskiere sowieso keinen Biss, selbst bei meinen VS nicht ;-)

    Lg
    Christian :-)

  2. #2
    Ehle Gast
    Alles was ich dir sagen kann ist dass du sie nie sehen wirst

  3. #3
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    74
    @Ehle echt?

    Also auf alle Fälle grabfähiges Substrat nehmen. Und wenn du dem englischen mächtig bist vielleicht hilft dass: Wafer Trapdoor Spider

  4. #4
    Registriert seit
    23.07.2011
    Beiträge
    81
    @Ehle: Jo, das weiß ich :-D Wenn sie auch andere Personen nie sehen werden, dann fällt es auch nicht auf, dass ich eine Spinne mehr habe :-D ;-)

    @Wäschespinne: Ich lese lieber Erfahrungsberichte von erfahrenen Haltern, die einem genau sagen können, mit welcher Methode sie die besten Ergebnisse haben . Ich werd ihn mir aber trotzdem mal anschauen, danke :-)

    Lg

  5. #5
    Ehle Gast
    Zitat Zitat von Wäschespinne Beitrag anzeigen
    @Ehle echt?

    Also auf alle Fälle grabfähiges Substrat nehmen. Und wenn du dem englischen mächtig bist vielleicht hilft dass: Wafer Trapdoor Spider
    Meine Aussage bezieht sich auf einen Fred aus einem anderen Forum, wo sich auch jemand solche angeschafft hat soweit ich das mitbekommen hab sitzen die halt die meiste Zeit tief in deren Röhren und warten auf Futter. (rügt mich fals ich Mist erzähle!)

  6. #6
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    869
    Hey,

    Das ist allerdings eine Tatsache, dass man die Tiere einmal sieht - beim einsetzen, die Tiere warten halt hinter der Falltüre auf Futter und ohne Röntgenbrille sieht man nix. Danach nur für den Bruchteil einer Sekunde beim Beutefang, teilweise registriert man nur eine Bewegung und das Verschwinden des Futtertiers... äusserst interessant, aber hat mich bisher davon abgehalten mir solche Tiere zuzulegen.

    Gruß,
    Mark

    edit: Demonstrationsvideo: http://www.youtube.com/watch?v=RRv_z...eature=related

  7. #7
    Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    849
    Ha! Ich hatte die Spinne an einer anderen Stelle vermutet!

Ähnliche Themen

  1. Falltürspinnen
    Von mantis im Forum Andere Wirbellose
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.04.2019, 12:17
  2. Falltürspinnen
    Von Shali93 im Forum Haltung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 18:28
  3. Europäische Falltürspinnen
    Von Tobias im Forum Haltung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2004, 18:21
  4. Falltürspinnen ??
    Von Nitro im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.10.2003, 13:03
  5. Falltürspinnen
    Von Yoshi im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2003, 11:22