Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26

Weiße Asseln

Erstellt von Chaos, 24.10.2011, 13:35 Uhr · 25 Antworten · 4.670 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    154

    Weiße Asseln

    Hi,

    mal ein bis zwei kurze Fragen:

    Wie schnell vermehren sich weiße Asseln im Terrarium im Schnitt(wenn überhaupt)
    Kann ich sie auch zu meiner B.emilia ins Terrarium setzen(ca. 60% rLF), da dort im Bodengrund Pilze sind, die ich gerne weg hätte?
    Werden die Asseln bei einer G.actaoen (~2,5cm KL) ggf. als Beute angesehen?

    Danke, euer Chaos


  2. #2
    DirtyHarry Gast
    Das hier Milben im Terrarium sollte Dir weiterhelfen.

    Bei der KL sollten sie nicht mehr ins Beuteschema fallen. Und selbst wenn, bei richtiger Haltung werden ein paar gefressene Asseln nicht ins Gewicht fallen.

    Gruss

  3. #3
    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    154
    Vielen Dank

  4. #4
    Super-Moderator
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    4.425
    Hi Chaos,

    weisse Asseln dürften normalerweise zu klein bleiben um als Futter wahrgenommen zu werden. (Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel! ^^)
    Ich habe sehr gute Erfahrung mit "normalen" Kugel- oder Kellerasseln gemacht, sie bewohnen bei mir alle Terrarien, vermehren sich 1a und machen nen super Job ausserdem sind sie kostenlos.(wenn Du Glück hast findest Du jetzt noch welche unter dem ein oder anderen Stein)

    Grüsse!

    Steffi

  5. #5
    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    154
    Jo, an die hab ich noch garnicht gedacht, werd morgen gleich mal auf die Pirsch gehen, danke Steffi^^

  6. #6
    Super-Moderator
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    4.425
    Gerne! :-)
    Wenn Du keine mehr findest schick mir ne PN - ich gebe Dir gerne welche ab!

    Grüsse!

    Steffi

  7. #7
    DirtyHarry Gast
    Hallo,

    Asseln und auch Ofenfischchen können sehr gut als Beute wahrgenommen werden, man bedenke den kleinen Nachwuchs von z.B. Zwergvogelspinnen.
    Felix kann dazu ganz gute Erfahrungsberichte liefern .

    Grüsse

  8. #8
    Super-Moderator
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    4.425
    Zitat Zitat von Chaos Beitrag anzeigen
    Werden die Asseln bei einer G.actaoen (~2,5cm KL) ggf. als Beute angesehen?
    Es geht grade nicht um Nachwuchs von Zwergvogelspinnen.

    Grüsse!

    Steffi

  9. #9
    DirtyHarry Gast
    Nur ein allgemeiner Hinweis zum allgemeinen Zwecke der allgemeinen Allgemeinbildungsförderung. oO

  10. #10
    Denton Van Zan Gast
    Zitat Zitat von DirtyHarry Beitrag anzeigen
    Felix kann dazu ganz gute Erfahrungsberichte liefern
    Na, wenn das sein Mini Me schon so anpreist...immer her mit den Erfahrungsberichten.

    Gruß

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. weiße Asseln
    Von choca im Forum Futter
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.11.2017, 11:34
  2. Weiße Asseln
    Von Edobe im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 22:12
  3. Weiße Asseln
    Von MrBurns im Forum Terrarium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 23:29
  4. Weiße Asseln
    Von Bi_e_ne im Forum Terrarium
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 17:30
  5. Weiße Asseln wo her?
    Von Nix im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 11:41