Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 32

Welche Gattung ist in "Kevin allein zu Haus" zu se

Erstellt von TheUnforgiven81, 26.12.2003, 15:46 Uhr · 31 Antworten · 10.078 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    19.11.2002
    Beiträge
    71

    Welche Gattung ist in "Kevin allein zu Haus" zu se

    Hi,

    sitzen hier gerade in fröhlicher Runde und fragten uns, ob die Spinne, die in "Kevin allein zu Haus" zu sehen ist, eine B. Smithi ist bzw. welcher Gattung sie angehört - vielleicht weiß es ja einer von Euch ?!?

    Thx,

    Euer Unforgiven.

  2. #2
    Registriert seit
    05.05.2003
    Beiträge
    1.270
    wenn das der film heut nachmittag war.....
    dann war's wohl vermutlich ne smithi.

    *auchkinderprogrammgeguggthab* :lol:

  3. #3
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    2.590
    hey!

    du willst ja nicht etwa sagen du kennst "kevin allein zu haus"nicht?
    nun ich denke weniger das es ne smithi war ...war einwenig eintöniger die spinne....aber das werden wir wohl nie erfahren :wink:

  4. #4
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    10.12.2003
    Beiträge
    167
    Hallo,
    also ich hab ihn am Sonntag gesehen. Ne smithi ist das auf keinen Fall, die war wie gesagt eintönig schwarz gefärbt. Hab ich wieder die Krise gekriegt wie der dumm Fettsack gesagt hat, er hat erst Mäuseinnereien gefüttert und das er Kevin an seine Taranteln verfüttern will. Erstens hab ich nur eine gesehen und zweitens war das eine VS. Und soviel ich weiß haben sie zwei Tiere gehabt. Also das im Terrarium und das was auf den Einbrechern war, war wahrscheinlich verschieden. Heute lief aber Dennis (der blonde Frechdachs) und da kam u.a. eine smithi vor. Ich denke Morbid hat diesen Film gesehen.

  5. #5
    Registriert seit
    10.01.2003
    Beiträge
    156
    entweder war das eine grammostola, oder was ich bezweifle ne handzahme aphonopelma.
    was meint ihr

  6. #6
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    10.12.2003
    Beiträge
    167
    ne rosea war es nicht, vielleicht ne G. pulchra.

  7. #7
    Registriert seit
    19.11.2002
    Beiträge
    71
    Wow, danke für die große Resonanz - Ich habe den Film zuletzt vor Jahren gesehen und kenne ihn daher natürlich. Unabhängig vom TV-Programm kamen wir auf das Thema und ich war der Meinung, da fast in allen Filmen Smithis verwendet werden, wäre dies vermutlichst auch eine... Mist, ich hatte drauf gewettet , ... Hat zufällig einer von Euch nen Screen-Shot oder so (*g*)? Habe in einer Stunde Netz-Suche keins von einer Spinne in dem Film gefunden !
    Und dass Vogelspinnen in Filmen irgendwie mit Taranteln in einen Topf geschmissen und als Monster dargestellt werden, ist ja nix Neues, oder...?

    Frohen Weihnachtsabend allerseits und big Thx nochmal !

    Euer Unforgiven.

  8. #8
    Registriert seit
    05.05.2003
    Beiträge
    1.270
    Ich denke Morbid hat diesen Film gesehen
    hab ich mir doch gedacht, dass das nich kevin war.....

    aber auch n kleiner, blonder bub 8)

  9. #9
    Registriert seit
    28.11.2003
    Beiträge
    289
    Obwohl ich mich zu diesen Thema nicht äussern wolte, was solls!

    Und dass Vogelspinnen in Filmen irgendwie mit Taranteln in einen Topf geschmissen und als Monster dargestellt werden, ist ja nix Neues, oder
    Das kann aber auch an der englischen zur deutschen Übersetzung liegen. Ob nun Tarantel oder Vogelspinne das wird dem Puplikum dises Films EGAL sein. Der ist glaube ich ab sechs Jahre! :lol: :lol: :lol:

  10. #10
    Registriert seit
    22.09.2003
    Beiträge
    106
    Ich tip auch auf Grammostola oder Brachypelma Albopilosum!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 18:05
  2. "Erkennt" eine Vogelspinne ihren Halter am "Geruch"?
    Von BenM im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 06:44
  3. Welche Art verbirgt sich hinter der Bezeichnung "nhandu spec. red"?
    Von snake-234 im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 20:28
  4. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 14:52
  5. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 12:36