Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Kleine weiße Punkte

Erstellt von Marina, 18.01.2004, 14:19 Uhr · 14 Antworten · 4.205 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    56

    Kleine weiße Punkte

    Hallo

    Habe heute bei meinen murinus Spiderlingen haufenweise weiße ganz kleine krabbelnde punktchen gefunden.
    Habe die Suchfunktion schon benuzt finde dord aber nur springschwänze oder Milben. Und die kann ich ausschließen.

    Weiß jeman was es für tierchen sein können?

    Gruß Marina


  2. #2
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    143
    Wieso kannst Du die ausschließen?

  3. #3
    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    56
    Weil sie ganz anders aussehen, und sich ganz anders bewegen.

  4. #4
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    2.590
    hey!

    wie sehn sie dann aus und wie bewegen sie sich ??? etwas mehr information müsstest du schon rausrücken. :wink:
    fütterst du heimchen weiber(legestachel) welche in die erde bohren und ihre eier legn? die punkte könnten heimchenbrut sein.

  5. #5
    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    3.098

    Re: Kleine weiße Punkte

    Zitat Zitat von Marina
    murinus
    ... ephebopus murinus oder pterinochilus murinus?

    das macht insofern einen unterschied, als dass erstere eine relativ feuchte umgebung benötigt und letztere nicht. dem entsprechend dürften bei p. murinus weder springschwänze noch milben auftreten.

    viele grüsse,

    claudia

  6. #6
    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    56
    P.Murinus. Waren neu umgesetzt daher war der Bodengrund noch etwas feucht. Hmmm wie soll ich die Beschreiben:
    Ebend rund mit kleinen Füßen glaube ich und Fühlern.
    Sind so groß das man sie gerade erkennen kann

    Fütter Heimchen aber die sind doch schon ein wenig zu erkennen oder?
    Ich habe diese Tierchen auch in allen meinen 30 Behältern.

    Gibt es vieleicht Tierchen die aus dem Bodengrund entstehen können.
    Habe Humus benuzt.

    Gruß Marina

  7. #7
    HW Gast
    Zitat Zitat von Marina
    Gibt es vieleicht Tierchen die aus dem Bodengrund entstehen können.
    Habe Humus benuzt.
    Ja, Springschwänze oder Milben. Was anderes würde ich ausschliessen.
    BTW, die "entstehen" sicher nicht aus Bodengrund.

    Schönen Gruss

    HW

  8. #8
    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    56
    Also Milben hatte ich eimal und die sahen ganz anders aus.

    Wodurch entstehen denn diese springschwänze durch dreck kann nicht habe ja erst vor kurzem den behälter eingerichtet.

  9. #9
    HW Gast

  10. #10
    Registriert seit
    28.11.2003
    Beiträge
    289
    @HW

    Das ist ja mal interessant:

    Trauermücken & Springschwänze

    Also hat Marina gar nicht mal so unrecht ... Wenn diese tierchen ja durch die Blumenerde eingeschleppt werden.

    Grüsse color
    [/quote]

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weiße Punkte am Abdomen
    Von boovarr im Forum Brachypelma
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 18:53
  2. Weiße Punkte auf Acanthoscurria geniculata
    Von kbritta1965 im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 22:50
  3. Spiderling krieg weiße punkte
    Von Mrmeikel im Forum Zucht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 15:03
  4. Weiße Punkte im Netz
    Von McManiaC im Forum Haltung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.12.2005, 00:37
  5. A. geniculata weiße punkte
    Von klatty im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2003, 19:26