Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Ein paar Fragen zur B. emilia

Erstellt von Tobias Müller, 06.05.2014, 17:55 Uhr · 24 Antworten · 3.174 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    06.05.2014
    Beiträge
    12

    Ein paar Fragen zur B. emilia

    Hallo,
    ich bin neu hier im Forum.
    ich habe noch ein paar Fragen zu meiner B. Emilia:
    ich habe meine Emilia erst seit drei Tagen, ich habe sie mit einem voll ausgestatteten Terrarium von einem Händler gekauft (sie lebte dort schon einige Zeit) sie ist noch nicht alt und hat auf ihren Hinterleib einen weißen Fleck -was ist das? Ist das ein Anzeichen auf baldige Häutung? Ich habe das Terrarium neu eingerichtet (fotos folgen),
    derzeitig gräbt sie noch nicht da sie wahrscheinlich erst die Umgebung erkunden möchte?wird die Spinne später mal richtig aktiv bzw. jetzt sitzt sie nur rum geht 2 schritte und sitzt wieder 2 stunden. Ändert ich das mit der Zeit?? Bzw. wird sie aktiver. Wie gesagt sie ist jetzt noch jung und ned sehr groß Bilder werden folgen. Bin noch ein Anfänger mit der Spinne ist meine erste. Hab mir ein buch über vogelspinne algemein gekauft und möchte jetzt eins kaufen zur genaueren Haltung und Umgang mit der Emilia. Könnt ihr mir welche empfehlen?

    Ps. Sorry wegen der Überschrift sollten eigentlich heißen : bin neu ihr im Forum wenn ich was falsch gemacht habe tut es mir leid. Hab's vom ipad geschrieben deswegen

    danke
    euer tobi


  2. #2
    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    151
    hab dir schon ne PN geschrieben.. hab den Thread net gesehen

    Hi,

    Fotos vom Terrarium wären sehr Hilfreich.
    Am besten wäre es gewesen, wenn Du erst Fotos vom Terrarium gemacht hättest und gefragt hättest ob alles in Ordnung ist und danach erst die Spinne reingesetzt hättest. Aber naja was solls.. hört sich nach was Spontanem an

    Das die Spinne einen weißen Fleck auf dem Abdomen hat liegt daran das sie sich gestört gefühlt hat und Ihre Brennhaare abgestreift hat. Das hat nix mit ner Häutung zutun. Es gibt Berichte das Spinnen das vorher machen aber ich bin da 100% anderer Meinung. Meine Spinnen machen das überhaupt garnicht und häuten sich immer mit ihrer kompletten Haarpracht. Ich störe meine Spinnen auch NIE!!!

    Eine Spinne sitzt auch schon mal 12 Stunden auf einem Fleck und rührt sich nicht. Das ist normal. Aktiver wird die Spinne nicht unbedingt! Und das ist auch gut so. Wenn sie ständig unterwegs ist, (evtl. auch Scheiben klettert..) stimmt was mit den Haltungsbedingungen nicht. Meistens ist es dann zu feucht. Aber es ist normal das deine Spinne jetzt erstma paar Tage unterwegs is um sich Spinnenmäßig einzurichten.

    Habe selbst eine B.emilia und halte sie eigentlich relativ Trocken bei 20-23 C°. 1-2 mal die Woche Wasser sprühen.

    Kenne aber kein spezielles Buch über emilia. Eigentlich ist das auch nicht nötig wenn Du dir genug Wissen über Vogelspinnen Allgemein aneignest.

    Gruß teMp

  3. #3
    Registriert seit
    06.05.2014
    Beiträge
    12
    Hey,
    es wahr nicht spontan aber der Händler hatt mir die Spinne mit terarium verkauft die Spinne wahr schon länger ihn diesem Terrarium . Ich hab es dann geändert mehr versteckmöglichkeiten und höher Erde rein gemacht weil ich weiß das sie gerne gräbt hab ich ihn nem Buch gelesen. Nur derzeit gräbt sie nicht kann das daran liegen das sie erst alles erkunden muss. Temp. Ist bei mir so max 28 am Tag und min. 20 grad in der Nacht. Den weißen Fleck hatt sie schon seit dem Kauf. Bilder folgen bin nur grade nicht ihm Hause deshalb etwas schwierig. Hab es auch gleich mal mit echten Pflanzen fersucht Moos zum Luftfeuchtigkeit halten und einen Farn ist es falsch oder richtig bei dieser Art???? Währe net wenn du mir sagst wie du dein Emilia Terrarium eingerichtet hast um mal zum vergleichen.

    Danke

    - - - Aktualisiert - - -

  4. #4
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    1.436
    Zitat Zitat von teMpLa Beitrag anzeigen
    Habe selbst eine B.emilia und halte sie eigentlich relativ Trocken bei 20-23 C°. 1-2 mal die Woche Wasser sprühen.
    Kein guter Tipp. Bei Brachypelma spec. den Untergrund durch Gießen feucht halten, zur Regenzeit ZUSÄTZLICH sprühen.

    Näheres unter Brachypelma emilia .

    Gruß

    Christopher

  5. #5
    Registriert seit
    06.05.2014
    Beiträge
    12
    ihr sind meine Bilder leider nur über Drops box. Da ich derzeit nur ein Internet fähiges ipad habe
    https://www.dropbox.com/s/vqy9v2uyfw...%2029%2035.png
    https://www.dropbox.com/s/ouwgvh6k3e...%2029%2054.png
    die Fotos sind kürzt nach dem die Emilia ihn ihr neues Terrarium eingezogen ist.
    wenn ihr euch wundert das die Scheiben beschlagen liegt daran das ich eine wärmelampe habe wahr nur die ersten 5 min beschlagen dann nicht mehr....... Temperatur max 28 grad tagsüber nachts mindestens 20 grad

    mgf
    tobias Müller

  6. #6
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.381
    Hiho,

    also so wirklich toll ist das Terrarium aber nicht. Würde das ganze nochmal Neugestalten. Bilder vom Habitat hat die Blacksaidwhite ja durch den Link gegeben. Und wegen der Gestaltung, da wirst sicher HIER IM TREAD genügen Bilder finden, die du als Anregung nehmen kannst.

  7. #7
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    616
    Hoi,

    So wie es aussieht, hast du da eine B. auratum, nix emilia.

  8. #8
    Registriert seit
    04.06.2013
    Beiträge
    310
    Hi,

    das ist auf alle Fälle eine B. auratum, die Knie sind eindeutig auf dem zweiten Foto.

    Grüße!

  9. #9
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    1.436
    Könntest Du vielleicht aktuelle Bilder von Terrarium (vor allem in Gesamtansicht) und Spinne machen? Ich finde die Bilder nicht sonderlich geeignet.

    Dem auratum-Verdacht stimme ich zu. Du hast keine emilia.

    Gruß

    Christopher

  10. #10
    Registriert seit
    06.05.2014
    Beiträge
    12
    Okey.......das finde ich ned so gut aber auf eine B. auratum, lass ich mich auch ein. Was muss ich jetzt anders als bei einer Emilia machen sie hatt sich jetzt in ihrer Hölle versteckt ihr mal ein Bild vom Terrarium von der Spinne folgt
    https://www.dropbox.com/s/msusrvq6cx...507-WA0002.jpg

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.04.2014, 14:11
  2. Ein paar Fragen zur Acanthoscurria Geniculata =)
    Von Jana93 im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 23:34
  3. Ein paar Fragen...
    Von Nick Sterling im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.01.2004, 10:43
  4. leider habe ich noch ein paar fragen
    Von ==Snake== im Forum Haltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2003, 23:47
  5. ein paar fragen...
    Von baendax im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 09:23