Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Alls Anfänger hats man schwer

Erstellt von jazz, 12.10.2002, 09:35 Uhr · 4 Antworten · 2.727 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    07.10.2002
    Beiträge
    31

    Alls Anfänger hats man schwer

    Hi!!
    Habe erst vor ein paar Monaten angefangen mich mit Spinnen zu Beschäftigen. Ich kann nur sagen ein irrsinn 8O was man so als Anfänger mitmacht. Holte Auskünfte im sogenanten ZOOFACHHANDEL, Literatur(Vogelspinnen von Ann Webb), suchte diverse Seiten im Internet und las natürlich die Anfragen und Antworten im Forum. So und jetzt meine Frage was soll man glauben oder machen das sich die Tiere wohlfühlen und ich sie nicht gleich ermorde. Denn die Unterschidlichen Angaben von Temperatur,Luftfeuchte und sonstigen Haltungsbeschreibungen sind ziemlich verwirrend. Von der Avicularia Versicolor die beschreibungen und Tips sind so unterschiedlich das man nicht herausfinden kann was gut oder schlecht ist (hohe luftfeuchtigkeit oder niedrige bis trocken das selbe mit der temperatur) WAS SOLL MAN GLAUBEN UND WAS NICHT HILFE !!!!!!

  2. #2
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    moin.. mach dir da mal nicht so ein kopf..

    ich bin auch "relativer" anfänger...habe jetzt 4 VS und allen geht es gut. (bzw. davon gehe ich aus. )

    ich habe meine von meinem damaligen nachbarn bekommen, er erzähle mir ein wenit über die lebenesweise.. gab mir 4 bücher mit.. hab dann darin etwas gelesen.. und wie du im internet geschaut... im endeffekt kannst du als richtwert immer schauen, wo die jeweilige art herkommt.. die meisten VS arten kommen aus den tropen (ich mein jetzt so die gänigen aus Süd-Amerika. nat. kommen viele ander wo anders her.. aber dran kannst du es so ungefähr sehen.)...

    in den tropen ist es eigentlich immer recht warm.. ich würde sie also bei ca. 25-28 c° zuerst halten und schauen wie sie sich verhält... (sucht sie einen warmen oder einen kühlen platz ?) LF würde ich auch bei 70-80 versuchen...

    sooo schwer ist das ganze garnicht... ausserdem, wenn du das beste für die tiere willst... dann musst du zugeben, dass das betse ihre heimat ist und nicht das terrarium. perfekte bedingungen wirst du nie bekommen... und wenn es auch ein wenig von dem perfekten abweicht, wird es dir das tier bestimmt nicht "krumm" nehmen.. sie können sich bestimmt ein wenig anpassen.

    gruss#
    :corvus:

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    253
    Hi,

    da gibts eine neue, sehr gute Seite zu Avicularien. Sehr gut geschrieben find ich.
    www.avicularia.com

    Marcus

  4. #4
    Registriert seit
    02.08.2002
    Beiträge
    12
    Hi,
    Da kann ich mich Marcus nur anschließen.Ist wirklich eine SuperInfo Seite.
    Da könnte sich so mancher Autor ne Scheibe von Abschneiden.
    Lass Dich mal nicht verrückt machen von den ganzen Unterschiedlichen Meinungen.
    Ich persönlich ziehe die Meinung der hier im Forum vertretenen Leute vor.Da bin ich mir ziemlich sicher das die aus persönlicher Erfahrung schreiben.
    Bei den Büchern merkst Du es teilweise sogar wie die Autoren sich Infos aus anderen Büchern geholt haben.
    Und falls Du mal fragen hast,immer ran ans Posten.Hier sind echt supi Leute die Dir helfen werden.(Habe ich selber schon ausprobiert).
    Viele Grüße
    Crissy

  5. #5
    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    197
    Wenn du was über die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit wissen möchtest, dann schau doch mal einer Reise Seite nach, die das betreffende Land genauestens beschreibt - dort wirst du Tabellen finden - nun brauchst du dir nur noch die Mittelwerte raussuchen und gut ist. Bei mir wars zum beispiel Guatemala und Tanzania. Ansonsten mach dir da mal keinen Kopf - hört sich alles schwieriger an als es ist. (außer die Spinne zickt rum). Viel Spass beim neuen Hobby

Ähnliche Themen

  1. P. regalis Clip...hats geklappt?
    Von Airforce im Forum Zucht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 23:07
  2. Cesi ist prominent und hats nichtmal gemerkt
    Von Cesar im Forum Eure Geschichten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 20:18
  3. Terrarium zu schwer für Regalboden
    Von Schwerter im Forum Terrarium
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 11:40
  4. Hilfe! Unterscheidung fällt mir schwer.
    Von Blori im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 12:18
  5. Smithi hats Heimchen eingebuddelt
    Von Kruemel4Smithi im Forum Haltung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 22:07