Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Geißelspinne

Erstellt von Dana, 24.12.2005, 00:36 Uhr · 13 Antworten · 13.585 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Hallo Dana,

    also ich hatte mal 1.1 Damon diadema in einem Terrarium von 30x30x50cm bei ca. 25° durchschnittlich (Tagestemperatur) und einer LF von ungefähr (hab' alle 2-3 Tage gut gesprühlt) 70 % gehalten.
    Die Tiere sind wirklich nicht anspruchsvoll, man sollte nur m.E. bei der Einrichtung darauf Wert legen, dass die Tiere sich -ihrem natürlichen Verhalten entsprechend- in enge Spalten zurückziehen können.
    Ich hab' das so gelöst als ich mehrere grosse Rindenstücke (aus'm Wald) hintereinander (die können ruhig aneinander lehnen) hochkant ins Terrarium reingestellt habe.
    Tagsüber sind die Tiere so gut wie nie zu sehen, aber das sind wir Spinnenhalter ja eh' gewohnt... :wink:

    LG, Ferdinand


    P.S.: ach ja, bei mir haben sich die Tiere dann sogar vermehrt, dürften sich so also ganz wohl gefühlt haben...


  2. #12
    Registriert seit
    07.04.2005
    Beiträge
    467
    Hallo an Alle!

    Das klingt ja alles recht interessant...

    @Ferdinand:
    Mein Bekannter hat mir erzählt, dass Geißelspinnen im Terrarium durchaus problemlos nachzuziehen sind. Allerdings würde mich interessieren wieviele Nachkommen die von mir genannte Art (Damon gracilis) circa bekommt?

    Ich denke, dass die Einrichtung entsprechend der Ansprüche wohl kein Problem darstellt...ich brauche nur aus der Haustür zu fallen und bin im Wald...
    Ein Terrarium 100x50x50 (lxbxh) wäre da schon ideal, oder? Damon gracilis soll ja schon ordentlich groß werden!?

    Ist es so arg, dass die Geißelspinnen oft Häutungsprobleme haben und eingehen, wenn die Geißeln verloren wurden?
    Ich frage nur nochmal nach, weil ich mir das irgendwie nicht vorstellen kann. (Nicht, dass ich dir nicht glaube, Aaron)
    Die Geißeln sind ja doch ziemlich grazil und reißen bestimmt schnell mal ab, wenn z. B. ein Vogel angreift...dann wäre es ja für die Geißelspinne ja so oder so ein Todesurteil...also ziemlich unpraktisch von der Natur eingerichtet....

    Geißelskorpione...hm...ich weiß nicht!? Bei den Geißelspinnen ist es ja nun so, dass ich sie in Natura gesehen habe. Und, nicht falsch verstehen, aber die sehen so grotesk aus, dass sie schon wieder interessant sind. Geißelskorpione finde ich nicht so schön und die Tatsache mit der Essigsäure... 8O

    (Ich habe schon eine große Schwester, die des Öfteren Säure spuckt.. :lol: )

    Naja, das soll erstmal alles sein!
    Danke und liebe Grüße an Alle,
    Dana

  3. #13
    Registriert seit
    18.04.2005
    Beiträge
    163
    Hi!

    Habe eben nochmal nach dem Haltungsbericht gesucht, den ich damals gelesen habe.
    Leider habe ich ihn nicht gefunden.
    Falls ich ihn nochmal finden solte, kann ich ihn ja hier verlinken.

    @Dana: Ob das mit den Geisseln stimmt, kann ich nicht bestätigen, da ich nie Geisselspinnen gepflegt habe. Im Text stand halt nur, dass Tiere, die ihre Geisseln verloren haben, probleme mit der Nahrungsuche haben sollen, da sie ihre Geisseln (wie Insekten mit ihren Fühlern) zum abtasten der Umgebung nutzen. "Geissellose" Tiere sind quasi blind.

    Ausserdem gab der Halter an, dass Tiere ohne Geisseln Probleme mit der Paarung haben, da sie ihre Geisseln auch zum Paarungsvorspiel nutzen. Tiere ohne Geisseln können sich nicht vernünftig ihrem Partner nähern und werden evtl. als Beute angesehen.

    Er beschrieb auch, dass Tiere mit nur einer Geissel keine besonderen Probleme zeigten. Sobald jedoch ein Tier beide Geisseln verloren hat, ging es bald darauf ein.

    Gruß, Aaron

  4. #14
    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    77
    Mich würden auch Informationen zum Thema interessieren. Habe mir gerade zwei gekauft und frage mich wie ich sie füttern und versorgen soll.
    Momentan hab ich 80% Luftfeuchtigkeit und 21Grad in 30*30*40
    Ich kauf mir noch eine Heizmatte.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 23:33
  2. infos zu geißelspinne
    Von posey im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.01.2006, 14:05
  3. Haltung von (Geißelspinne) Damon sp.
    Von Pierre St. im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2002, 12:33