Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Frage bezüglich Spinnenangst

Erstellt von TheUnforgiven81, 19.11.2002, 15:50 Uhr · 19 Antworten · 4.006 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    19.11.2002
    Beiträge
    71

    Frage bezüglich Spinnenangst

    Hi auch!
    Bin durch Zufall auf Eure Seite gestoßen, weil ich nach Vogelspinnen-Wallpapers (Hat jemand eines btw ?) gesucht habe, und habe mich in Eurem Forum "verlesen" und wollte mich mit einer Frage an Euch wenden..

    Ich wollte mir schon seit langem eine Vogelspinne zulegen, habe mich auch schon ein wenig über die Haltung und die Arten informiert und finde diese Tiere nicht nur faszinierend sondern denke, auch einer ein gutes Heim bieten zu können. Nun hat meine Freundin, die sehr oft bei mir ist, große Angst vor Spinnen und auch der Besuch in einer derartigen Tierhandlung verlief nicht gerade berauschend, weshalb ich auf die Anschaffung einer Vogelspinne verzichtet habe. Allerdings hätte ich immernoch sehr gerne ein Tier und daher nun meine Frage:

    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen mit Eurer Umwelt erlebt und konntet Ihr Mitmenschen ihre Angst nehmen?

    Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen, vielen Dank !

    TheUnforgiven.


  2. #2
    Registriert seit
    12.11.2002
    Beiträge
    72

    ANGST !!!!!

    Hi Mr. Metallica

    Ja ich habe die selben erfahrungen gemacht meine Freundin hatte auch tierisch schiß davor.
    Ich habe mich dann mit Ihr stundenlang vor den PC gesetzt und ihr Bilder und Infomaterial gezeigt. Und je mehr sie über die tierchen erfahren hat um so neugieriger ist sie geworden. Dann vor ca. 3 Wochen war die erste Reptilien und Terrarienbörse in Nürnberg (war zwar klein aber fein). Dort hat sie dann mit anderen VS - Haltern und Züchtern gesprochen u.a. T. V. und nun hat sie eine ca. 2 Jahre alte Brachypelma Smithi zu Hause.

    Gott sei´s Gedankt !!!

    Aber vor den heimischen Kellerspinnen hat sie immer noch respekt !!!!
    Die sind ja so schnell !!! ( glaube sie hat noch keine VS beim Jagen gesehen :wink: !!!

  3. #3
    Registriert seit
    28.10.2002
    Beiträge
    125
    Bei mir wars genauso.

    Meine Schwester hatte echt heftige Arachnaphobie. Das war wirklich schon nicht mehr feierlich. Wenn sie nur ne Spinne von ein paar mm Größe gesehen hat, hat sie regelrechte Schrei- und Heulkrämpfe bekommen.

    Seit ich meine VS habe, ist es langsam immer besser geworden. Mittlerweile hat meine Schwester die drei richtig gern (besonders meine Metallica - war auch meine erste VS-) Sie schaut sogar jeden Tag mindestes 2-3 mal nach ihnen.

    Vor den Kellerspinnen hat sie komischerweise auch immer noch Angst :roll:

    Gruß Angie

  4. #4
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    theunforgiven81,

    wo kommst du denn her ?..

    ich habe hier ncoh einige tiere an der hand, die günstig einen einen neuen bestitzer suchen, kumpel von mir (von dem ich auch 5 spinnen habe) will seine "sammlung" langsam loswerden. Wallpapers kanni ch dir auch machen wenn du willst. halt nur von meinen spinnen.

    meld dich doch mal..

    gruss
    :corvus:

    email: Grammostola.Rosea@infinitys-end.de

  5. #5
    Registriert seit
    19.11.2002
    Beiträge
    71
    (*fluch*)!

    Habe gerade eine sooo lange Antwort an Euch alle geschrieben - dann schmierte mir der Rechner ab (! Sorry, habe gerade keine Zeit mehr, daher hier die Zusammenfassung:
    Ich danke Euch allen für Eure schnellen Antworten und werde es mal mit Infos versuchen, meiner Freundin das Thema schmackhaft zu machen..
    @Corvus: Ich komme aus Hannover, kann/sollte man denn VS verschicken?!? Hat der Kumpel denn Arten, die für Anfänger geeignet sind?
    Und Dein Angebot mit dem Wallpaper nehme ich liebend gerne an, man findet sowas nämlich nirgendwo im Netz (oder ich weiß net wo )..

    Hattet Ihr eigentlich Probleme mit Euren Vermietern bzw. habt Ihr die überhaupt gefragt?

    Nochmal vielen Dank für Eure Antworten und man liest sich hier wohl wieder !


    Euer Unforgiven.

  6. #6
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    also verschicken ist nicht so gut.. im winter schon garnicht...

    naja.. anfängerspinne ;;) .. kannst ja mal hier meinen 2. eintrag lesen, was ich darüber denke..

    aber um deine frage anders zu beantworten.. ja.. die B. alp. und die G. Pul. sind eher friedlich.

    gruss
    :corvus:

  7. #7
    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    321
    Hey "unforgiven"!
    Vielleicht hat Deine Freundin ja etwas weniger Angst vor einem Spiderling? Hätte da noch einen Brachypelma albopilosum Spiderling zu vergeben und komme ebenfalls aus Hannover, da müßte man das arme Tier nicht verschicken...
    Gruß,
    Annika

  8. #8
    Registriert seit
    19.07.2002
    Beiträge
    72
    Hi,

    ich kenn deine Freundin zwar nicht, aber bei meiner Mutter hat sich ne Schocktherapie als recht erfolgreich erwiesen. Hab einfach eines Tages mit so nem Tier vor der Tür gestanden, gab zwar zunächst tierischen Krach, aber mittlerweile sehe ich sie hin und wieder vor dem Terrarium stehen, wie sie den Spinnen zuschaut.

    Würde ich allerdings nicht machen, wenn deine Freundin wirklich panische Angst bei Spinnen bekommt. Das kann dann in die falsche Richtung losgehen. Man hätte dann z.B. ein Weibchen im Terrarium aber keins mehr außerhalb :lol: :roll:

    Gruß
    Mars

  9. #9
    Registriert seit
    19.11.2002
    Beiträge
    71

    Yiiiiha, Ihr seid SUPER =)!

    Hi Ihr!

    Eure Tips waren Gold wert, denn nachdem ich mir mit meiner Freundin gestern ausführlich den Infoteil dieser Seite und diverser annderer Seiten anschaute und wir heute im selben Laden waren, wie schon einige Wochen zuvor, steht mir nun der Kauf einer Vogelspinne ins Haus - VIELEN DANK! Nun habe ich aber noch recht viele Fragen, die ich vorher gerne klären würde, vielleicht habt Ihr ja die Geduld, mir kurz Auskunft zu geben .

    Welche Art ist für Anfänger zu empfehlen?
    Welches Alter sollte die Spinne haben?
    Was ist ein vernünftiger Preis für dieses Tier (ich würde es wohl hier kaufen: http://www.reptilien-glashaus.de/htc...e.html#spinnen)?
    Was sollte ein Terrarium kosten und sind diese Preise für Zubehör in Ordnung? ( http://www.reptilien-glashaus.de/htco/futzu.html)
    Gibt es irgendwelche Tips, die Ihr mir mit auf den Weg geben wollt, zur allgemeinen Haltung oder zur Haltung dieser speziellen Art?
    Wie ist es mit der Reinigung des Terrariums - Muss Kot oder ähnliches entfernt werden? Muss sonstige Reinigung betrieben werden
    Naja, das sind alle Fragen, die mir so auf Anhieb einfallen... Sollte
    Ansonsten wäre ich für einen Link auf Infos zur Haltung der empfohlenen Art noch dankbar, aber ich gehe davon aus, die würde ich auch selbst irgendwo finden ..
    ähhm.. Ich hoffe, es war nicht zu schlimm, dass ich meine Fragen jetzt hier im Forum gepostet habe...?

    @BlueSpiderling: Hey, vielen Dank für Dein Angebot - wie alt ist die Spinne denn und eignet sie sich für mich als Anfänger? Vielleicht an Dich als Hannoveranerin nochmal speziell die Frage - Könntest Du mir einen Laden für Zubehör/Futter/Spinnen empfehlen?

    Ich freue mich schon jetzt voller Ungeduld auf Eure Antworten, vielen Dank schonmal im Vorraus !


    Euer Unforgiven.

  10. #10
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    also.. ich würde dir die
    Costa-Rica-Streifenvogelspinne Aphonopelma seemannii 27,00 adult

    empfehlen.. habe selbst ein solches tier.. und ist feines tier...

    ich würde dir das 50x30x40 empfehlen...

    ich habe sie in 40x25x25

    lass uns lieber im ICQ oder per mail weiter darüber reden...

    gruss
    :corvus:

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spinnenangst, aber Vogelspinne?
    Von Sebastianhans im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 20:26
  2. Frage bezüglich A.geniculata und Moos
    Von Testoss im Forum Terrarium
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 10:07
  3. Frage bezüglich einer Pflanze
    Von Breandán im Forum Pflanzen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 20:42
  4. Spinnenangst
    Von Chris 1973 im Forum Haltung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 16:27
  5. Ein paar allgemeine frage bezüglich der Haltung
    Von TinglTanglBob im Forum Haltung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 19:04