Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

2 neue VS: pachypu & geniculata / futterarten

Erstellt von kay28, 02.09.2006, 10:56 Uhr · 6 Antworten · 2.412 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    12.08.2006
    Beiträge
    74

    2 neue VS: pachypu & geniculata / futterarten

    :lol: Hi , ich habe 2 neue VS bekommen.

    Ich habe in beiden Terries ein humus,blumenerde -cocosgemisch reingetan , wobei ich bei der pachypus noch nochn paar cm drauflegen möchte. is ja n Erd/höhlen - Bewohner.

    Das adulte geniculata weibchen hab ich auchn versteck gebastelt aus einer röhre von einer 1,5 limoflasche, getarnt mit der erde usw. sieht ganz gut aus und sie hat gestern direkt da die erste grosse heuschrecke verputzt.

    Die pachypus hingegen war schon bei der versetztung ins neue heim sehr zickig und ist SEHR, SEHR schnell. obwohl sie hat ein 40h,30t,20b - terri bekommen. sie hat von gestern bis heute einfach relaxed ( ich nehme an sie ist durch die umsetzung sehr gestresst gewesen ) . heute untersucht sie ihr neues zuhause.

    Ich wollte mal so wissen, welche tips ihr mir zu diesen beiden Arten geben könntet z.B. was kann ich denen ausser heimchen, grillen,heuschrecken noch so alles geben ???
    ich habe ein Kollegen der verfüttert allen ernstes an seine grossen VS und jetzt kommts: SCHNITZEL ! also ich kann mir nicht vorstellen, das das so der HIt für die VS ist. Welche Futtersorten kennt ihr ??????

    Ich danke Euch wie immer für Eure Fleißigkeit !!!!!!!!

    Kay28 aus Hagen.

  2. #2
    Registriert seit
    28.10.2003
    Beiträge
    372

    Re: 2 neue VS: aubadulte pachypus und eine adulte genicualta

    Hi,

    Zitat Zitat von kay28
    was kann ich denen ausser heimchen, grillen,heuschrecken noch so alles geben ???
    Im Prinzip alles was keucht und fleucht und die entsprechende Grösse (klein genug) ist und daher in Frage kommt, z.B. Mehlwürmer, Nachtfalter, Nacktmäuse, Käfer, Schaben... bleibt die Frage nach dem sinnvollen :wink:

  3. #3
    Registriert seit
    12.08.2006
    Beiträge
    74
    naja, mir geht es eher darum , futtertiere zu vermeiden, die im allgemeinen als bakterienbomber zu bezeichnen wären.
    (man was für eine Bezeichung) :roll:
    ob das blut an die terri wand spritzt oder nicht, ist mir relativ egal.

    Nur glaube ich gibt es doch auch so krankheitsübertragende Viechers, und welche sind da besonders aufgefallen :?:

    THX !!!

  4. #4
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    160
    Grillen/Heimchen, Heuschrecken, Schaben das würde ich als gängiges Futter für VS bezeichnen - zumindest machst du damit nichts verkehrt.

    unbk. Eucratos pachypus (subadult) -> wäre dann wohl auch 0.0.1

    lg

  5. #5
    Registriert seit
    12.08.2006
    Beiträge
    74
    danke für den hinweis mit dem 0.0.1 ,


    - aber : ist eine VS solange ein Spiderling, bis es eine Reifehäutung hatte?

    - und : wann ist die Reifehäutung denn überhaupt ???

  6. #6
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    160
    0.1.4 bedeutet, daß es sich um ein Weibchen und um vier Jungtiere (dessen Geschlecht noch nicht bestimmt ist) einer Art handelt.
    Aus dem 0.1/1.0 Thread in diesem Board

    Zumindest mache ich es so das ich ein Tier als 0.0.1 betrachte solange das Geschlecht noch unbestimmt ist.

    Die Reifehäutung ist dann wenn das Tier seine Geschlechtsreife erreicht hat, bei Männchen ist das ja offensichtlich - bei Weibchen eben nicht .
    Es gibt noch die bezeichnungen Sub.- und Semiadult, bzw. Juvenil wobei das alles ein wenig schwammig ist, einfach Forensuche oder google bemühen. Das meiste wirst du dir damit selbst beantworten können.

    lg

  7. #7
    Registriert seit
    12.08.2006
    Beiträge
    74
    YO !!! :lol: danke für die schnelle antwort !!!

    Okay dann werd ich es einfach mal umändern und ebenso verfahren.
    Ist ja auch eine gute Hilfe und sieht besser aus als UNBK.

    Bis dann !!!!!!!!!!!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2014, 10:42
  2. Terrarium für meine neue A. geniculata :D
    Von Snudl im Forum Terrarien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 17:58
  3. Neue AGB
    Von Lycosa im Forum Laberecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 06:15
  4. Neue Vs
    Von Gluecksbaerchi im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 18:13
  5. Ich bin der Neue!
    Von FabianLange im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 12:23