Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Warnung an alle User vor Tausch/Handel mit Hendrik C.

Erstellt von C.Valjak, 02.10.2006, 12:16 Uhr · 20 Antworten · 5.475 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    9

    Warnung an alle User vor Tausch/Handel mit Hendrik C.

    Langsam aber sicher hängt mir die ganze Geschichte schwer zum Hals raus, auch wenn ich jetzt noch auf der Arbeit bin und eigentlich garnicht einfach so rumsurfen sollte nach den letzten Bildern von dem oben genannten User im Bilder Thread reichts mir einfach. Folgende Geschichte:
    Ca. Mitte dieses Jahres nahm ich im IRC Chat von Arachnophilia Kontakt zu anderen Usern dieses Forums auf um meinen Vagans Bock ,dem nun förmlich der körperliche Verfall von Tag zu Tag mehr anzusehen war, gegen Kokon Beteiligung los zu werden. Prompt meldete sich im IRC Hendrik C. und bekundete sein Intresse an dem Tier. Soweit so gut ich wollte eigentlich sogar nur 10% Kokon Beteiligung man einigte sich jedoch auf 50/50 Teilung des Kokons. Einige Tage später schickte ich den Bock auf seine Reise, wenig später kam er auch unversehrt bei Hendrik C. an wie unschwer an entsprechenden Bildern der Verpaarung im Bilderthread zu erkennen ist, nach der Verpaarung verstarb der Bock seiner Aussage nach. Nach einigen Gesprächen per ICQ bekundete er das er aus persönlichen Gründen die ich natürlich nicht weiter hinterfragte sein Hobby aufgeben und seine Bestände auflösen möchte (was sich natürlich als Lüge entpuppen sollte , da ständig neue Bilder von seinen Tieren hier im Forum auftauchen) er bot mir zuerst an das Weibchen zu erwerben in der Hoffnung das es einen Kokon baut was ich jedoch ablehnte da das Tier meiner Meinung nach durch den Versand so zugesetzt wird das es sicher keinen Kokon mehr bauen wird, nach kurzer Unterredung versprach er mir zumindest diese Spinne bis sie einen Kokon gebaut hat oder sich gehäutet hat zu behalten. Das sollte das letzte sein was ich von ihm gehört hatte kein Kontakt mehr über ICQ keine Aussage darüber was nun mit dem Tier ist einfach nichts. Ich fühle mich über den Tisch gezogen und hatte Zeitweise sogar in erwägung gezogen die Polizei einzuschalten jedoch dürfte sich die Beweislage recht schwierig gestalten da ich den Rchner mit den Chat-Logs mittlerweile formatieren musste. Ich mache mir aufgrund des Verhaltens von Hendrik C. keinerlei Hoffnung auf jegliche Entschädigungen seinerseits, zumindest mit einem Statement zu der Sache wäre ich schon zufrieden. Ich hoffe das durch diesen Thread wenigstens andere User dieses Forums vor Schaden durch diesen Menschen bewahrt werden. Ich sehe auch sonst keine Möglichkeit mich mit dem User in Kontakt zu setzen da ich ihn im ICQ nicht mehr antreffe, deshalb dieser Thread, sollte ich dafür gesperrt werden so war es mir das wert!


  2. #2
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    206
    Hallo,

    kann zwar zu der ganzen Geschichte an sich nix sagen, aber hast du es hier schonmal per PN versucht? Anstatt hier jemanden so öffentlich (vielleicht auch zu Unrecht?) an den Pranger zu stellen.

  3. #3
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    9
    Ich denke das wird von ähnlich wenig Erfolg gekrönt sein wie der Kontakt über ICQ. Ausserdem würde ich damit keinerlei präventive Wirkung erzeugen. Jeder sollte sich darüber seine Meinung bilden können. Wie gesagt würde es mich freuen ein Statement von ihm zu der Sache zu kriegen

  4. #4
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    158
    Hallo C.Valjak,

    dieses Statement sollst du gerne bekommen. Ich frage mich allerdings warum solche Dinge immer öffentlich ausgetragen werden müssen, du hättest mich ja auch einfach persönlich anschreiben können...

    Um es kurz zu machen:
    Das Brachypelma vagans Weib hat sich bei mir vor rund 6-7 Wochen gehäutet.

    Bevor du mir wieder unterstellst ich würde lügen:
    Dafür gibt es Zeugen. :roll:

    Dies hatte ich dir auch über ICQ mitgeteilt, da du dort aber scheinbar nicht mehr aktiv bist und ich auch keine andere Kontaktmöglichkeit von dir erhalten habe, dachte ich mir du hättest dies so hingenommen. Wenn du deine ICQ Messages nicht mehr abrufst und mir auch keine andere Kontaktmöglichkeit hinterlässt kann ich da nicht viel für.

    Das Weib wurde inzwischen wieder neu verpaart und solltest du noch Interesse an deiner Kokonbeteilung haben so sollst du diese gerne bekommen. Vorraussetzung dafür ist natürlich, dass das Weib diesmal baut, den Kokon nicht frisst etc. etc.

    Ich finde es mehr als dreist von dir, solche Dinge nicht erstmal persönlich zu klären!

    mfG
    Hendrik C.

    PS:
    Ich habe meinen Bestand zu 90% aufgelöst und lediglich meine Lieblingstiere behalten. Dafür gibt es ebenfalls Zeugen... :roll: Nur weil ich ständig neue Bilder im Forum poste, heißt das noch längst nicht, dass es sich dabei auch immer um meine Tiere handelt... schonmal drüber nachgedacht?

  5. #5
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Hendrik C.
    Hallo C.Valjak,

    dieses Statement sollst du gerne bekommen. Ich frage mich allerdings warum solche Dinge immer öffentlich ausgetragen werden müssen, du hättest mich ja auch einfach persönlich anschreiben können...

    Um es kurz zu machen:
    Das Brachypelma vagans Weib hat sich bei mir vor rund 6-7 Wochen gehäutet.

    Bevor du mir wieder unterstellst ich würde lügen:
    Dafür gibt es Zeugen. :roll:

    Dies hatte ich dir auch über ICQ mitgeteilt, da du dort aber scheinbar nicht mehr aktiv bist und ich auch keine andere Kontaktmöglichkeit von dir erhalten habe, dachte ich mir du hättest dies so hingenommen. Wenn du deine ICQ Messages nicht mehr abrufst und mir auch keine andere Kontaktmöglichkeit hinterlässt kann ich da nicht viel für.

    Das Weib wurde inzwischen wieder neu verpaart und solltest du noch Interesse an deiner Kokonbeteilung haben so sollst du diese gerne bekommen. Vorraussetzung dafür ist natürlich, dass das Weib diesmal baut, den Kokon nicht frisst etc. etc.

    Ich finde es mehr als dreist von dir, solche Dinge nicht erstmal persönlich zu klären!

    mfG
    Hendrik C.

    PS:
    Ich habe meinen Bestand zu 90% aufgelöst und lediglich meine Lieblingstiere behalten. Dafür gibt es ebenfalls Zeugen... :roll: Nur weil ich ständig neue Bilder im Forum poste, heißt das noch längst nicht, dass es sich dabei auch immer um meine Tiere handelt... schonmal drüber nachgedacht?
    Wir könnten jetzt stundenlang darüber diskutieren wer online war bzw wer nicht, darin sehe ich keinen Sinn. Ausserdem bin ich beruflich im Moment ziemlich eingespannt und habe nicht die Zeit 24/7 online zu sein in der Hoffnung dich zu sehen. Ich könnte wetten das deine Reaktion vollkommen anders verlaufen wäre wenn ich dich privat angeschrieben hätte, z.B. hättest du mir eine erneute Beteiligung garantiert nur gegen Aufpreis angeboten. Ich frage mich trotzdem was dich daran stört das hier öffentlich zu machen ich habe nichts zu verbergen. Ich gehe mal davon aus das du immernoch meine Adresse hast zwecks der Beteiligung falls nicht kann ich sie dir nochmal per PM übers Forum schicken. Für mich persönlich spricht auch nichts dagegen die Leute hier auf dem laufenden zu halten wie die ganze Geschichte dann letztendlich ausgeht...

  6. #6
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    158
    Hallo C.Valjak,

    ich habe ebenfalls nichts zu verbergen was diese Sache angeht. Mir geht es nur einfach darum, dass solche Falschaussagen und Unterstellungen rufschädigende Auswirkungen haben könnten. Und bevor man die Öffentlichkeit mit Halbwahrheiten füttert, hättest du die Sachelage auch erstmal persönlich mit mir klären können. Hätte ich dann anders darauf reagiert, hättest du es immernoch öffentlich machen können, weil dann hättest du einen Grund dafür!

    Wir könnten jetzt stundenlang darüber diskutieren wer online war bzw wer nicht, darin sehe ich keinen Sinn.
    Ich sehe darin ebenfalls keinen Sinn, denn wie dir vielleicht klar sein sollte: Bei ICQ muss man nicht 24/7 gemeinsam Online sein um sich Nachrichten zu hinterlassen.

    Ich habe dir mitgeteilt, dass das B. vagans Weib sich gehäutet hat und das somit nichts mehr aus einem Kokon wird. Du hast darauf nicht geantwortet. Was soll ich da noch weiter machen?

    Leute die mich besser kennen werden dir bestätigen können, dass ich bei einer privaten Nachricht sicher nicht anders reagiert hätte, als ich es jetzt hier getan habe.

    mfg
    Hendrik C.

    EDIT:
    Du kannst mir gerne deine Adresse via PN hinterlassen.

  7. #7
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    1.066
    Hallo.

    Eigentlich wollte ich erst heute Abend was dazu schreiben.
    Aber nu isses zuviel......... :evil:

    @C.Valjak:
    Du machst hier Vorwürfe die so vollkommen ungerechtfertigt sind.
    z.B. hättest du mir eine erneute Beteiligung garantiert nur gegen Aufpreis angeboten
    Ich habe selten sowas völlig aus der Luft Gegriffenes gehört.
    Wenn du schon nicht 24/7 online bist kannst du ja wohl nich behaupten Hendrik wäre nicht zu erreichen.
    Ich spreche jeden Tag mit ihm im IRC-Chan und im ICQ.
    Wenn man will kann man sehr leicht Kontakt zu ihm aufnehmen.
    Und wie schon angesprochen gibts durchaus in diversen Foren (auch hier) eine PN-Funktion.

    Mich würde es auch stören, wenn jemand nach so etwas gleich eine "WARNUNG" in ein Forum schreibt.
    Wie wärs wenn man erst mal fragt ob noch jemand schlechte Erfahrungen gemacht hat?

    Was die Bestandsauflösung von Hendrik angeht, kann ich bestätigen, was er selbst schon dazu geschrieben hat.
    Ich weiss auch, dass es ihm sehr nahe gegangen ist, die Tiere abgeben zu müssen.
    Habe auch Tiere von ihm erhalten.

    Zu den Bildern:
    Ich kenne zufällig einige Motive von den Bildern.
    Und diese befinden tatsächlich nicht in Hendriks Besitz.
    Er hat eine sehr gute Kamera und so ist er froh wenn er Tiere von Bekannten ablichten darf.
    Und im Gegenzug sind die Besitzer natürlich dankbar für schöne Fotos.

    Ausserdem hättest du Hendrik ruhig privat anschreiben können.
    Ich habe ihn als sehr fairen und netten Spinnenhalter kennengelernt......

    Und hier gleich nochmal unterschwellig mit Polizei zu drohen finde ich eine Frechheit deinerseits!!

  8. #8
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    308
    Übrigens ist Hendrik dir nicht verpflichtet dich an dem Kokon zu beteiligen?!
    Die vagans hat sich gehäutet, der Bock gestorben , danach hat sich die Sache eig. erledigt.


    Sei mal lieber froh das der Hendrik so nett ist, dich an dem neuen Kokon zu beteiligen

  9. #9
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von JoJo
    Übrigens ist Hendrik dir nicht verpflichtet dich an dem Kokon zu beteiligen?!
    Die vagans hat sich gehäutet, der Bock gestorben , danach hat sich die Sache eig. erledigt.


    Sei mal lieber froh das der Hendrik so nett ist, dich an dem neuen Kokon zu beteiligen
    Übrigens habe ich mit keinem Wort gesagt das er mir verpflichtet ist mir irgendwas von seinem Kokon abzugeben. Würde mich mal intressieren wie du zu der Ansicht kommst...
    Und was die Geschichte mit der Polizei angeht: Erst lesen, dann denken, dann posten. Ich habe gesagt ich HATTE ZEITWEISE in erwägung gezogen die Polizei zu informieren ich habe jedoch niemandem mit der Polizei gedroht weder offen noch unterschwellig sondern habe lediglich eine längst verworfene Überlegung hinzugefügt

    Und für die Leute die sich jetzt Für Hendrik C. einsetzen: Ich wäre mal gespannt wie ihr in so einer Situation reagieren würdet (natürlich werden jetzt Sprüche kommen von wegen bestimmt nicht wie du & bei mir wäre ja alles anders gelaufen)Aber veruscht euch mal rein zu versetzen:
    Das erste mal eine Spinne über das Internet vermittelt zwar noch Bilder von der Verpaarung bekommen aber keins von dem toten Bock und wie gesagt die Nachricht von der Häutung nicht bekommen und ob man sowas in so einer Situation glauben würde selbst beim erhalt von der Nachricht (btw von jemandem über den man sonst rein garnichts weiss) bleibt jedem selbst überlassen

  10. #10
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    308
    [quote="C.Valjak"]
    Zitat Zitat von JoJo
    Übrigens ist Hendrik dir nicht verpflichtet dich an dem Kokon zu beteiligen?!
    Die vagans hat sich gehäutet, der Bock gestorben , danach hat sich die Sache eig. erledigt.


    Sei mal lieber froh das der Hendrik so nett ist, dich an dem neuen Kokon zu beteiligen
    Übrigens habe ich mit keinem Wort gesagt das er mir verpflichtet ist mir irgendwas von seinem Kokon abzugeben. Würde mich mal intressieren wie du zu der Ansicht kommst...
    hab ich behauptet das du es gesagt hast?
    ich meinte nur das du mal lieber froh sein solltest, dass er so nett ist und dir welche abgibt.
    ich habe selber schon an hendrik , also übers inet kontaktiert, und verschickt. habe keine schlechten erfahrungen gemacht.
    ich würde in so einer situation versuchen den jenigen mal an die strippe zu bekommen und mit ihm das klären... und wenn, wie du selber sagt, du viel zu arbeiten hast und dadurch kaum online bist, ist es natürlich schwer den jenigen zu erreichen.

    mfg

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Handel mit Spinnen?
    Von trisven im Forum Zucht
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 22:43
  2. VS Handel / Gewerbe / Hobby
    Von _Duke_ im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 05:38
  3. Sollte ich mich auf diesen Handel einlassen ?
    Von Meribre im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 08:35
  4. Vogelspinnen Tausch?
    Von Inkognito im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2003, 12:14