Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Avicularia Versicolor frißt nicht

Erstellt von Kani, 07.11.2006, 21:54 Uhr · 7 Antworten · 2.785 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    30.10.2006
    Beiträge
    7

    Avicularia Versicolor frißt nicht

    Hallo zusammen

    Ich mache mir etwas Sorgen um meine Versi (Subadult) .
    Sie hatt nach der Häutung (ca. 3Wochen her) erst einmal Futter angenommen. Ich finde das sie zu dünn ist und eigentlich hatt sie bis jetzt immer gut gefresssen. Wenn ich ihr jetzt Futter anbiete flüchtet sie oder haut drauf. Auffällig sind auch kleine weiße "Tierchen" (mit dem Auge gut sichtbar) die überall verteilt auf ihr sitzen. Es sind zwar nicht so viele aber ich weiß nicht ob es ihr Schaden kann. Und wenn ja wie bekomme ich sie weg ? Kann das vieleicht die Ursache sein oder macht sie vieleicht nur eine Fresspause ? Ich habe bissher nur unbefriedigende Antworten über eine Fresspause gefunden.
    Vielen Dank im vorraus für eure Antworten.

    Gruß
    Papa von Kani


  2. #2
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402

    Re: Avicularia Versicolor frißt nicht

    Zitat Zitat von Kani
    Auffällig sind auch kleine weiße "Tierchen" (mit dem Auge gut sichtbar) die überall verteilt auf ihr sitzen. Es sind zwar nicht so viele aber ich weiß nicht ob es ihr Schaden kann. Und wenn ja wie bekomme ich sie weg ? Kann das vieleicht die Ursache sein oder macht sie vieleicht nur eine Fresspause ?
    Hi,

    naja, ist halt schwer aus der Entfernung was zu sagen wenn man noch nicht mal ein aussagekräftiges Bild hat. Hört sich aber stark nach Milbenbefall an der grundsätzlich aber noch nix aussagen muss denn es ist noch nix schlimmes wenn eine VS mal ein paar Milben hat, es kommt halt immer auf die Anzahl an...
    Weiters deutet der Milbenbefall auf eine zu feuchte Haltung bzw. schlechte Durchlüftung hin das besonders bei Avicuaria spp. Gift ist !
    Hat Dein Terrarium eine doppelte Belüftung bzw. sprühst Du regelmässig bzw. ist die Erde im Terrarium sehr feucht ?

    Als erstes würde ich die Spinne mal in eine Fürst- od. Heimchdose setzen und da nur trockenes Küchenpapier reintun. Die meisten Milben brauchen's relativ feucht und werden sich bei absolut trockenen Bedingungen nicht lang' halten.
    Das Terrarium würd' ich inzwischen komplett ausräumen und heiss auswaschen - die Einrichtung zu reinigen wäre zu aufwendig, d.h. die würde ich austauschen/ersetzen.

    Das alles natürlich nur dann wenn der Milbenbefall wirklich schlimm ist !!!

    Versuch' aber mal ein Bild von der Spinne zu machen, dann kann man eventl. mehr sagen...

    LG, Ferdinand

  3. #3
    Registriert seit
    30.10.2006
    Beiträge
    7
    Hallo

    Vielen Dank für deine Antwort.
    Zu deinen Fragen. Das Terri hat eine Doppellüftung und ich sprühe min. einmal am Tag um die Luftfeuchtigkeit so bei 70%-80% zu halten. Wie lange sollte ich sie ungefähr in der Faunabox halten und braucht sie dann einen Wassernapf ? Leider bekomme ich es noch nicht hin ein Bild zu laden. Aber man kann auch nicht viel von den Tierchen sehen da ich nicht nah genug ranzoomen kann. Ich versuche es aber trotzdem noch.


    Gruß Papa von Kani (Michael)[/img][/url]

  4. #4
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Zitat Zitat von Kani
    ...ich sprühe min. einmal am Tag um die Luftfeuchtigkeit so bei 70%-80% zu halten.
    schwerer Fehler !!! - hör' damit bitte sofort auf, gerade Avi's vertragen keine zu hohe LF, d.h. Du "pflegst" damit nur die Milben... Ich würde bei 'ner Avi überhaupt nicht sprühen und nur 1mal wöchentlich mit einer Spritze ein paar Tropfen Wasser ins Gespinst tun und das Substrat immer nur leicht feucht halten so dass eine Pflanze darin noch ausreichend Feuchtigkeit hätte.

    Wie lange sollte ich sie ungefähr in der Faunabox halten und braucht sie dann einen Wassernapf ?
    verstehe ich Dich richtig - Du hast sie jetzt aus dem Terrarium rausgenommen und eine Faunabox mit Küchenrolle gesetzt ?
    Wenn ja, dann lass' sie solang' drin bis die Milben merklich weniger werden bzw. wenn eine Häutung ansteht (wann war die letzte ?) dann eventl. auch gleich bis zur nächsten Häutung wo Du unbedingt gleich nach der Häutung die alte Haut rausnimmst und somit einen Grossteil der Milben gleich mit entsorgen kannst !

    LG, Ferdinand

  5. #5
    Registriert seit
    30.10.2006
    Beiträge
    7
    Hallo nochmal,
    Meine Avi. Versicolor ist jetzt schon seit 3-4 Tagen in der Faunabox.
    Wie lange soll sie noch da drinne bleiben?Sie sitz die ganze Zeit
    auf dem Boden der Box.Einen vorübergehenden Wassernapf hat sie bekommen(Flaschendeckel).Sie hat aber schon Kot abgeschossen.Ungewöhnlich ist auch das sie sich sehr ruhig verhält,sie ist auch viel zu dünn.Sollte ich ihr nochmal zu Fressen anbieten? Was jetzt?

    Gruß Rick :wink:

  6. #6
    Utenheimer Gast
    Hallo Rick,

    biete ihr was an, dann wirst du ja sehen ob sie frisst oder nicht.
    Alles weitere hat dir Ferdinand ja schon geschrieben.

    Gruß
    Ute

  7. #7
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    134
    Hallo,

    @Rick
    Bist du sicher, daß du ein subadultes Tier hast und keinen adulten Bock?
    Ich kenne versi eig. nur als guten Fresser, außer in der Anfangszeit (1.-3.FH).
    Dieses "viel zu dünn" und "frisst nicht" kenne ich bei meinen gar nicht, außer eben bei den Böcken...

    Wenn dies nicht der Fall ist, schließe ich mich ansonsten meinen Vorrednern an, bzgl. "Trockenlegung" um die Milben los zu werden.

    Ich hoffe, es ist nichts ernstes...
    Bild wäre gut!

    Gruß
    Sascha

  8. #8
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    30
    Vielleicht frisst sie ja wegen dem Milbenbefall nicht...weiß ja net wie schlimm der nun ist.

    Gruß Doreen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 12:46
  2. Avicularia versicolor oder nicht
    Von agartmann im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 21:31
  3. Avicularia Geroldi frißt nicht
    Von R0bstar im Forum Avicularia
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 10:38
  4. A.versicolor frißt nicht
    Von SpiderHans im Forum Haltung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 15:53
  5. Avicularia Metallica frißt nicht mehr
    Von Janaros im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 13:37