Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

G. rosea und fresspausen

Erstellt von spinnenmartin, 14.02.2008, 17:35 Uhr · 4 Antworten · 2.128 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    7

    G. rosea und fresspausen

    hi hab mal ne frage;
    wie lange kömmen bei einer G. rosea mit ner kl von 4 cm die fresspausen anhalten??

    danke schonmal


  2. #2
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    64
    hallo martin
    5-7 monate müsste eine gesunde rosea schafen

  3. #3
    Registriert seit
    19.01.2008
    Beiträge
    12
    hallo, also meine rosea wollte schon mal 3 monate lang ne heuschrecke nicht zu ner kugel machen. war aber immer topfit.
    mal frist sie, mal nicht. bei denen kann man keine richtige fressregel
    aufstellen. wie lange hat sie schon nicht mehr gefressen? stimmt das klima? temp. und luftfeuchte?
    lg sven

  4. #4
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    129
    Hi....

    Also meine hungert ohne Probleme 7-8 Monate wenn sie will

    Gruß, Sascha

  5. #5
    Duke_Wolle Gast
    Hey

    G.rosea hatt normal eine Winterruhe von ca. 5 Monaten, in dieser Zeit nimt sie keine Nahrung zu sich. Wen sie diese Winerruhe nicht macht, kommt es dazu das sie öfters nicht frisst. Das hatt dan nicht mit falscher Luftfeuchtigkeit, temperatur oder sonstigem zu tun
    AM besten mal Suchfunktion benutzen "Winterruhe"

    gruß Wolle

Ähnliche Themen

  1. T.ockerti - Fresspausen?
    Von irminia1983 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 13:36
  2. Alle Spinnen fresspausen?
    Von Spinne 01 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 22:36
  3. fresspausen bei A. metallica?
    Von maluna im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 09:04
  4. Fresspausen bei Grammostola rosea
    Von Spiderbilly im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 18:36
  5. Fresspausen von G.rosea
    Von Anonymous im Forum Haltung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2002, 17:21